Schwanger - wer noch?

Schwanger - wer noch?

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von sina_sonnenschein, 18. SSW am 01.03.2014, 21:50 Uhr

Zuzahlung Kompressionsstrümpfe

Hallo,

habe mich letztens mal im Sanitätshaus wegen Kompressionsstrümpfen beraten lassen da ich beim nächsten FA Termin ein Rezept bekomme...
Ich höre und lese immer dass man in der Schwangerschaft keine Zuzahlung leisten muss, nun hat mir die Dame aber nur Modelle gezeigt die um die 20€ Zuzahlung pro Paar kosten.

Auf meine Frage hin hat sie dann aus der hintersten Schublade ein "Kassenmodell" ausgegraben, aber das war im Vergleich zu den anderen Modellen viel dicker gestrickt, kam mir viel starrer vor, der Haftrand war extrem dünn und hat sich unangenehm angefühlt und es war nur ein Modell in hautfarben (gut, auf das kommt es nicht unbedingt an ;-)

Das Zuzahlungsfrei in der Schwangerschaft bezieht sich dann nur auf dieses eine Modell oder?

DANKE

 
9 Antworten:

Re: Zuzahlung Kompressionsstrümpfe

Antwort von ana883 am 01.03.2014, 21:53 Uhr

hm... ich habe bei meiner 1. SS auch kompressionsstrümpfe verschrieben bekommen und musste nichts zuzahlen. aber ich habe wohl auch direkt das modell genommen, was mir angeboten wurde. ich weiß also nicht, ob es auch bessere gegeben hätte...

aber deiner beschreibung nach, habe ich doch ein besseres modell. die strümpfe waren immer sehr angenehm, das gummiband auch recht breit und hat gut gehaftet. haben die ganze SS gute arbeit geleistet...

vielleicht fragst du mal in einem anderen sanitätshaus nach...

lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Zuzahlung Kompressionsstrümpfe

Antwort von Gwyar am 01.03.2014, 22:27 Uhr

Versuch es mal in ner Apotheke, bei uns gibt es die zuzahlungsfreiin guter Qualität und vielen Farben. Weiß natürlich nicht, ob das überall so ist, aber nen Versuch ist es wert.
LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Zuzahlung Kompressionsstrümpfe

Antwort von Christine70 am 01.03.2014, 22:39 Uhr

schwangerschaft befreit nicht immer vor zuzahlung.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Zuzahlung Kompressionsstrümpfe

Antwort von stuffifel am 01.03.2014, 23:27 Uhr

War bei mir genauso,mir sagte die Dame im Sanitätshaus,nur das Kassenmodell ist ohne Zuzahlung und das sieht nicht nur aus wie Wurstpelle sondern trägt sich auch so(habe ein Kassenmodell und zwei bessere Ausgaben zuhause-himmelweiter Unterschied,schließlich sollte man sie ja jeden Tag tragen und da habe ich auf Gekneife keine Lust)
Meine Zuzahlung betrug auch ca 20€

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Zuzahlung Kompressionsstrümpfe

Antwort von love14, 18. SSW am 02.03.2014, 8:48 Uhr

Habe auch beide Modelle anprobiert und dann lieber 20,-Euro zugezahlt. Das war es mir wert, gerade weil du die Dinger jeden Tag und den ganzen Tag anhast.

LG Gina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Zuzahlung Kompressionsstrümpfe

Antwort von Fischstäbchen, 29. SSW am 02.03.2014, 9:22 Uhr

Ich bin damals in ne Apotheke gegangen, da war viel mehr Auswahl, hatte dann welche in schwarz und weil die trotzdem nicht hielten und immer einschnürten habe ich eine Kompressionsstrumpfhose bekommen, alles ohne Zuzahlung. Frag mal in ner Apotheke!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Zuzahlung Kompressionsstrümpfe

Antwort von Saiphy am 02.03.2014, 9:51 Uhr

Die Befreiung für die Strümpfe bezieht sich leider wirklich nur aufs Kassenmodell. Die anderen haben eine bessere Qualität und kosten was zusätzlich. Die Zusatzkosten sind aber von Sanitätshaus zu Sanitätshaus unterschiedlich. Auch in Apotheken kosten die besseren mehr. Jedes Haus/Apotheke hat aber unterschiedliche Kassenmodelle.

