Schwanger - wer noch?

Schwanger - wer noch?

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Zzzuu am 06.06.2021, 19:57 Uhr

Schwanger in der Pflegeausbildung

Hallo liebe Leute,

Wann bekommt die schwangere Frau (Ausbildendne) die in der Pflege arbeitet ein Beschäftigungsvebrot? Darf sie zB im Krankenhaus arbeiten, aber nicht direkt am Patienten? Liebe Grüße

 
24 Antworten:

Re: Schwanger in der Pflegeausbildung

Antwort von Anne198 am 06.06.2021, 20:04 Uhr

Hallo also ich bin in der Altenpflege tätig. Bin nicht mehr in Ausbildung, sondern schon ausgelernt. Bei mir war es so, das ich meinem Arbeitgeber sofort nach dem ich wusste das ich schwanger war bescheid gegeben habe. Dieser hat mich direkt zum Betriebsarzt geschickt und von dem habe ich sofort ein Beschäftigungsverbot erhalten. Natürlich kannst du auch sagen, das du weiter arbeiten möchtest, dann würden mehrere Auflagen, hinsichtlich Dienstzeiten, Beschäftigung etc. Für dich in Kraft treten. Weiß allerdings nicht ob das mit dem Beschäftigungsverbot auch im Krankenhaus gilt.
Ich wünsche dir weiterhin alles Gute

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwanger in der Pflegeausbildung

Antwort von Inena am 06.06.2021, 20:05 Uhr

Das bekommt man natürlich erst, wenn man über die Schwangerschaft informiert.
Prinzipiell darf die Schwangere auch im Krankenhaus arbeiten, aber nicht am Patienten. Verwaltung und Organisation sind aber völlig okay.
Aber auch Schichten sind für Schwangere nur bedingt zulässig

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwanger in der Pflegeausbildung

Antwort von Zzzuu am 06.06.2021, 20:29 Uhr

Vielen Dank für die schnelle Antwort.
Ist dann quasi von mir abhängig? Wenn Arzt kein Beschafftigungsverbot ausspricht, darf ich weiter arbeiten, und kann dann auch verlangen von AG dass ich keine schwieriges Arbeit mache?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwanger in der Pflegeausbildung

Antwort von Zzzuu am 06.06.2021, 20:31 Uhr

Vielen Dank für die schnelle Antwort.
Ist dann quasi von mir abhängig? Wenn Arzt kein Beschafftigungsverbot ausspricht, darf ich weiter arbeiten, und kann dann auch verlangen von AG dass ich keine schwierige Arbeit mache, und AG soll sich dann darum kümmern ? AG kann mich dann nicht ins Beschäftigungsverbot "zwingen " solange Arzt kein Beschäftigungsverbot ausspricht?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwanger in der Pflegeausbildung

Antwort von Fri97, 11. SSW am 06.06.2021, 21:04 Uhr

Hallo,

ich arbeite auf einer Kinderintensivstation und habe es meiner Stationsleitung in der 11. Woche gesagt.
Ich bin aufgrund Corona direkt ins Beschäftigungsverbot gesteckt worden weder mit vorheriger Meldung beim Betriebsarzt/AMZ noch mit einem ärztlichen Beschäftigungsverbot.
Vor Corona durften Schwangere bei uns nur "Büroarbeit" erledigen sprich Telefondienst, Bestellungen und Schränke auffüllen usw. Striktes Verbot von Arbeit am Patienten. Habe aber von peripheren Stationen gehört, dass Schwangere auch bei Patienten ohne z.B. Keim/Infektionen etc. arbeiten konnten.

Liebe Grüße

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwanger in der Pflegeausbildung

Antwort von Zzzuu am 06.06.2021, 21:45 Uhr

Vielen Dank für die Antwort. Du hattest also keine Mitspracherecht wegen Beschäftigungsverbot?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwanger in der Pflegeausbildung

Antwort von misses-cat am 06.06.2021, 22:01 Uhr

Nein man hat da kein Mitspracherecht, das entscheidet der Arbeitgeber

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwanger in der Pflegeausbildung

Antwort von Zzzuu am 06.06.2021, 22:04 Uhr

Vielen Dank euch Lieben für die schnelle Antworten, die waren sehr hilfreich. Ich wünsche euch alles gute, das Portal habe ich heute entdeckt und es ist wirklich super.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwanger in der Pflegeausbildung

