Schwanger - wer noch?

Schwanger - wer noch?

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Elanya am 02.05.2022, 16:46 Uhr

Tiermedizinische Fachangestellte und Schwanger

Ich weiß seit einer Woche das ich Schwanger bin, habe allerdings abgewartet ob nich doch eine Blutung kommt.
Die blieb natürlich aus. Ich mache mir jetzt Gedanken wenn ich mit meiner Chefin spreche.
Meine Schwester hatte sie vor Jahren direkt ins BV geschickt. Da unser Arbeitsplatz eben einige Risiken birgt.
Das Problem ist das es vermutlich nicht machbar sein wird nur an der Anmeldung zu arbeiten. Zumal wenn ein Notfall reinkommt die TFA an der Anmeldung direkt einen Blick auf das Tier werfen muss und unsere Anmeldung macht oft die Laborarbeiten nebenbei. Ich meine das ich diese auch nicht ausführen darf. Ich kenne mich da leider mit der Gesetzlichen Lage nicht so gut aus was ich darf und was nicht.
Eventuell hat hier ja jemand Anmerkungen.. dürfte ich theoretisch weiter arbeiten oder gar nicht?

 
14 Antworten:

Re: Tiermedizinische Fachangestellte und Schwanger

Antwort von Wurzelwurm am 02.05.2022, 16:50 Uhr

Das ist kein schwarz oder weiß Ding. Du kannst auch nur teilweise arbeiten, wirklich nur Anmeldung machen und das andere ablehnen etc.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Tiermedizinische Fachangestellte und Schwanger

Antwort von mellomania am 02.05.2022, 17:17 Uhr

Das entscheidet dein AG im Rahmen einer gefährdungsbeurteilung.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Tiermedizinische Fachangestellte und Schwanger

Antwort von Hundemama83 am 02.05.2022, 18:35 Uhr

Huhu, also ich bin Tierärztin und wenn du nicht ausschließlich Anmeldung oder Büro machen kannst muss dein AG dir nach einer Gefährdungsbeurteilung zumindest ein Teil-BV aussprechen. Eine Kollegin bei uns, auch TFA, wurde 2020 schwanger, sollte nur an die Anmeldung und bekam vom Regierungspräsidium wg Corona direkt ein komplettes Berufsverbot.
Ich würde von meinem Chef auch direkt ins BV geschickt. Du darfst nicht Röntgen, nicht schwer heben und du darfst nicht in Kontakt kommen mit potentiell infektiösen Substanzen/Tieren oder toxischen Stoffen.

Schau mal hier:
https://www.tfa-wissen.de/schwanger-in-der-tieraerztlichen-praxis-geht-das

Außerdem findest du auch was auf der Seite von der Bundestierärztekammer dazu.

Ich würde auch nicht mehr zu lange warten, sondern deinen Chef direkt von der SS in Kentniss setzen.

Alles gute!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Tiermedizinische Fachangestellte und Schwanger

Antwort von Hundemama83 am 02.05.2022, 18:37 Uhr

Leider stimmt das nicht so ganz, wenn das eine kleine Praxis ist, kann es sein, dass eine Arbeitsplatzumgestaltung nicht möglich ist. Bzw das letzte Wort hat in unserem Fall tatsächlich das Regierungspräsidium.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Tiermedizinische Fachangestellte und Schwanger

Antwort von Renilein9, 14. SSW am 02.05.2022, 18:59 Uhr

Kleine Randnotiz: du wolltest sicherlich „Beschäftigungsverbot“ schreiben. Ein Berufsverbot ist etwas völlig anderes und hat keinerlei Verbindung zu einer Schwangerschaft.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Tiermedizinische Fachangestellte und Schwanger

Antwort von Elanya am 02.05.2022, 19:07 Uhr

Bei uns ist es wirklich schwierig weil unsere eine TFA mit der ich viel arbeite eine Katzenhaarallergie hat weshalb sie an der Anmeldung sitzt
Wenn wir jetzt tauschen wird das problematisch zudem müssten die Behandlungs TFAs halt auch das Labor machen.. was zeitlich oft sehr stressig ist.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Tiermedizinische Fachangestellte und Schwanger

Antwort von Elanya am 02.05.2022, 19:09 Uhr

Bei uns gestaltet es sich schwierig mit nur Anmeldung.. da unsere viel Anmeldungs TFA eine Katzenhaarallergie hat.. und ich glaube es wird einfach nicht umsetzbar sein.. ich werde es sehen.
Die Tage werde ich auf jedenfall mit ihr sprechen und mich auf den Horror einstellen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Tiermedizinische Fachangestellte und Schwanger

Antwort von Hundemama83 am 02.05.2022, 19:48 Uhr

Ja, klar sry
Schiebe es mal auf die SS-Demenz, danke für die Korrektur!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Tiermedizinische Fachangestellte und Schwanger

Antwort von Elanya am 02.05.2022, 20:48 Uhr

Meine Bedenken liegen auch viel bei Corona.
Mitlerweile tragen viele Besitzer keine Maske mehr und ich habe fahre über eine Stunde mit den Öffis zur Praxis. Das macht mir irgendwie viel mehr bedenken als die behandelnden Tiere
Ich hab eben auch noch Asthma und bin froh das ich 2 Jahre Corona Frei hinbekommen habe. Allerdings hatten wir auch immer Maskenpflicht und Abstandsregeln jetzt nicht mehr

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Tiermedizinische Fachangestellte und Schwanger

Antwort von mellomania am 02.05.2022, 21:00 Uhr

du kannst dich selber durch eine maske schützen. der AG muss das alles machen und wenn es keine pflicht mehr gibt wegen corona ein maske zu tragen ist das halt so. das regelt alles die gefährdungsbeurteilung, welche eigentlich angepasst wurde mit corona

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Tiermedizinische Fachangestellte und Schwanger

Antwort von Wurzelwurm am 02.05.2022, 21:57 Uhr

Gegen Stress kann man selber was tun. Nämlich sich für seine Rechte einsetzen und langsamer machen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Tiermedizinische Fachangestellte und Schwanger

Antwort von Mariella04 am 03.05.2022, 11:07 Uhr

Warst du denn schon beim Frauenarzt und wurde die Schwangerschaft bestätigt?
Vorher würde ich erstmal noch warten. Nicht jeder Chef in der Tierarztpraxis ist sofort für ein Beschäftigungsverbot.
Doch vorrangig ist bestimmt auch das Sicherheitsbedürfnis des Arbeitgebers. Es möchte ja niemand schuld sein, an möglichen Komplikationen. Tierarztpraxen haben schon eher strenge Schutzvorschriften.
Würdest du gerne gleich ins Beschäftigungsverbot gehen? Sorgst du dich sehr?

Will eine werdende Mutter weiterhin arbeiten, muss laut Mutterschutzgesetz, der Arbeitgeber den Arbeitsplatz der Situation anpassen. Dazu kann er mit dir zusammen eine „Gefährdungsbeurteilung“ vornehmen. So kenn ich es ....
Sprich zeitnah mit ihm, wenn du beim Frauenarzt warst, dann wird sich eine Lösung finden.
Alles Gute dir weiterhin!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

sorry, sie kann nicht in ein BV WOLLEN!

Antwort von mellomania am 03.05.2022, 14:54 Uhr

der AG muss das klären. klingt hart aber ein bv ist kein wunschkonzert. du sagst der Arbeitsplatz muss angepasst werden wenn die mutter arbeiten will. du schreibst völligen blödsinn! das hat sie nicht mitzuentscheiden! gefährdungsbeurteilung nennt sich das. wenn die mutter nicht arbeiten will, darf sie gerne kündigen. :-) aber der platz muss so oder so angepasst werden. die gefährdungsbeurteilung muss im übrigen schon fertig sein für jeden arbeitsplatz. sie wird nur individuell angepasst. und ob ein chef in der praxis für ein bv ist, auch das ist, nonsens!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: sorry, sie kann nicht in ein BV WOLLEN!

Antwort von merliesriee23 am 04.05.2022, 6:36 Uhr

Wahnsinn @mellomania ich bin echt geschockt, dass du scheinbar tatsächlich alle Foren nach Beitragen über BVs durchsuchst um deine unemphatische harte "Wahrheit" zu kommunizieren. Bitte such dir eine andere Aufgabe anstatt Mutter zu verunsichern. Es ist traurig mit anzusehen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft

Schwangerschaft

Hallo Leute wollte Mal berichten , ich war heute beim Frauenarzt und er konnte auf den Ultraschall nichts sehen er meinte nur mein Ph wert oder wie das heißt ist nicht so gut glaub eine bakterielle aber bekommen habe ich nichts . Ist es normal das er nichts sehen konnte müsste ...

von Italygirl89, 4. SSW 02.05.2022

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schwanger Forum: Schwanger - wer noch?

