Schwanger - wer noch?

Schwanger - wer noch?

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von schnuff1974, 28. SSW am 29.05.2009, 13:46 Uhr

Wie kann das sein?

Ich spüre zur Zeit immer wieder Tritte oben in der Rippengegend und fast gleichzeitig unten im Schambereich. Wie kann das sein? Kann der Kleine auch mit seinen Händchen so kräftig die Bauchdecke zum Beben bringen? Vor 3 Wochen lag er in BEL mit Po unten und Beinchen neben dem Kopf oben. Den größten Teil des Babys spüre ich unten, oben ist eigentlich nichts zu spüren wenn ich auf dem Rücken liege.

Was meint ihr? wie könnte der Zwerg liegen?

LG Kerstin

 
6 Antworten:

Re: Wie kann das sein?

Antwort von knuffelbär, 14. SSW am 29.05.2009, 13:57 Uhr

Ja, die Hände können so stark wie die Füße sein. Ich hatte bei meinem Sohn VW Plazenta und konnte nie sagen wie er liegt, man soll es ja ertasten können, aber dafür war eben immer die Plazenta im Weg. Aber treten und boxen konnte ich nie auseinander halten.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie kann das sein?

Antwort von Schnitte78, no. SSW am 29.05.2009, 13:57 Uhr

ich würde sagen er schubst sich mit den Füßen ab und am anderen Ende spürst Du den Kopf andotzen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie kann das sein?

Antwort von Mandana, 29. SSW am 29.05.2009, 14:15 Uhr

Hab ich auch :)

Bei meinem ersten Sohn hab ich gesagt, wenn er mal 18 wird, bekommt er einen "Tritt" von mir zum Geburtstag, damit er mal sieht, wie das ist, wenn man von allen Seiten in den Bauch geboxt wird. Ist natuerlich nur ein Scherz ;)))

LG

Mandana

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie kann das sein?

Antwort von babygirl82, 37. SSW am 29.05.2009, 15:31 Uhr

Ist bei mir ganz ähnlich. Hab auch eine VW Plazenta, aber merke sonst eigentlich schon genau, dass die Beine oben sind. Und untenrum merke ich manchmal zusätzlich fast genauso dolle Boxer mit den Händen. Oder Schluckauf spüre ich nicht nur unten, sondern auch manchmal gleichzeitig oben, weil der ganze Körper bzw. Bauch mitwackelt. Hauptsächlich merke ich aber nur die Fußtritte, die Arme meist nicht ganz so doll.


lg babygirl

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie kann das sein?

Antwort von Nicole2781 am 29.05.2009, 18:15 Uhr

Ich würde auch sagen, dass können die Hände sein oder der Kopf der andozt. War bei mir um die 28. Woche auch so. Bei mir sizt die Plazenta hinten und mitlerweile kann ich Hände und Füße bzw. Arme und Beine ganz gut auseinanderhalten, weil ich merke wie groß das Körperteil ist, das da grad rumschleicht bzw. die Größe der Beule auf der Bauchdecke sehe. Manchmal dreht er sich aber auch so, dass ich gar nicht weiß woran ich bin. Heute beim FA hatte der Kleine im US die Beine verschränkt und noch einen Arm dazwischen...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie kann das sein?

Antwort von SilkeJulia am 29.05.2009, 23:49 Uhr

Hallo Kerstin,

deiner Beschreibung nach zu urteilen, liegt dein Kind immernoch in BEL.
Er stößt sich unten mit den Beinen ab, in der Rippengegend merkst du die Bewegungen des Kopfes und der Arme. Die können auch sehr kräftig sein!

LG,

Silke

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Die letzten 10 Beiträge im Forum Schwanger - wer noch?
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.