Antwort von Inena am 06.06.2021, 22:05 Uhr

In dem Fall ist es einerlei. Der Arzt und der AG gehören da zusammen. Und der AG muss sich ja am geltendes Recht halten.
Wenn du laut muschu nicht arbeiten darfst, dann hast du da kein Mitspracherecht.
Auf der anderen Seite hat dein Chef Sorge zu tragen, dass du nur muschu konforme Arbeit ausübst.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwanger in der Pflegeausbildung

Antwort von Mira2505 am 06.06.2021, 23:18 Uhr

Ich arbeite auf einer Intensiv mit aktuell auch Covid Patienten.
Musste kämpfen um ein verbot weil mein Arbeitgeber es okay findet.

Pauschal kann man also nicht sagen dass jeder in der Pflege ein verbot bekommt

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwanger in der Pflegeausbildung

Antwort von Zzzuu am 06.06.2021, 23:36 Uhr

Das ist bestimmt schwer für dich. Welche Woche bist du?
Ja je mehr ich darüber lese, desto mehr sehe ich dass es meist von AG abhängig sind, ob AG bereit ist und Lust hat Kompromiss zu finden

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwanger in der Pflegeausbildung

Antwort von Alinchin am 06.06.2021, 23:41 Uhr

Ich war während Ausbildung schwanger und habe weiter gearbeitet. Aber ich kenne Kollegin die ein Jahr Auszeit genommen hat.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwanger in der Pflegeausbildung

Antwort von FrolleinSchein, 11. SSW am 07.06.2021, 0:21 Uhr

Also ich bin Examinierte, arbeite in einer Klinik, und bei mir wurde Coronabedingt schon das Beschäftigungsverbot ausgesprochen. Ab dem Moment ab dem ich meinen Mutterpass in den Händen hatte.

Bei solchen Fragen empfehle ich dir zu deiner Jugend- und Auszubildendenvertretung zu gehen. Normal sind die da echt die besten Ansprechpartner.

Generell kann ich dir sagen, das du für deine Gesamte Ausbildung fünf Jahre brauchen darfst. Bei drei Jahren Ausbildung wäre also BV+MuSchu+ein Jahr Elternzeit sogar drinnen. Dann darfst du aber weder zurück versetzt oder durch das Examen fallen. Sind die fünf Jahre vorbei und du hast deine Prüfungen nicht bestanden war es das..

Eine Freundin von mir wurde in der Ausbildung zur GuK schwanger und hatte anfangs noch die Theorie gemacht. Praktischer Teil fiel erstmal flach.

BV spricht entweder dein Gyn aus oder der Betriebsarzt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwanger in der Pflegeausbildung

Antwort von Tomoe86, 14. SSW am 07.06.2021, 6:47 Uhr

Also bei uns in Österreich gilt das Gesetz aufgrund von Corona, dass man ab der 14 Ssw keinen Patientenkontakt mehr haben darf, ist da keine andere Arbeit gegeben muss der Arbeitgeber in frühzeitigen Mutterschutz schicken.

Ich arbeite in der Radiologie, da wäre dort sowie so nix mehr gegangen aber ich bin froh, dass ich nun nen Büroarbeitsplatz hab, lenkt mich etwas ab.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwanger in der Pflegeausbildung

Antwort von Mira2505 am 07.06.2021, 7:03 Uhr

Bin jetzt in der 23. Woche.
Gerade in der Corona Zeit kann man natürlich auf keine Pflegekraft verzichten, aber es sollte trotzdem Grenzen geben.
Habe mich selbst letztes Jahr bei einem Patienten mit Corona angesteckt und das geht schneller als man gucken kann.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwanger in der Pflegeausbildung

Antwort von Septemberbaby1, 28. SSW am 07.06.2021, 7:25 Uhr

Ich habe meinem AG meine Schwangerschaft in der 9. SSW gemeldet und mir wurde keine 10 Minuten später von der PDL ein Beschäftigungsverbot erteilt. Der Betriebsarzt hat es mir so erklärt, dass der AG coronabedingt ein Beschäftigungsverbot vom Land aus erteilen muss, wenn er nicht die Möglichkeit hat, der Mitarbeiterin ein Einzelbüro zur Verfügung zu stellen oder sie im HomeOffice arbeiten zu lassen.
Habe die Info aber wie gesagt nur über den Betriebsarzt erhalten und nicht weiter recherchiert.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwanger in der Pflegeausbildung

Antwort von Meyla am 07.06.2021, 8:52 Uhr

Nach dem neuen Gesetz kann man sich NICHT ins BV zwingen. Das war vor 2018 noch möglich, ist aber abgeschafft worden. Wenn du nicht willst, muss dein AG deine Tätigkeiten entweder anpassen oder dir eine sichere Stelle in der Klinik anbieten.

Das man keinen Zwang mehr hat, lassen die Arbeitgeber natürlich nicht durchblicken. Anordnungen machen ist halt leichter, schneller und gewohnter.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwanger in der Pflegeausbildung

Antwort von Zzzuu am 07.06.2021, 8:55 Uhr

Vielen Dank, das ist beruhugend , sie sollten also erstmal für mich eine passende Beschäftigung suchen?
Kennst du dich vllt dann auch mit praktischen Prüfungen wie lässt sich das umsetzen?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwanger in der Pflegeausbildung

Antwort von Zzzuu am 07.06.2021, 9:45 Uhr

Hallo ,

Kurzes Update.
Nach den MuSchG darf der Arbeitgeber nicht in BV zwingen auch aufgrund von Corona. Sie müssen alles zuerst prüfen, ob es Möglichkeit gibt, weiter geschützt zu arbeiten. Wenn man Gefühl hat, sie handeln nicht so kann man sich an Aufsichtbehörde für Mutterschutz wenden.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwanger in der Pflegeausbildung

Antwort von Inena am 07.06.2021, 9:48 Uhr

Das mussten sie doch aber auch schon davor prüfen, ob sie dich woanders einsetzen können.
Der AG ist angehalten, erstmal alles mögliche zu tun, dass BV zu vermeiden. Aber wenn es nicht anders geht, dann geht es halt nicht anders....
Oder habe ich da jetzt einen Denkfehler drin?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwanger in der Pflegeausbildung

Antwort von Zzzuu am 07.06.2021, 10:14 Uhr

Ganz genau.
Laut Bundesministerium für Familie etc muss AG alles prüfen bevor sie mich in BV schicken.
Ich hab kein Bescheid zu AG gegeben ich wollte mich vorab gut informieren.
Ich schaue heute was sie sagen werden, ob sie eine Lösung für mich finden.
Wenn ich Gefühl habe, sie handeln nicht so in meinem Interesse kann ich mich an Aufsichtbehörde für Mutterschutz wenden.
Meine Sorge war sie werden mich sofort in BV schicken und dann kann ich meine praktische Examen nicht ablegen. Ich will unbedingt meine Ausbildung zu Ende bringen. Das geht noch da ich erst 5 ssw bin, denke ich.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwanger in der Pflegeausbildung

Antwort von Zzzuu am 07.06.2021, 10:16 Uhr

Und meine Examen im Juli, August und September sind.
Dafür kann ich mich auch bei zuständigen Behörden informieren, wie gesagt meine Sorge ist nur praktische Examen, ob das möglich wird

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwanger in der Pflegeausbildung

Antwort von Fri97, 11. SSW am 07.06.2021, 19:52 Uhr

Nein hatte ich nicht. Hätte am nächsten Tag auch noch Dienst gehabt, der wurde direkt gestrichen und neu besetzt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwanger in der Pflegeausbildung

Antwort von camelia14 am 08.06.2021, 1:37 Uhr

Ich bin in der 21. Woche sofort geschickt worden, vorher war die ss nicht bekannt offiziell

Als Ärztin bin ich aber nicht so gefährdet da schweres heben etc nicht in meinen Aufgabenbereich fällt.....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft

Bluttest Schwangerschaft

Hallo ihr Lieben, ich war letztens wegen Magen Darm, extremen Übelkeit und Erbrechen im Krankenhaus. Da haben sie mich gefragt, ob ich schwanger bin oder nicht. Da ich mir selbst nicht sicher bin, haben sie einen Bluttest gemacht. Bei dem Bluttest (Beta HAG Roche/ECLIA) ist ...

von Jade.22 06.06.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schwanger Forum: Schwanger - wer noch?

