Schwanger - wer noch?

Schwanger - wer noch?

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von elfine, 33. SSW am 19.01.2013, 20:32 Uhr

Schmerzen im Rücken

Habe einmal im Monat Schmerzen im re. Rückenbereich; Fängt im Kreuz, geht zu re. Hüfte unter den Gesäßmuskulatur über aber nicht weiter ins Bein. Beim gehen wird es weniger aber wenn ich mich hinsetze, aufstehe oder im liegen drehe, entstehen plötzliche Schmerzen und mir wird schwarz vor Augen. Auch Bein hochhebe oder bücken geht nicht. Nach 2-3 Tagen ist es weg.
Kennt sich einer damit aus? Wärmekissen hilft nicht.

 
1 Antwort:

Re: Schmerzen im Rücken

Antwort von elfine am 19.01.2013, 20:33 Uhr

Ach ja nach paar Stunden habe exträme Muskelkatter entlang der rechte Wirbelsauleseite, die Muskulatur ist hart.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft

Regelähnliche Schmerzen auch im Rücken

Hallo, es ist zwar nicht meine erste Schwangerschaft aber ich kann mich nicht erinnern, dass ich derart persiodenähnliche Schmerzen hatte. Blutungen habe ich keine, denke es sind einfach die Bänder. Ich möchte mir nun Magnesium kaufen. Welches nehmt ihr? Gut und ...

von FrauvonWunderfitz, 7. SSW 07.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schmerzen, Rücken Forum: Schwanger - wer noch?

36 ssw Mensartige Schmerzen bis in den Rücken, was ist das?

Hallo, ich war schon mal bei meiner ersten Schwangerschaft hier, es hat mir sehr geholfen. Nun habe ich eine wichtige Frage und ich hoffe jemand kann mir etwas aus Erfahrung erzählen. Am Montag war ich zur Routineuntersuchung beim FA, hatte dort schon U-Leibschmerzen, mittig ...

von Kochanie, 36. SSW 29.04.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schmerzen, Rücken Forum: Schwanger - wer noch?
Die letzten 10 Beiträge im Forum Schwanger - wer noch?
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.