Schwanger - wer noch?

Schwanger - wer noch?

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von annabauer, 9. SSW am 22.06.2020, 13:02 Uhr

Schaumrolle

Hi,
vielleicht eine blöde Frage, aber selbstgemachte Schaumrollen sollte ich nicht essen wegen dem rohen Eiweiß, oder?
Ich kenne mich nicht aus in der Zubereitung, vielleicht jemand von euch?
Hätte echt bock drauf.

 
5 Antworten:

Re: Schaumrolle

Antwort von miss_spicy am 22.06.2020, 13:27 Uhr

Also entweder pasteurisierst du das Eiklar selbst, indem du es 10 Minuten lang auf 70 Grad erhitzt oder du sparst dir die Arbeit und kaufst gleich fertig pasteurisiertes Eiklar.

Auch gekaufte Schaumrollen sind unbedenklich.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schaumrolle

Antwort von miss_spicy am 22.06.2020, 13:31 Uhr

Hoppala, das sollte 60 Grad heißen, habe mich vertippt, bei 70 Grad gerinnt dir das Eiweiß, maximal 60 Grad darf es bekommen und mindestens 55 Grad.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schaumrolle

Antwort von annabauer am 22.06.2020, 13:32 Uhr

Danke für die schnelle Antwort;)
Mit selbstgemacht meinte ich welche, die ich geschenkt bekommen habe. Ich will nicht nachfragen, ob das Eiklar pasteurisiert wurde.
Kann man davon ausgehen, dass Leute das machen oder lieber nix riskieren?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schaumrolle

Antwort von miss_spicy, 6. SSW am 22.06.2020, 13:35 Uhr

Achso, na da würde ich dann an deiner Stelle vorsichtshalber verzichten, ich gehe nicht davon aus, dass es sich um pasteurisiertes Eiweiß handelt, das wäre mir zu riskant.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schaumrolle

Antwort von Ruto am 22.06.2020, 15:15 Uhr

"Kann man davon ausgehen, dass Leute das machen oder lieber nix riskieren?" Ich gehe vorsichtshalber immer davon aus, dass andere nicht daran denken, was man in der Schwangerschaft essen darf (viele wissen es auch gar nicht). Keine falsche Scheu, niemand nimmt es dir böse, da nachzuhaken, v.a. wenn du sowieso weißt worauf es ankommen könnte (wie Eiklar oder Milchprodukt).
Lieber einmal zu viel nachgefragt als sich danach quälend zu fragen, ob nicht doch was Bedenkliches dabei war.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Die letzten 10 Beiträge im Forum Schwanger - wer noch?
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.