Schwanger - wer noch?

Schwanger - wer noch?

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von sandra+krümel, 33. SSW am 13.09.2003, 14:52 Uhr

War beim FA und hab jetzt ein wenig Angst.

Hallo zusammen !
Ich war am Donnerstag bei einer Vertretungsärztin, weil mein FA im Urlaub ist, ich hatte ein Termin zur ganz normalen VU. Als sie mich auf dem Stuhl untersucht hat, hat sie gesagt, das der Kopf des Babys schon ganz doll auf den Muttermund drückt und fest im Becken ist und das ich ja noch 3 Wochen durchhalten soll, weil es dann nicht so schlimm ist wenn mein Baby zur Welt kommt, ich soll jetzt von 2 Magnesium Tabletten auf 4 erhöhen, sie hat wohl auch beim CTG Kontraktionen festgestellt. Wenn es jetzt doch so kommen sollte und mein Baby zur Welt kommt hat es den gute Chancen zur überlegen, ich hab jetzt ständig deisen Satz im KOpf, halten sie noch 3 Wochen durch, das macht mir Angst. Ich bin sowieso total durcheinander, hab ganz dolle Grippe und jetzt auch noch so was. Ich musste mir das mal von der Seele schreiben, vielen Dank fürs zuhören.
LG Sandra

 
8 Antworten:

Re: War beim FA und hab jetzt ein wenig Angst.

Antwort von maryjoanna83, 39. SSW am 13.09.2003, 15:11 Uhr

Ach du schaffst das schon...
Schone dich einfach ein bißchen...nicht soviel rumrennen usw...
Und denk dran auch wenns nun kommen würde...wäre es ja nicht mehr soo schlimm..alsodas würd ich mir immer vor augen halten..es hätte zur not auch jetzt schon sehr gute chancen
lG sandra

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: War beim FA und hab jetzt ein wenig Angst.

Antwort von berita am 13.09.2003, 15:23 Uhr

Sehr einfuehlsam ist deine FA ja nicht grade :-( Keine Panik, dein Baby hat heutzutage sehr gute Chancen, selbst wenn es sofort kommen wuerde. Was bestimmt nicht passiert. Leg die Beine hoch, lass dich ein bisschen verwoehnen, lenk dich ab mit einem guten Buch oder spannenden Video. Es wird alles gutgehen. Am Ende hast du dein Kleines vielleicht laenger im Bauch, als du denkst, hab ich schon oefter gehoert :-)

Liebe Gruesse
Berit

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Mach Dich jetzt bitte nicht verrückt!!!

Antwort von TimsMami, 31. SSW am 13.09.2003, 15:39 Uhr

In meiner ersten Schwangerschaft hatte ich ab der 30. ssw Kontraktionen und der Muttermund war auch schon 1 cm geöffnet. Das ich noch durchhalten soll, habe ich auch von meiner FÄ gehört und das jede Woche mehr dem Kind gut tut. Hat dann auch bis zur 39. ssw geklappt. Schone Dich so weit wie möglich,leg die Beine hoch und nimm das Magnesium und denk daran, selbst wenn Dein Kleines jetzt schon kommen will, hat es gute Chancen!

LG und alles Gute
TimsMami

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: War beim FA und hab jetzt ein wenig Angst.

Antwort von minib, 37. SSW am 13.09.2003, 16:40 Uhr

Mach´dir echt keine Sorgen.
Ich hatte diese Diagnose schon in der 28.SSW. Nur zu mir haben die Ärzte echt gesagt es würde jetzt bald kommen. Mußte dann bis zur 32. SSW ins Krankenhaus. Mittlerweile ist mein Muttermund schon 3 cm offen. Ich habe mich halt die ganze Zeit geschont. Daß schaffst Du schon. Tu´es für dein Kleines !!!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: WANN sieht man das Herz auf dem US???

Antwort von Aprilbaby, 8. SSW am 13.09.2003, 16:43 Uhr

Du Arme,

ich kann gut verstehen, dass Du Dir Sorgen machst! Ich bin zwar erst in der 8. Woche, aber das 2. Mal schwanger! Während meiner ersten Schwangerschaft habe ich im Geburtsvorbereitungskurs meine jetzige Freundin kennengelernt und drei versch. Frauenärzte haben ihr das gleiche gesagt wie Dir jetzt und letztendlich kam ihr Sohn 4 Tage nach dem errechneten Termin zur Welt. Ich drück Dir ganz doll die Daumen und, wenn Du noch keine Kinder hast, leg Dich viel hin und kurier zusätlich Deine Grippe aus!

Gute Besseung wünsche ich Dir

Sabine

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: War beim FA und hab jetzt ein wenig Angst.

Antwort von Diana und Yannik, 16. SSW am 13.09.2003, 17:24 Uhr

Hallo Sandra!

Laß dich nicht verrückt machen von deinem Arzt. Mein erster Kind ein Sohn kam 1998 in der 33 SSW zur Welt, war zwar nur 2340 gram schwer und 45 cm groß, hat aber so überhaupt keine Probleme und ist vielen Kindern seines Alters vorraus.

LG Diana ( ET 10.03.04 )

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

ICH DANKE EUCH ! ICH WERD VERSUCHEN MICH ZU ENTSPANNEB UND ERSTMAL MEINE GRIPPE LOS WERDEN: SCHÖN DAS ES EUCH GIBT !

Antwort von sandra+krümel, 33. SSW am 13.09.2003, 19:46 Uhr

o.t.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: War beim FA und hab jetzt ein wenig Angst.

Antwort von evalino, 36. SSW am 14.09.2003, 11:18 Uhr

hallo, bei mir war der Mumu in der 20.ssw. offen. Musste man mir im Kh eine Cerclage legen ( da sprachen sie von ein Fehlgeburtsgefahr - sehr aufbauend ). Mein Fa meinte soll ich bis zum mind. 32.ssw. aushalte, da hätte mein Kleiner gute Chanchen gesund zu sein, wenn es auf der Welt kommt. Ich musste seit der 20.ssw. Magnesium und wehenhemmende Tabl. nehmen. Gelegen bin nicht immer. Bei uns im GVK hat eine das im 33./34. SSw. gehabt musste sich auch so 2-3 Wochen schonen. Im 36. ssw. durfte sie wieder alles machen. In der 37.ssw. ist bei ihr der Fruchtblase gesprungen und hat ein kleines Mädchen knapp 2500 g auf die Welt gebracht ( war alles ok und in Ordnung ). Also wenn Du schon eh krank bist, liegst Du wahrscheinlich auch oft im Bett. Ich habe auch immer Angst gehabt, daß mein Kind früher auf die Welt kommt. Ich habe seit dem KH jede Woche gezählt. Nächste Woche setze ich die Wehenhemmende Tabl. ab und bin dann in der 37.ssw. Glaub mir es wird bei Dir alles gut laufen. Hab einfach in dein Körper vertrauen. ( auch wenn die Ärzte einem oft erschrecken ) lg. eva

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Die letzten 10 Beiträge im Forum Schwanger - wer noch?
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.