Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben

Videos mit Dr. Bluni

Videos mit Dr. Bluni

* Sodbrennen
* Venenprobleme
* Vaginale Infekte
* Impfen
* Übelkeit
Pränatale Diagnostik
Pränatale Diagnostik
Die moderne vorgeburt-
liche Diagnostik verfügt heute über eine Reihe guter Möglichkeiten,
die Entwicklung des Babys zu vefolgen:
Untersuchungen in der Schwangerschaft
Schwangerschaftskalender
Wichtige Termine in der Schwangerschaft
Infobereich Schwangerschaft
Body Mass Index
Forum Vornamen
Schwangerschafts-Newsletter
 
 
 

Anzeige

 
  Frauenarzt Dr. med. Vincenzo Bluni

Frauenarzt Dr. med. Vincenzo Bluni
Schwangerschaftsberatung

  Zurück

1 Ks, 1 normal entbindung,2 myom op mit Bauchschnitt

Hallo Dr. Bluni ich bin 29 jahre alt und hatte 2010 myom op mit Bauchschnitt, dann 2011 meine Tochter per Ks, dann 2013 mein zweiten Kind mit vaginale entbindung. Und jetzt im Dezember 2016 habe ich wieder ein myom op mit bauchschnitt gehabt weil es mit ss nicht geklappt hat, mir wurden 27 myome entfernt von ganz groß bis walnuss grösse. Ein kinderwunsch haben wir noch... ich wollte eine zwillings behandlung machen (hormonspritze) . Meine Frage an sie Herr. Dr. Würde meine Gebärmutter das mitmachen mit zwillinge? Mein FA auch der op Artzt sagen ich soll wenn dann bitte schon jetzt im april abfangen mit ss, bevor die myome wieder da sind?

Bedanke mich jetzt schon für ihre antwort!
Mit freundlichen grüßen


von Eda am 22.03.2017

Begriffe finden Sie schnell erklärt in unserem Lexikon der Schwangerschaft
Frage beantworten
 
Frage stellen


Antwort:

Re: 1 Ks, 1 normal entbindung,2 myom op mit Bauchschnitt

Hallo Eda,

1. wenn zuletzt derartig viele Myome entfernt wurden, ist zumindest anzunehmen, dass die Gebärmutter in größerer Form eröffnet wurde, was bedeutet, dass wir eine Wartezeit von mindestens einem Jahr empfehlen werden, ähnlich wie bei einem Kaiserschnitt.

2. meines Erachtens wird es für Sie sehr sinnvoll sein, sich mit diesem Anliegen inklusive des Operationsberichtes aus 2016 in einem Perinatalzentrum (Oberärztin/Oberarzt) zur Besprechung Ihrer weiteren Planungen vorzustellen.

Herzliche Grüße VB

Ähnliche FragenÄhnliche Fragen an Frauenarzt Dr. Bluni - Schwangerschaft und Geburt:

Schmerzen 9 Monate nach KS normal?

Hallo Dr. Bluni, mein Kaiserschnitt ist jetzt 9 Monate her und die Narbe ist sehr gut und schnell verheilt. Allerdings habe ich in dem Bereich zwischen Bauchnabel und der Narbe leichte Schmerzen wenn ich fest drauf drücke oder mich irgendwo stoße, sonst allerdings nicht halt ...

franzis87   27.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: normal, KS
 
 

Kennt ihr das auch, ist das normal? Habe ein ziehenin der alten Ks Narbe (4,5

Kennt ihr das auch, ist das normal? Habe ein ziehenin der alten Ks Narbe (4,5 Jahre her) und so so einen komischen Druck nach unten, was kann das sein? Vor zwei Tagen hatte ich Menstruationsartige schmerzen und dachte schon es stimmt irgendwas nicht. Muss ich mir sorgen machen, ...

franzi1406   14.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: normal, KS
 

geplanter KS vs. normale Geburt

Hallo, diese Diskussion ist zwar schon lange her, aber so wie ich wurde dieses sicher auch von anderen bei google gefunden und mitgelesen. In der bayerischen Perinatalerhebung gibt es jetzt auch neue Zahlen: Von 2001 - 2008 war das Risiko vaginale Entbindung vs. ...

BellaElla76   05.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: normal, KS
 

Normale Entbindung nach 2 KS?

Hallo Herr Dr. Bluni, ich habe bereits 2 Kinder durch einen Kaiserschnitt entbunden. Allerdings waren dies keine geplanten Kaiserschnitte sondern ergaben sich unter der Geburt. Kann ich unser 3 Kind dennoch spontan entbinden? Liebe ...

leonie.yasemin   29.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: normal, KS
 

KS oder Normal Geburt? HPV high & low risk / Pap 3d

HAllo :) HAb da mal ne Frage.. Hab diesen HPV Virus / Pap 3D und jeweils High Risk und Low Risk Viren.. Kann ich damit normal entbinden oder muss es unbedingt ein KS sein? Mein erster FA sagte mir das es dann wohl nen KS wird, meine jetzige FÄ sagte mir damit kann ich ...

Josylany   23.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: normal, KS
 

normale geburt nach ks

hallo herr dr bluni... kann man nach einer ks geburt das zweite kind spontan entbinden... ich habe mal gelesen wenn das zweite kind dann sehr schwer ist könnte das ein problem sein... aber ich möchte gern mein zweites kind spontan gebären. vielen danke mfg ...

mama062006   07.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: normal, KS
 

KS oder normal entbinden, nach KS?

Hallo Dr Bluni! Was mich zur Zeit beschäftigt ist die Frage, wenn es im Dezember soweit ist, ob ich normal entbinden soll, oder ob ich mir KS machen soll. Bei meiner Davina war es so, dass nach 13 Stunden Wehen ein Geburtststillstand war und Notkaiserschnitt gemacht wurde. ...

Lori   11.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: normal, KS
 

ks oder normal entbinnden????

hallo zusammen morgen muss ich zum fa ich bin jetz 35 ssw baby hat sich glaub ich immernoch nicht geehrt ...wenn nicht gibts warscheinlich ne ks ...doch wenn er sich gekehrt hette dan nicht was soll ich machen ich habe sowieso angst bisschen vor normal geburt soll ich mich ...

velina0   09.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: normal, KS
 

Wer hat nach einem KS normal entbunden?

Hallo, ich habe übermorgen meinen errechneten Entbindungstermin. Die Geburt meines ersten Kindes endete vor über sieben Jahren leider mit einem Kaiserschnitt (Geburtsstillstand). Mein jetziges Kind hat die richtige "Startposition". Mein FA hat mich ermutigt, "normal" zu ...

Marie35   19.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: normal, KS
 

normale geburt nach 2 ks?!

guten tag! ich hoffe sie haben zeit?! das könnte jetzt etwas länger dauern.und zwar habe ich zwei ks hinter mir und bin jetzt in der 21ssw und würde fast alles dafür tun das kind normal zur welt zu bringen. habe wegen den ks echt psychische probleme und weiß nicht wie ich ...

toja   28.03.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: normal, KS
Die letzten 10 Fragen an Dr. Bluni
Mobile Ansicht
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia