Schwanger - wer noch?

Schwanger - wer noch?

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Konfusius am 10.12.2019, 10:30 Uhr

Wenn die Hormone Amok laufen...

Hi zusammen,

ich muss mir ganz kurz was von der Seele reden.

Mein Mann liebt Zahlen. Und er macht gefühlt den ganzen Tag nichts anderes, als mit Zahlen zu jonglieren. Macht mir normalerweise nichts aus und ehrlich gesagt ignoriere ich 90 % seiner Rechenbeispiele einfach.

Nun nähert sich langsam der ET und ich merke, wie ich immer mehr unter Stress gerate. Bisher konnte ich mich noch gut entspannen, aber nun wird es final und dafür für mich real. Ich hab ganz andere "Sorgen", wenn ihr versteht, was ich meine.

Ausgerechnet JETZT kommt mir mein Mann täglich mit Themen wie: "Wenn deine Mutter in den nächsten 4 Jahren ins Pflegeheim kommen sollte..." Sowas will ich mir JETZT eben nicht mal ansatzweise vorstellen...

Ehrlich, heute bin ich ausgeflippt und hab ihm unter Tränen gesagt, dass er die verdammte Klappe halten soll und bin aus dem Zimmer gestürmt. Nicht besonders reif und erwachsen, aber mir riss einfach der Geduldsfaden.

Diese ständige Schwarzmalerei zerrt gerade einfach unnötig an meinen Nerven, weil es halt nicht mal halb so schlimm steht, wie er es immer dramatisiert. Ich weiß, dass ich das morgen schon wieder "vergessen" habe, aber heute war es mir einfach zu viel.

Ich musste das einfach loswerden.

 
5 Antworten:

Re: Wenn die Hormone Amok laufen...

Antwort von Julibaby17, 38. SSW am 10.12.2019, 10:48 Uhr

Hallo liebe Konfusius,

kann dich da voll verstehen.

Das brauchen wir jetzt gerade so gar nicht.

Meiner nervt momentan auch ziemlich. Ob es schlau war sich einen Neuwagen zu bestellen, dann kommt er gestern um die Ecke mit Elternzeit für sich, nachdem ich schon den Antrag fertig habe. Er redet mit seinen Kollegen und kommt dann mit ganz tollen Ideen nach Hause

Dazu ist er total zickig und hat keinen Nerv für unseren Sohn. Ich raste auch regelmäßig aus wenn wir alleine sind.

Ansonsten ist er aber ein wirklich toller und liebevoller Mensch. Vielleicht sind wir jetzt einfach nur empfindlicher. Ich denke den ganzen Tag an den bevorstehenden Kaiserschnitt der mir Angst macht, das wird dann bagatellisiert. Ist ja alles nicht so schlimm, wird schon....

Bin oft froh, wenn er auf der Arbeit ist. Ich denke das geht vielen hier so

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wenn die Hormone Amok laufen...

Antwort von Konfusius am 10.12.2019, 11:12 Uhr

Danke für deine mitfühlenden Worte.

Ich denke auch, dass es uns allen an irgendeinem Punkt mal so geht. Es ist ja nun mal Fakt, dass nur wir Frauen schwanger sind und den Männern da irgendwie die Empathie dafür fehlt. Aber wehe, sie haben mal einen Schnupfen und werden dann nicht gebührend betüdelt.

Nun ja, eigentlich hatten wir vor, heute noch auf den Christkindlesmarkt zu gehen, aber ich weiß wirklich nicht, ob ich noch will. Aber schmollen will ich jetzt auch nicht, ich weiß ja, dass er es nicht böse meinte und sich jetzt schlecht fühlt. Wahrscheinlich wäre es gut, jetzt erst recht zu gehen, damit das nicht wirklich zu ner Krise wird.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wenn die Hormone Amok laufen...

Antwort von Jenbeex, 33. SSW am 10.12.2019, 13:46 Uhr

Hallo,

Ich kann dich verstehen, mir knallt auch regelmäßig schon bei Kleinigkeiten die Sicherung durch und ich brüll ihn dann an, worauf es dann meist im Streit endet weil er nicht immer nachvollziehen kann warum es gerade so akkut schrecklich für mich ist.

Damit sich das beruhigt gehen wir uns dann erstmal ausm weg, er geht raus und raucht eine und ich kümmere mich wieder um den Haushalt oder kotz mich bei meiner Stiefmutter aus.

Schwarzmalerei macht er zum Glück kaum, nur seit letzter Woche, seitdem mein Frauenarzt befürchtet da die Durchblutung auf der rechten Seite schwächelt und der kleine unterversorgt sein könnte, ist er mehr unter Strom wie ich und macht mich damit nervös. Versuche mich abet immer irgendwie zusammen zu reißen aber immer geht's nicht, gerade jetzt zum Ende hin ist man eh genervter und gestresster. Bald ist es ja geschafft.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wenn die Hormone Amok laufen...

Antwort von Konfusius am 10.12.2019, 20:11 Uhr

Es ist ja auch keine echte Schwarzmalerei, sondern er hat wirklich Freude daran, sämtliche Eventualitäten durchzurechnen. So ist er halt, an ihm ist ein wunderbarer Controller verloren gegangen.

Einen Streit hatten wir ja nicht wirklich und wir waren doch noch aufm Christkindlesmarkt. Also alles schon wieder gut. Nur die Vorstellung, dass meine Mutter bald ein Pflegefall werden könnte - sie hat arge gesundheitliche Probleme, also ist es nicht ganz aus der Luft gegriffen - war in diesem Moment einfach zu viel. Ne, jetzt muss grad alles schön flauschig-rosa-zuckerwattig sein, auf dem Endspurt, nur keine negativen Gedanken.