Schwanger in der Ausbildung

Hallo liebe Leute. Ich schildere Ihnen meine Situation kurz. Ich mache Ausbildung für Gesundheits und Krankenpflegerin. 3 Ausbildungdjahr. Examen in Juli, August, September. Danach sollte ich auf Psychiatrie Teilzeit arbeiten, da ich noch parallel studieren wollte. Ich ...

von Zzzuu, 5. SSW 06.06.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schwanger Forum: Schwanger - wer noch?

ENDLICH SCHWANGER

Hey Leute ich durfte vor zwei Tagen endlich nach sehr langem üben *o* positiv testen, weil ich es nicht glauben konnte hab ich gleich zwei Testes gemacht xD Jedenfalls arbeite ich im Impfzentrum und ich wollte es mit der Schwangerschaft aber eigentlich erst sagen wenn ich beim ...

von Mary38 05.06.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schwanger Forum: Schwanger - wer noch?

Schwangerschaftsvitamine ohne ärztliche Abklärung?

Liebe Mit-Schwangeren, Hach ja eigentlich denkt man sich beim Thema Vitamine "früher haben sie sowas auch nicht genommen und gesunde Kinder auf die Welt gebracht" aber der Zweifel nagt dann doch an mir... Es ist so, dass ich in der 7. SSW bin (zwei positive Tests) aber ...

von Rahme284, 6. SSW 04.06.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schwanger Forum: Schwanger - wer noch?

Hilfe mit 18 ungewollt Schwanger geworden

Guten Abend ich selber bin noch total überfordert. Ich habe gestern erfahren schwanger zu sein und bereits in der 6SSW zu sein. Ich bin 18 gehe in die 12 Klasse und mein Freund ist 22 und wir versuchen seit Anfang des Jahres vergeblich eine Ausbildungsstelle zu finden. Ich würde ...

von Anyonym2508, 6. SSW 31.05.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schwanger Forum: Schwanger - wer noch?

Kann man trotz viele negative Test schwanger sein?

Hallo, ich bin wirklich gerade sehr verzweifelt und habe das Gefühl, dass nichts mich beruhigen kann. Ich habe am 01.05 (in der ersten Woche) vergessen die Pille zu nehmen. 14 Stunden später am 02.05 habe ich die Einahme dann nachgeholt. Am 03.05 habe ich nach dem Essen ...

von ba22. 30.05.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schwanger Forum: Schwanger - wer noch?

Schwanger lusttropfen

Ich bitte um Rat.. mein Freund und ich hatten Petting und dabei ist irgendwie unsere Unterwäsche gerutscht sodass er in mich eingedrungen ist und als wir es gemerkt haben bin ich sofort runter von ihm gegangen (saß auf ihn drauf) und meine Frage ist ob ich von lusttropfen schon ...

von Aliyha 28.05.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schwanger Forum: Schwanger - wer noch?

Zyste in der Schwangerschaft

Hi heute bei der erst Untersuchung wurde bei mir eine 8cm große eierstockzyste entdeckt... jetzt wird in 2 wochen nochmal kontrolliert und entschieden was man machen kann/muss falls Zyste auch bis dahin bleibt oder noch größer wird .... habt ihr schon erfahrungen damit gemacht? ...

von Pau_Mama21, 8. SSW 27.05.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schwanger Forum: Schwanger - wer noch?

Schwanger 4-5 ssw

Guten Tag Ich war gestern beim Frauenarzt und sie konnte leider noch nichts sehen. Aber sie hat Flüssigkeit gesehen und meinte es könnte noch vom Eisprung kommen aber es kann auch eine eileiterschwangerschaft sein. Jetzt mache ich mir Sorgen. Es wurde ein Blut Test ...

von Wika99, 4. SSW 27.05.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schwanger Forum: Schwanger - wer noch?

Gelber Ausfluss Schwangerschaft

Hallo, ich wieder Ich bin in der 38 SSW (37+2) am Wochenende hat sich ein Teil meines schleimtropfs gelöst (eher weiß und milchig und dick). Eben als ich zur Toilette gegangen bin, hatte ich richtig gelben ...

von Lile116 23.05.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schwanger Forum: Schwanger - wer noch?
Die letzten 10 Beiträge im Forum Schwanger - wer noch?
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.