Vielleicht schwanger?

Hallo zusammen. Also ich bin mit meinem Latein am Ende. Vor ca zwei Wochen hatte ich fürchterlich empfindliche brüste, dann fing es an im Unterleib zu ziehen und meine anstehende Periode kam fünf Tage später. Bzw glaube ich dass es vll nicht meine Periode war, da es nur ganz ...

von Naddel8 01.05.2022

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schwanger Forum: Schwanger - wer noch?

Schwangerschaft

Habe eine Frage ich habe erst seit kurzen positiv getestet, sollte so jetzt 4 SSW Woche laut Berechnung habe seit heute ein einseitiges Schmerz in der linke rücken Seite oben hab auch mit Wärmeflasche probiert und eine Schmerztabletten , ist es normal ? hoffe das es nichts ...

von Italygirl89, 4. SSW 01.05.2022

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schwanger Forum: Schwanger - wer noch?

Schwangerschaftsgruppe

Hallo meine lieben habe am Freitag einen positiven schwangerschaftstest in der Hand gehalten und rein rechnerisch jetzt in der 3+2 ich wollte einfach wissen ob ein paar Mädels Lust hätten auf eine Gruppe. Ich habe am 9.1.22 schonmal positiv getestet und in der 9sw eine fg ...

von Julia_2000, 4. SSW 01.05.2022

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schwanger Forum: Schwanger - wer noch?

Morgen neue arbeit und schwanger

Hallo, ich fange morgen in einer neuen Apotheke an zu arbeiten. Leider habe ich gestern erst erfahren das ich schwanger bin, und da ich in der Apotheke mit vielen Chemikalien arbeite gilt generell spätestens in der 10. Woche (also sobald man es weiß eigentlich) Bescheid zu ...

von tinalii, 4. SSW 01.05.2022

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schwanger Forum: Schwanger - wer noch?

schwanger

huhu ihr lieben, ich hoffe hier kann mir weiter geholfen werden. ich bin jetzt in der 8ssw und habe seit 2 - 3 tagen absolut keine symptome mehr aufgrund von 3 fg davon eine unbemerkt mach ich mir riesige sorgen das ...

von mxchelle, 8. SSW 01.05.2022

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schwanger Forum: Schwanger - wer noch?

Gelbkörperschwäche Schwanger

Hallo ihr lieben, heute morgen hatte ich einen positiven Schwangerschaftstest in der Hand. Ich hätte nicht mehr damit gerechnet da gestern der Frühtest noch negativ gewesen ist, und heute meine Periode kommen sollte. Nun Ja wir freuen uns riesig. Es wäre unser zweites ...

von Lilly1994 30.04.2022

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schwanger Forum: Schwanger - wer noch?

Schwangerschaftstest leicht positiv

Hallo ihr lieben , ja ich bin verrückt , also, ich habe eine Frage, meint ihr für ES +16 sehen meine sswt gut aus ? Oder findet ihr dass die zu schwach sind? Sorry für die blöde frage aber habe erst nächste Woche einen Termin beim Frauenarzt und bin sehr ungeduldig.... Habe was ...

von Mama Babywunsch 28.04.2022

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schwanger Forum: Schwanger - wer noch?

Extreme schwangerschaftszeichen vor positivem Ergebnis

Hallo Hallo, Ich würde mich freuen, wenn einige Ihre Erfahrungen mit mir teilen würden. Ich habe vor 4 Monaten eine Eileiterschwangerschaft gehabt. Es wurde gespühlt und trotz der fortgeschritten Schwangerschaft konnte alles erhalten bleiben. Nun habe ich extreme ...

von Lulu2000 28.04.2022

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schwanger Forum: Schwanger - wer noch?

Panik vor erneuter Schwangerschaft

Hallo Mamis, ich habe am 2.2 meinen Sohn zur Welt gebracht, es ist mein drittes Kind (12 Jahre,9 Jahre und 3 Monate) Jetzt habe ich dezent Panik wieder schwanger zu sein. Wir haben schon wieder GV seit der kleine 6 Wochen alt war, einmal ist es passiert das das Kondom ...

von MagicRose 27.04.2022

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schwanger Forum: Schwanger - wer noch?
Die letzten 10 Beiträge im Forum Schwanger - wer noch?
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.