Frag einfach in mehreren Geschäften nach, dann hast Du mehr Auswahl. Ich kann die besseren aber nur empfehlen, die lassen sich viel angenehmer tragen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Zuzahlung Kompressionsstrümpfe

Antwort von nadine.1984., 32. SSW am 02.03.2014, 18:26 Uhr

Hallo!
Das ist keine zuzahlung im eigentlichen sinn. Sondern Mehrkosten das heisst die kk zahlt einen fix betrag und alles was drüber liegt wird vom sanitätshaus oder apotheke auf den kunden umgelegt. Und dieser Betrag kann unterschiedlich sein. Meine empfehlung sind die strümpfe von mediven reihe elegance. Du wirst wahrscheinlich was drauf zahlen müssen aber die sind top qualität, sehen aus wie eine etwas dickere feinstrümpfe und gibt es in verschiedenen Farben. Probiers mal in Apotheken die machen meistens weniger aufzahlung. (Ich sprech aus erfahrung hab in ner Apotheke gearbeitet und die selber auch verkauft und arbeite jetzt im Sanitätshaus). Hoffe konnte etwas helfen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Zuzahlung Kompressionsstrümpfe

Antwort von Nachtwölfin, 33. SSW am 03.03.2014, 0:00 Uhr

Ich habe in meiner ersten Schwangerschaft eigens für mich angepasste Strümpfe bekommen (die normalen haben nicht gepasst, hab mehr Oberschenkel als Wade :-)), konnte mir sogar das Material und die Farbe raussuchen. Musste nichts zuzahlen.

Und selbst wenn... die 20 Euro wärens mir echt wert gewesen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft

kompressionsstrümpfe urlaub/ Heparin lagern

Hallo Ich habe eine Schwangerschaftstrombofilie Faktor 12 magel und muss Thrombose Strümpfe tragen. Nächste woche fliege ich nach Tunesien muss ich die wirklich in der Hitzen von morgens bis abends tragen ? Wie mach ich das am strand? darf ich die für 3-4 std auziehen und ...

von melania 24.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kompressionsstrümpfe Forum: Schwanger - wer noch?

heparin und kompressionsstrümpfe

hallo ihr lieben bisher hab ich hier immer alles nur still verfolgt und einige aussagen haben mir schon viel geholfen! jetzt wollte ich mich auch mal melden und hab da so paar fragen weil ich seid gestern ziemlich unsicher bin ...

von november2012 19.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kompressionsstrümpfe Forum: Schwanger - wer noch?

Kompressionsstrümpfe...

Hab ein Rezept für bekommen, aber muss ich die in der Apotheke oder doch im Sanitätshaus holen? Und muss ich irgendwas beachten? Wann und wie lange tragen, etc. ... Meine FÄ und ich haben beide zum Schluss vergessen, drüber zu reden und jetzt krieg ich da ja nu eh keinen ...

von Schippchen, 32. SSW 14.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kompressionsstrümpfe Forum: Schwanger - wer noch?

Kompressionsstrümpfe äääääättttttzzzz und Urlaub.

Ich bin vom 18.6- 02.07. im Urlaub an der ostsee, also nicht wundern wenn ich mich nicht melde. ich bin seit gstern etwas depri. ich glaube ich fange langsam an zu zunehmen. Und da ich eh nicht schlank bin.... Naja muß ich wohl durch, so wie wir alle. ich habe gerade meine ...

von sternchen1410, 14. SSW 09.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kompressionsstrümpfe Forum: Schwanger - wer noch?
Die letzten 10 Beiträge im Forum Schwanger - wer noch?
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.