Schwanger - wer noch?

Schwanger - wer noch?

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Esraa_1986 am 30.06.2010, 22:06 Uhr

stillen und schlaf

hallo ich wollte euch fragen wenn eure babys nachts aufstehen und trinken ob sie dann auch gleich einschlafen also ich muss sagen manchmal dauert es bei uns schon 2std.er schhläft ein aber steht dann wieder auf schläft ein und wieder auf vielleicht ist das von der wärme. wie ist es bei euch ? manchmal schläft er auch gleich ein.

 
6 Antworten:

Re: stillen und schlaf

Antwort von lenchen22, 36. SSW am 30.06.2010, 22:08 Uhr

Hallo,

wie alt ist denn dein Kind??? Also ich kann auch lange nicht einschlafen, wenn ich nachts mal muss... liegt bei mir an der Hitze. Kann mir gut vorstellen, dass für Babys das auch so ist. Mein erstes Kind war ein Winterkind, deswegen kann ich das so nicht beurteilen. Er hat eigentlich immer gleich wieder geschlafen...

LG
Lena

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: stillen und schlaf

Antwort von MaSchie26 am 30.06.2010, 22:58 Uhr

Also nachts schläft sie gleich wieder ein meistens. Nur abends läuft es auch so...sie schläft and er Brust ein, wird wieder wach, nuckelt weiter, weil sie anders dann auch nicht zu beruhigen ist.....schläft wieder ein....so gegen 22- 23 Uhr kann ich sie dann in unser

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Meine sind erst gar nicht aufgestanden,...

Antwort von huehnchen69 am 30.06.2010, 23:32 Uhr

...denn sie lagen neben mir, haben nur angedockt, genuckelt, und dann weitergeschlafen.

Beste Grüße,
Sabine

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

ich hatte meinen sohn im beistellbettchen und...

Antwort von KaSa1984 am 30.06.2010, 23:47 Uhr

wenn er hunger hatte hab ich ihn zu mir genommen und wir haben im halbschlaf bzw im schlaf gestillt, er ist meistens nicht mal wirklich wach geworden und ich bin nebenbei eingenickt *g*

war echt gemütlich :D

lg katrin

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Meine sind erst gar nicht aufgestanden,...

Antwort von Joyannee, 7. SSW am 01.07.2010, 9:54 Uhr

Auch meine Tochter lag bei mir im Bett. Hätte mir das auch nicht angetan - alleinerziehend, arbeitend und mit Säugling - und dann noch nachts durch die Wohnung wandern - nene. Gabs bei uns nicht.
Im Prinzip war der "Vorhang" immer oben - teilweise hab ich das Stillen gar nicht mitgekriegt.
War herrlich gemütlich und das Schlafdefizit dementsprechend geringer.

Liebe Grüsse
Joy

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: stillen und schlaf

Antwort von Happymom6784 am 01.07.2010, 10:27 Uhr

Also unsere Kleine (18Tage) schläft auch im Beistellbett. Wenn sie nachts aufwacht stille ich sie, wickeln und dann nochmal die andere Seite. Dauert ca. 45 Min und danach schläft sie eigentlich auch wieder ein..
Dafür bin ich aber abends von ca. 20-23 Uhr am Dauerstillen; gut, dafür kommt sie dann aber auch nur 1x in der Nacht..

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Die letzten 10 Beiträge im Forum Schwanger - wer noch?
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.