Danke auch dir für die netten Worte! Hoffentlich wird es bei euch dann auch schnell besser, auch wenn's erfahrungsgemäß nach der Geburt erstmal richtig rund geht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wenn die Hormone Amok laufen...

Antwort von Jenbeex am 11.12.2019, 6:01 Uhr

Ich denke doch mal das es dann besser wird bei mir
Mal gucken wie es wird, kommt unser Sohnemann nach seinem Papa, wird es ziemlich langweilig weil der nur geschlafen hat als Baby. Kommt er jedoch nach mir, werde ich nach Wochen aussehen und reden wie ein Zombie aufgrund Schlafmangel .

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft

"Zu viele männl. Hormone"

Hallo, ihr Lieben! Gestern habe ich schon im KiWu gepostet, allerdings nur 2 Antworten erhalten. Vielleicht bekomme ich hier mehr. Wir wollen kommenden Monat mit dem Projekt "Baby" starten und hoffen natürlich, dass es schnell klappt. Vor einigen Jahren sagte man mir, ...

von excellence2 30.09.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hormone Forum: Schwanger - wer noch?

spielen meine Hormone jetzt schon verrückt??? ssw 6+4...

Hallo erstmal Ich was letzten Montag bereits beim FA, der mir die Schwangerschaft bestätigt hat. Am kommenden Dienstag sollte ich den MKP bekommen. Bin wirklich über Happy Ich frag mich nur ob es jetzt schon sein kann dass man solche ...

von nawa24w 13.08.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hormone Forum: Schwanger - wer noch?

Hormone oder doch das Essen? :(

Hallo meine Lieben Ich habe eine Frage an euch, gestern habe ich bei meinen Asiaten des Vertrauen, Frühlingrollen und gebratenen Reis mit Gemüse (ohne Sojasprossen) und Hühnchen Fleisch gegessen. Zwar war mir schon den ganzen Tag ...

von Jadya, 7. SSW 03.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hormone Forum: Schwanger - wer noch?

Hilfe meine Hormone spielen verrückt :-(

Hallo ihr lieben Mädels Hab vor 2 Tagen positiv getestet, heut wär NMT... Nun hab ich mal ne Frage: Kann es sein dass die Hormone einem scon so kirre machen? In einem Moment kann ich lachen, im andern könnt ich heulen... Dann freu ich mich über die Schwangerschaft, im andern ...

von Zero81 16.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hormone Forum: Schwanger - wer noch?

könnt ihr mir helfen? was denkt ihr? liegt's vielleicht an den Hormonen? :-(

Hallo. Also habe eben erfahren das meine Schwägerin schwanger ist in der 6.ssw. Um ehrlich zu sein gönn ich es ihr nicht bzw.halte nichts davon und kann mich auch nicht für sie freuen. Ich selbst bin 39.ssw. Sie ist ein totaler Karriere Mensch und kein Muttertier. Zu ihrem ...

von biene369 19.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hormone Forum: Schwanger - wer noch?

Diese Sch*** Hormone (Jammerpost)

Oh man, mein Männe und seine Familie haben mir heute leid getan. Ich hab Kleiderschrank abgebaut und den neuen aufgebaut. Dann braucht ich Hilfe weil ich diese blöden Türen nicht ranbekommen habe, egal wie ich es gemacht habe, es funktionierte nicht. Freund geholt und dann ...

von Salima, 23. SSW 30.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hormone Forum: Schwanger - wer noch?

diese hormone ...aaaaaaaaaaaaaaah

hey ihrs, ich habe zwar erst in 10 tagen ET und,meine mutter hilft mir wo sie kann macht und tut aber es gibt immer iwelche gründe die mir bei ihr auffem sack gehen,warum auch immer das so ist weiss ich nicht ich bin bzw war vor der Ss ein total aus geglichener mensch ,neben ...

von stromi1986, 39. SSW 28.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hormone Forum: Schwanger - wer noch?

Hormone auf das Gehirn geschlagen

Sorry! Aber was geht denn hier ab. Wie alt seid ihr eigentlich? Leben und leben lassen liebe Mädels... Lasst Salima doch schreiben! Müsst es ja nicht lesen!!! Mädels kennt Ihr das Mädchen? Kennt ihr das Umfeld in dem Salima lebt? Ich denke nicht... Wer gibt euch ...

von Knurrhahn, 9. SSW 06.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hormone Forum: Schwanger - wer noch?

Probleme über Probleme, sind es nur die Hormone?

Hallo zusammen, ja, wie fange ich am Besten an? Scheinbar bin ich eine der ganz schwierigen Zweitgebärenden. Ich bin Anfang des Jahres mit meiner Familie bestehend aus 2 Männern zurück nach NRW gezogen. Unser erster Sohn wurde in Bayern geboren. Wo ich wohl Hebammentechnisch ...

von tina2205, 10. SSW 06.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hormone Forum: Schwanger - wer noch?

hat jemand nach pillen absetzen mit erhöhten männlichen hormonen...

möchten seid april10 ein kind und es funktioniert nicht, hab kurz nach der pille probleme mit hormonen gehabt,und hab mir erst mal keine gedanken drum gemacht! jetzt bin ich schon 3 wochen überfällig und test ist aber negativ,bin nicht so der arzt gänger und möchte nicht mit die ...

von nine88 06.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hormone Forum: Schwanger - wer noch?
Die letzten 10 Beiträge im Forum Schwanger - wer noch?
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.