Dr. med. Vincenzo Bluni

2. Schwangerschaft, Magnesium, Sport

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo,

ich habe heute einen Schwangerschaftstest gemacht - positiv (Nach meiner Berechnung 4+3)... ich habe mich sehr darüber gefreut; vor allem weil ich genau vor zwei Jahren zur gleichen Zeit schwanger war.
Dies ist also meine 2. Schwangerschaft. Im August letzten Jahres hatte ich schon einmal einen positiven Schwangerschaftstest in der Hand aber nach 4. Tagen leider einen Abgang.

Ich habe heute auch gleich einen Termin bei meiner Frauenärztin vereinbart, diesen habe ich nun in der 6+0 Woche.
Meine Ärztin riet mir ich soll ganz klar meine Schilddrüsentabletten, FolioForte weiter nehmen (mache ich ja schon eine Zeit) und zusätzlich Magnesium weil ich Ihr erzählt habe das ich seit Montag auch immer einen leichten Bauchschmerz (leichtes Stechen würde ich sagen) habe - die zweite Schwangerschaft ist immer anders.

Leider habe ich vergessen zu fragen wie viel Magnesium ich nehmen soll.
Ich habe bei meiner ersten Schwangerschaft "Magnesium Verla N Dragees" genommen, weil ich alles was irgendwie Flüssig ist nicht runter bekommen.
Welche Menge würden Sie mir empfehlen?

Zudem bin ich eine Gelegenheitssportlerin d.h. ich gehe wenn ich es schaffe einfach mal ca. 30-45 gemütlich auf ein Laufband. Ist das noch OK oder sollte ich das jetzt lieber lassen?
Kann ich in der Schwangerschaft auch noch leichtes Krafttraining machen um Rückenmuskeln aufzubauen oder sollte ich dies lassen?

Ich freue mich auf Ihre Antwort.
Vielen Dank

von Klene82 am 30.01.2014, 18:45 Uhr

 

Antwort auf:

2. Schwangerschaft, Magnesium, Sport

Hallo,

1. wenn es um das Magnesium geht, so empfehlen wir etwa 300 mg am Tag, wobei diese Dosis bei anhaltenden Beschwerden auch mal gesteigert werden darf. Bei den von Ihnen genannten Dragees sind es etwa dreimal zwei pro Tag.

2. wir werden nach einer frühen Fehlgeburt einer Frau nicht zur körperlichen Schonung raten müssen, da diese eine frühe Fehlgeburt überhaupt nicht verhindern kann.

3. das bedeutet, dass bei der sonst gesunden Frauen ohne Risiko selbstverständlich auch Sport möglich ist. Wenn es um die Frage der Grenzen und Belastbarkeit und Krafttraining geht, so finden Sie unter dem Stichwort Sport in unserer Stichwortsuche dazu sehr umfassende Informationen.

Herzliche Grüße VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 30.01.2014

Antwort:

Noch eine Frage

Ich hab ganz vergessen zu fragen.

Kann ich meine 2-Jährige Tochter zu dem 1. Termin mitnehmen oder sollte ich das wg. dem Vaginalultraschall lieber nicht machen?

Vielen lieben Dank & schönen Abend!

von Klene82 am 30.01.2014

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Sport in der Schwangerschaft

Ich nehme an einem Zumba-Kurs teil und könnte schwanger sein. Kann ich weiterhin diesen Sport (Kombination aus Tanz und Aerobic) betreiben oder sollte ich zum Wohle des (möglichen) Kindes besser davon absehen? Zählen hier auch Häufigkeit und Ausmaß bzw. Anstrengung der ...

von diedina81 22.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sport, Schwangerschaft

Sport in der Schwangerschaft

Ich mache 1x pro Woche einen Sportkurs "Bauch, Beine, Po". Ich bin jetzt Ende der 12.SSW. Wie lange darf ich diesen Kurs noch mitmachen? Oder geht es so lange, wie ich mich dabei noch wohl fühle? Muss ich bei den Bauchmuskelübungen etwas beachten (z.B. Übungen für die ...

von speku11 07.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sport, Schwangerschaft

Sport während der Schwangerschaft

Hallo! Ich habe mir vor 3 Wochen einen Crosstrainer zugelegt um mich etwas fit zu halten bis zur Geburt. Ich bin jetzt in der 29 SSW und laut meiner Ärztin ist das eine Risikoschwangerschaft da ich nur 3 Monate nach der Geburt meiner Tochter wieder Schwanger geworden bin. Nun ...

von Bienemaya 04.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sport, Schwangerschaft

Sport in der Schwangerschaft

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, ich bin aktuell in der 11.Woche schwanger. Bis zur Feststellung meiner Schwangerschaft habe ich regelmäßig Sport im Fitness-Studio gemacht (Yoga, Rücken-Fit, BBP, Crosstrainer). Aufgrund von starker Übelkeit und einem schweren grippalen Infekt ...

von Sommerbaby 28.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sport, Schwangerschaft

sport in der Schwangerschaft ,Vitamine...

Guten Tag Herr Dr.Bluni Ich habe zwei Sorgen Habe eine ivf durchgefuhrt einmal eine Fehlgeburt gehabt. Ich bin zum 2. mal schwanger und bin seit 19. november 2012 in der 13. SSW Habe an Wassergmnastik und Yogakursen teilgenommen vor der Schwangerschaft . Seitdem ich ...

von Anita-Maya 19.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sport, Schwangerschaft

Sport in Schwangerschaft

Guten Tag Herr dr. Bluni Ich bin jetzt in der 7+1 ssw und war schon vorher ziemlich Sportfaul. Seit meiner letzten ss hab ich Probleme im Lendenwirbelbereich u Ischias. Ich habe Angst das diese ss das Problem noch verstärkt. Welchen Sport kann i jetzt machen um die ...

von lev13 05.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sport, Schwangerschaft

Joggen, anderer Sport und Schwangerschaft

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, ich habe vor knapp einem Monat vorsichtig mit dem Joggen angefangen und habe nun die Hoffnung, wieder schwanger zu sein. Darf / Kann ich mit dem Joggen fortfahren, auch wenn ich als Anfänger noch nicht wirklich daran gewöhnt bin oder muss ich ...

von Kunderella 20.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sport, Schwangerschaft

Sport und Reisen in der Schwangerschaft

Hallo, ich habe bereits eine Tochter (knapp 1,5 Jahre) und nun wünschen mein Mann und ich uns ein zweites Kind. Ich möchte demnächst wieder schwanger werden. Jetzt stellen sich mir zwei Fragen: Zum ersten habe ich mich vor der Geburt meiner Tochter nur wenig sportlich ...

von KathrinM 06.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sport, Schwangerschaft

Sport in der Schwangerschaft nach Fehlgeburt?

Hallo Herr Dr. Bluni, ich bin in der 10. SSW und hatte im November letzten Jahres eine Fehlgeburt in der 9.SSW. Diesmal scheint alles gut zu laufen, der Embryo war vor 4 Tagen 18mm groß und ich habe keine großen Beschwerden. Da ich schon immer viel Sport getrieben habe ...

von kerry11 06.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sport, Schwangerschaft

sport am seilzug in der schwangerschaft wegen bandscheiben?

hallo hatte vor 2 jahren eine bandscheiben op. bin im 7 monat . habe einmal die woche rehasport vom arzt verordnet. mache leichte gymnastik vierfüßlerstand leichtes pilates mit 1 kg hanteln und beim rehasport im sitzen auf dem pezziball am seilzug adduktion frontal und ...

von anjaschl 05.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sport, Schwangerschaft

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.