Schwanger - wer noch?

Schwanger - wer noch?

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von mami84 am 18.06.2009, 10:32 Uhr

Survival-Packet nach der Geburt

Ich versuchs hier auch nochmal!
Wir möchten unserer Schwägerin ein Survival-Packet nach der Geburt schenken. Was gehört eurer Meinung nach, unbedingt da rein? Was würdet ihr euch wünschen??
Danke und LG

 
15 Antworten:

Re: Survival-Packet nach der Geburt

Antwort von die liebe am 18.06.2009, 10:44 Uhr

alles mögliche was das baby braucht.

die liste ist lang :o)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Survival-Packet nach der Geburt

Antwort von die liebe am 18.06.2009, 10:44 Uhr

alles mögliche was das baby braucht.

die liste ist lang :o)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@mami84

Antwort von keksmaus, 38. SSW am 18.06.2009, 10:54 Uhr

In welchem monat kommt denn das Kind zur Welt??

Spontan würde ich sagen z.B. Socken, Strampler, eine Packung Nuckel, Badethermometer, Nuckelkette, Babyöl, Windelcreme, Spieluhr, Babybuch etc. alles so Kleinigkeiten, die man immer auch mehrfach benötigen kann.

Ist eine schöne Idee!!!

lg Angelique

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Survival-Packet nach der Geburt

Antwort von Shannonsmama, 19. SSW am 18.06.2009, 10:55 Uhr

Windeln
Babybad
Fläschchen
Schnuller
Lätzchen
Wundcreme

z.b.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Survival-Packet nach der Geburt

Antwort von Rote Zora, 16. SSW am 18.06.2009, 10:55 Uhr

Hallo,
die Idee ist super - ich habe so etwas schon 2x verschenkt (und hätte selbst gut eins gebrauchen können..,;-)).

Also ich habe hauptsächlich etwas für die frisch gebackenen Eltern reingetan - etwas Pflegendes (Lotion) für die Mama, viele Energie-Riegel für Mama und Papa und auch einiges an Fertigfutter, weil man erstmal eh kaum Zeit hat, zu kochen. Da das Baby vermutl. mit viel Spielzeug oder Kleidung überhäuft wird, habe ich noch ein Paket Windeln und einige Mullwindeln/Spucktücher (kann man nie genug haben) dazugetan.

Evtl. wäre auch noch sinnvoll Gutschein für Pizzaflitzer, zum Helfen im Haushalt, zum Babysitten für den 1. Friseur-/Kosmetikbesuch etc.

Bücher sind so 'ne Sache, weil man auch nicht viel Zeit hat zum Lesen. Wenn Deine Freundin noch nicht das Buch 'Oh je, ich wachse' hat, dann kann ich das aber wärmstens empfehlen - das hat uns durch so manche schwierige und rätselhafte Phase getragen.

Hope this helps!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Survival-Packet nach der Geburt

Antwort von Steffi2009, 33. SSW am 18.06.2009, 10:56 Uhr

Hi!

Würde auf jedenfall auch was für die Mama reinpacken. Pralinen, Gutschein für die Eisdiele oder irgendwas anderes als "Nervennahrung".

LG Steffi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Survival-Packet nach der Geburt

Antwort von Catie am 18.06.2009, 10:58 Uhr

Hallo,

Ich würde nicht nur an das Baby denken, sondern auch an die neue Mama. Irgendetwas Schönes, woran nur sie Freude hat. Vielleicht eine gut duftende Seife, duftende Bodylotion, ein Gutschein für eine Wellnessbehandlung etc.etc.etc.
Das Baby bekommt natürlich - hoffentlich - viele schöne Geschenke von Familie und Freunden, aber die Mama bleibt oft außen vor.

LG
Catie

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Survival-Packet nach der Geburt

Antwort von Jana-Mama, 19. SSW am 18.06.2009, 10:59 Uhr

Ich würde es lustig und nützlich gestalten...

ZB: Ohrstöpsel, damit man(n) schlafen kann, Kaffee um wach zu werden, Wohlfühl Bad oder Duschgel für die Mama, Stilleinlagen, Stilltee, eine Tafel Frustschokolade oder ähnliches

Und für´s Baby Windeln, Fencheltee, Schnuller, Pflegeprodukte und nen Strampler

So würde ich´s halt gestalten

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @mami84

Antwort von mami84 am 18.06.2009, 11:02 Uhr

Wir wollten nicht sooo viel für Baby reinpacken, sondern mehr was für die Mama.
LG
Ps ET ist in 2 Wochen!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Finde die Idee super...

Antwort von Rundermond, 38. SSW am 18.06.2009, 11:04 Uhr

wenn es für die Mama ist!
Ich hab zb schon ALLES was man so fürs Baby braucht selbst besorgt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

mir fällt noch ein

Antwort von sumsebrum, 21. SSW am 18.06.2009, 11:23 Uhr

....
- so kleine Kaffeetütchen zum aufbrühen nur mit WAsser (oder Cappu)
- Erholungsbad
- Stilltee
- schöne Creme (aber ohne irgendwelchen Duftstoffe)
- Gutschein für übernehmen der Bügelsachen
- Einladung für ein Essen (z.B. bei euch, damit sie nicht kochen muss)
- wenn sie stillt z.B. Retterspitz


das fällt mir jetzt so auf Anhieb ein

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: mir fällt noch ein

Antwort von Leo engel am 18.06.2009, 11:51 Uhr

Bin auch der Meinung, schön ist auch für die Mami!

Über sowas hätte ich mich am meisten gefreut, wenn jemand dann wirklich auch an mich als Mami gedacht hätte.
Wie zum Beispiel mal bügeln übernehmen, essen, eine Stunde auf Baby aufpassen etc.

Lg Yvette

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

SCHOKOLADE!!!

Antwort von Projekt2009, 35. SSW am 18.06.2009, 13:08 Uhr

Die braucht man als stillende Mama auf jeden Fall über kurz oder lang. Ich habe gleich nach der Geburt auch ein "Schokoladenpaket" von Freunden geschenkt bekommen und wusste gar nicht so richtig, was ich damit soll. Aber im Laufe der Zeit mutiert man zum Schoko- und Kuchenmonster - ich bin schon morgens um 9.00 Uhr (nach dem Frühstück!) zur Bäckerei spaziert, um mir Schokocroissants etc. zu kaufen...

Ich hatte übrigens am Anfang ganz schön viel Zeit zum Lesen, da mein Kurzer alle 2 Stunden gestillt werden wollte. Ich habe Bücher reihenweise verschlungen.

Gute Idee und viel Spaß beim Verschenken!

LG, projekt2009

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: SCHOKOLADE!!!

Antwort von Jools, 25. SSW am 18.06.2009, 13:17 Uhr

Rote Zora und Projekt2009 haben es so ziemlich getroffen :-)

Schokolade war auch mein erster Gedanke! Diverse Gutscheine z.B.
Einkauf übernehmen
Gekochtes Essen vorbeibringen
Bügelwäsche - die Idee ist super!
Und Eis, Eis, Eis - süß und kalt, ideal für eine Stillmama im Sommer :-)

LG Jools

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Survival-Packet nach der Geburt

Antwort von Lafayette am 18.06.2009, 13:26 Uhr

Hallo,
für die Mama würde ich
- Entspannungstee
- Duftöl
- Massageöl
- Schokolade
- Traubenzucker
- Entspannungs CD
- Entspannungsbade und/ oder Duschgel
- vielleicht Gutschein für eine Massage

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Die letzten 10 Beiträge im Forum Schwanger - wer noch?
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.