Schwanger - wer noch?

Schwanger - wer noch?

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Ina3090 am 03.12.2012, 20:30 Uhr

Schwangerschaftstest postiviv, trotzdem leichte Blutungen!

Hi Leute. Danke für die raschen Antworten. Leider ist mir ein Fehler passiert und habe mich bei Datum des 1. Tages meiner letzten Periode vertippt. Natürlich meinte ich den Okober und nicht den November (Ende November blieb meine Periode aus). Vorab nochmal ein Dankeschön und hier nochmal der korrigierte Beitrag.
Liebe Grüße

Hallo!
Mein Freund und ich haben seit 5 Monaten einen Kinderwunsch und nun hat es (laut gestrigen schwangerschaftstest) endlich geklappt. Allerdings mach ich mir etwas Sorgen, da ich letzte Woche leicht hellrote Blutungen hatte. Anfangs dachte ich das meine Periode anfangen würde, doch da die doch ausblieb und meine Brüste auch seit letzter Woche Schmerzen machte ich gestern einen Test und der war freudiger weise positiv. Gestern Abend aber fingen die leichten Blutungen wieder an und habe dies auch heute noch. War auch heute Vormittag bei meinen Frauenarzt und der teilte mir mit das dass noch nichts heißen würde, weil ich ja erst in der "3. Woche" sei (1. tag der letzten periode: ca. 20.10) und ich mir keine großen Hoffnungen machen soll. Als ich das mit den Blutungen erzählte sagte er nur das ich nicht viel herumlaufen sollte und viel liegen muss. Die leicht hellroten Blutungen hören aber leider nicht auf und habe leicht ziehende unterleibschmerzen. Meinen nächsten Termin habe ich erst im Jänner. Ich hoffe Sie können mir weiterhelfen.
Lieben Gruss

 
6 Antworten:

Re: Schwangerschaftstest postiviv, trotzdem leichte Blutungen!

Antwort von smile-ever am 03.12.2012, 20:35 Uhr

Du wärst immernoch in der 7. Woche und somit sollte man was sehen können, wenn was da ist.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwangerschaftstest postiviv, trotzdem leichte Blutungen!

Antwort von Ina3090 am 03.12.2012, 20:37 Uhr

Danke dir. Werde nochmals den Arzt aufsuchen. Lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwangerschaftstest postiviv, trotzdem leichte Blutungen!

Antwort von mf4 am 03.12.2012, 20:40 Uhr

Du wärest rechnerisch in der 7.Woche. Wenn dein Dok heute 3. sah dann würde ich meinen, dass die Schwangerschaft nicht normal verläuft. Für 1 Monat später wäre jetzt noch nichts zu sehen oder zu testen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwangerschaftstest postiviv, trotzdem leichte Blutungen!

Antwort von Zebra, 11. SSW am 03.12.2012, 21:00 Uhr

Vielleicht meint der Arzt auch, dass das Baby die Größe von 3 Wochen hat, dann würde es hinkommen mit der 7 ssw.

Manche Ärzte drücken sich unverständlich aus, wenn der Fötus 3 Wochen alt ist, ist die Ss rein rechnerisch schon weiter fortgeschrittenen, wenn ihr versteht, wie ich das meine ;-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwangerschaftstest postiviv, trotzdem leichte Blutungen!

Antwort von El-li, xx. SSW am 04.12.2012, 8:40 Uhr

Ich hatte auch am Anfang an leichte Blutungen (5 - 9 SSW), die rührten allerdings vom Muttermund her (wurde dann in der 9 SSW bei der Untersuchung festgestellt), also nicht weiter tragisch. Vorher (5 SSW) riet mir die Ärztin telefonisch, immer wenn Blutungen auftauchen, 'nen Test zu machen, wenn der noch positiv anzeigt ist alles gut, war dann auch immer beruhigt.. Sollte wg. der Blutungen nicht extra zum Arzt fahren, weil sie da eh nichts hätte machen können. Wenn Du Dir arg unsicher bist, geh doch noch mal zum Arzt, es ist eine ungewisse Zeit in der viel passieren kann, muss aber nicht!!!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwangerschaftstest postiviv, trotzdem leichte Blutungen!

Antwort von FirstFavorite am 04.12.2012, 10:33 Uhr

Ich hatte auch Blutungen von der 5. bis zur knapp 8. ssw.
Ich ha Zäpfchen bekommen und dann ging es recht schnell weg.
Du solltest nochmal einen anderen Fa aufsuchen,denn dieser hat ja anscheinend kein Interesse so wie es sich anhört!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft

Schwangerschaftstest positiv, trotzdem leichte Blutungen!

Hallo! Mein Freund und ich haben seit 5 Monaten einen Kinderwunsch und nun hat es (laut gestrigen schwangerschaftstest) endlich geklappt. Allerdings mach ich mir etwas Sorgen, da ich letzte Woche leicht hellrote Blutungen hatte. Anfangs dachte ich das meine Periode anfangen ...

von Ina3090, 3?. SSW 03.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaftstest, Blutungen Forum: Schwanger - wer noch?
Die letzten 10 Beiträge im Forum Schwanger - wer noch?
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.