Schwanger - wer noch?

Schwanger - wer noch?

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Prinzessin2018, 8. SSW am 01.06.2018, 17:29 Uhr

Risikoschwangerschaft wegen meiner Körpergröße und meinem Gewicht???

Hallöchen!
Ich habe heute den Mutterpass bekommen und habe zuhause gesehen,
dass die Frauenärztin mich als Risikoschwangere eingestuft hat.
Wir haben alles besprochen und den Mutterpass hat sie so ausgefüllt, wie ich ihr die Antworten gegeben habe. Daraufhin habe ich nochmal bei ihr angerufen und nach ein paar Minuten rief sie mich zurück. Sie meinte, dass das wegen meiner Körpergröße und meinem Gewicht ist. Ich bin nicht gerade groß (1,52m) und wiege dementsprechend auch nicht so viel (45,9kg), aber ist die Schwangerschaft dann tatsächlich ein Risiko oder "übertreibt" da die Ärztin? Ich erwarte Zwillinge. (Ich bin jetzt 7+0)
LG!

 
14 Antworten:

Re: Risikoschwangerschaft wegen meiner Körpergröße und meinem Gewicht???

Antwort von Foxie99 am 01.06.2018, 17:35 Uhr

Also ich wurde auch als Risikoschwangere eingestuft aber eher wegen des Alters (17)
Ich bin auch nicht groß 1.56 m
Ich glaube aber bei dir dass du als Risikoschwangere giltst weil du sehr zierlich bist und man evtl. deswegen darauf achten muss dass das Kind nicht zu schwer/groß wird um dir eine natürliche Geburt zu ermöglichen

Ich hatte einen Kaiserschnitt...ungewollt aber da mein Frauenarzt mich zum einleiten geschickt hatte das Krankenhaus dies aber nicht tun wollte ich bin dann 9 Tage über den ET gegangen weil ich mich nach einem anderen Krankenhaus umsehen musste was einleiten wollte
Der Kopfumfang von meinem Sohn war einfach zu groß für mein Becken um eine natürliche Geburt zu haben
Wäre ich rechtzeitig eingeleitet worden wäre er vielleicht normal gekommen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Risikoschwangerschaft wegen meiner Körpergröße und meinem Gewicht???

Antwort von Foxie99 am 01.06.2018, 17:38 Uhr

Und dass es Zwillinge werden kann auch noch ein Faktor sein

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Du stellst immer fragen, gibst aber so gut wie nie Rückantwort

Antwort von misses-cat am 01.06.2018, 18:11 Uhr

Sowas ist extrem unhöflich, will ich nur Mal anmerken

Zu deiner Frage, kann es sein das du deine Ärztin falsch verstanden hast ? Die Größe ist vielleicht ein kleiner Punkt, viel größer wird es ins Gewicht fallen das du an Epilepsie hast und Zwillinge erwartest.

Im übrigen muss man das nicht nur negativ sehen dadurch das du als Risiko Schwangere eingestuft wurdest kann die Ärztin mehr Untersuchungen mit der Krankenkasse abrechnen.
LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Risikoschwangerschaft wegen meiner Körpergröße und meinem Gewicht???

Antwort von Astrid am 01.06.2018, 18:25 Uhr

Hallo,

jede Zwillings-Schwangerschaft wird automatisch als Risiko-Schwangerschaft bewertet. Das wäre auch so, wenn du nicht so zierlich wärest.

Du musst Dich trotzdem nicht beunruhigen: 50 Prozent aller Schwangerschaften gelten als Risiko-Schwangerschaften. Ärzteverbände bemängeln schon lange, dass dies unrealistisch ist. Die Kriterien werden einfach zu streng angesetzt. Und die Liste mit Risikofaktoren wurde in den letzten Jahren immer länger. Man will hier langfristig eher wieder etwas abbauen.

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Risikoschwangerschaft wegen meiner Körpergröße und meinem Gewicht???

Antwort von lillyfee2007 am 01.06.2018, 18:34 Uhr

Das hat jetzt nichts mit deiner Frage zu tun,aber wie schnell wechselst du die Schwangerschaftswoche?

Heute morgen warst du noch in der 7. Ssw

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Risikoschwangerschaft wegen meiner Körpergröße und meinem Gewicht???

Antwort von FrauStorch, 19. SSW am 01.06.2018, 19:33 Uhr

Mensch, du machst dir aber auch viele Gedanken... fahr mal ein bisschen runter, das kostet doch alles auch Nerven...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Risikoschwangerschaft wegen meiner Körpergröße und meinem Gewicht???

Antwort von PinePaja, 20. SSW am 01.06.2018, 20:49 Uhr

Ich rate dir auch, mach langsamer und lass alles erstmal sacken. Auch wenn ich dir keine Hoffnungen nehmen will, du bist noch ganz am Anfang, es könnte noch viel passieren. Muss es aber nicht und ich drück dir auch die Daumen dass alles weiter gut läuft
Ich wurde auch aufgrund der Zwillingsschwangerschaft als Risikoschwangerschaft eingestuft. Hat nicht so viel zu bedeuten, muss nur häufiger zur VU.
Aber jetzt versuch zu entspannen und gib dem ganzen Zeit. So eine Schwangerschaft verändert viel, mit Zwillingen noch mehr und du hast noch einen weiten Weg vor dir, den du physisch, wie psychisch durchstehen musst

Alles gute für dich

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Risikoschwangerschaft wegen meiner Körpergröße und meinem Gewicht???

Antwort von Felica am 01.06.2018, 21:45 Uhr

Bei jeden weiteren deiner Beiträge beschleicht mich das Gefühl das du entweder
a) entweder eine komplett inkompetente Ärztin hast, oder
b) du nur die Hälfte von dem verstehst was man dir bei den Gesprächen sagt, oder
c) du hier ordentlich einen vom Stappel läßt.

Die nächsten Wochen werden für mich persönlich zeigen welches Bauchgefühl passt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Bisschen viel Drama... ot

Antwort von merrie85 am 01.06.2018, 21:46 Uhr

...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Risikoschwangerschaft wegen meiner Körpergröße und meinem Gewicht???

Antwort von Christine70 am 01.06.2018, 22:40 Uhr

Herzlichen Glückwunsch. Du bist die erste Schwangere, die innerhalb von zwei Tagen so viele Beiträge schreibt, wie keine Andere.

Außerdem warst du am 29.5. noch in der 6. SSW, heute Morgen in der 7. SSW und jetzt auf einmal in der 8. SSW ??

Und heute Nacht gegen 4 Uhr fällt dir das mit der Epilepsie ein?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Risikoschwangerschaft wegen meiner Körpergröße und meinem Gewicht???

Antwort von Prinzessin2018 am 02.06.2018, 1:54 Uhr

Lillyfee2007 wenn du nicht weißt was 7+0 SSW ist...
Ausserdem geht's dich einen... an. Ich hab eine normale Frage gestellt mehr nicht!!!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Risikoschwangerschaft wegen meiner Körpergröße und meinem Gewicht???

Antwort von Prinzessin2018 am 02.06.2018, 1:57 Uhr

Felica weißt du was? ...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Risikoschwangerschaft wegen meiner Körpergröße und meinem Gewicht???

Antwort von Lilablume2018 am 02.06.2018, 6:48 Uhr

Puh.

Fahr mal runter Schätzchen.
Sowas ist gar nicht gut fürs Karma.

Bussi, Bussi!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Risikoschwangerschaft wegen meiner Körpergröße und meinem Gewicht???

Antwort von T-Rex am 02.06.2018, 8:50 Uhr

Auch noch Zwillinge
Die armen Kinder....

Wer die Kinder anderer als Bälger bezeichnet sollte selbst lieber keine kriegen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Die letzten 10 Beiträge im Forum Schwanger - wer noch?
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.