Schwanger - wer noch?

Schwanger - wer noch?

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Littlecrazy, 7. SSW am 10.12.2021, 11:19 Uhr

Noch Hoffnung?

Heute wieder bei meiner Frauenärztin gewesen ..endlich konnte ich die Fruchthöhle sehen und unten drin einen Strich.. leider ist die Fruchtblase bei 6+3 nur 4 mm, sie sagte das wäre zu klein .. auch habe ich seit 1 woche immer wieder leichte Blutungen beim abwischen , mal mehr mal weniger, , mal hell mal dunkler bis braun .. besteht noch Hoffnung?beim wem warst auch so ubd jetzt ist alles in ordnung? Die Ärztin macht mir keine große Hoffnung, will aber abwarten und mein nächster Termin ist Anfang Januar..

Bild zum Beitrag anzeigen
 
4 Antworten:

Re: Noch Hoffnung?

Antwort von DidierLilie am 10.12.2021, 11:34 Uhr

Nicht die Situation aber bei Jemanden den ich kenne war sogar neben dem Kleinen direkt ein geschlossene Blutung. Die FA meinte keine großen Hoffnung machen, weil es genau daneben ist und wenn es erstmal blutet war’s das. Ihr Kleiner ist jetzt 2 und sein Lächeln ist wunderschön, besonders wenn seine Augen dazu noch lächeln. Positiv bleiben, gesund ernähren… lass dich Mental nicht gehen, weil noch nichts endgültig ist und Negative Gefühle sich auch negativ auf dich und dein Kind auswirken können. Bete zu Gott um einen guten Ausgang und um Hilfe und Vertraue ihm egal wie es ausgeht.

Alles gute! LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Noch Hoffnung?

Antwort von Blue Velvet, 19. SSW am 10.12.2021, 14:19 Uhr

Wie genau kannst du denn wissen, dass die Schwangerschaft wirklich 6+3 alt ist?
Wann war dein erster Termin (bei wie vielen Wochen + Tagen) und wie groß war die Fruchthöhle da? Oder war sie noch gar nicht sichtbar?

Sorry, habe das davor dann nicht mitbekommen.
Aber wäre wichtig zu wissen, um eine Einschätzung abgeben zu können.

Liebe Grüße

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Noch Hoffnung?

Antwort von Littlecrazy, 7. SSW am 10.12.2021, 14:32 Uhr

Alles bißchen kompliziert glaube ich..also..... ich hatte meine periode 26.10 mit einem Zyklus von 28 tage (die letzten 3 Monate). Ich war schon 3 mal beim Arzt... letzte Woche konnte man eine fruchtblase erahnen, ich habe nix gesehen , außer etwas dunkler. (das Gerät ist echt sch...) da war die Höhle 3 mm laut Ärztin.. .. heute, 1 woche später konnte ich endlich was sehen , sogar unten einen weißen Strich und sogar oben ? Zwillinge? Sie sagte nix dazu ..hat aber 3 mal die fruchhöle gemessen und es blieb bei 4 mm..also angeblich ca 1 woche nur 1 mm gewachsen .... sie ist keiner guten Hoffnung, möchte aber abwarten und gucken , ob es bis Januar doch noch gewachsen ist...ausschabung will sie nicht . (Würde ich auch nicht wollen )auf Fragen den hcg zu bestimmen, sagte sie, das es nicht viel bringt ... Blutungen seit 1 woche bleiben , mal mehr mal weniger , aber nur beim abwischen beim toilettengang bisher.. .... das witzige ist.. laut Tabelle war mein Es am 09.11, aber da habe ich nix gemerkt, sondern paar Tage später (ich spüre immer meinen es und habe auch vermehrt Ausfluss). Ich hasse Ungewissheit.....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Noch Hoffnung?

Antwort von Blue Velvet, 19. SSW am 10.12.2021, 17:19 Uhr

Wenn die Regel die letzten drei Monate in diesem Rhythmus kam, kann man sich eigentlich relativ "sicher" sein, dass es beim Zyklus nach dem 26.10. ungefähr genauso war.

Ich denke in der 6. Woche kann es durchaus mal zu individuellen Verzögerungen kommen, dass man also den Embryo nicht findet o.ä...
Allerdings sind 4 mm für die 7. Woche tatsächlich arg wenig.
Ich hatte vor dieser Schwangerschaft einen missed abort. Die Fruchthöhle blieb bei 11 mm stehen, das Ultraschallgerät zeigte da 5W+6T an. Der Embryo war zwar zu sehen gewesen, wurde aber glaube ich nie größer als 3 mm.

Weniger ausschlaggebend ist halt die Größe der Fruchtblase/ des Embryos bei einer einzelnen Messung - weitaus aussagekräftiger sind da Messungen im Abstand von einer Woche oder mehr. Gerade weil du schon drei Untersuchungen hattest, würde ich dir ungerne falsche Hoffnungen machen.. ich aus meiner Sicht würde eher annehmen, dass es sich um eine nicht intakte Schwangerschaft handelt.

Ich habe im Juli das Gleiche durchgemacht und ich weiß, wie es sich anfühlt..
Was du vielleicht als kleinen Lichtblick sehen könntest: ich habe bereits wieder positiv getestet, bevor ich überhaupt einmal nach der Fehlgeburt meine Tage bekommen hatte. Direkt der erste Eisprung (nach bei mir erfolgter Ausschabung) hat wieder zu einer Befruchtung geführt, und das sogar eher zufällig, da wir es nicht darauf angelegt hatten.

Dieser kleine Zwerg hatte dann bei 5+4 eine Fruchthöhle von 8mm und außerdem einen sichtbaren Dottersack. Ein Embryo war noch nicht zu sehen. 10 Tage später bei 7+0 dann ein Embryo, 9 mm und mit Herzschlag.

Ich wünsche dir für die Zukunft nur das Beste!
Es geht wieder bergauf!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft

Erster Ultraschalltermin mit wenig Hoffnung

Hallo ihr Lieben, Ich hoffe auf eure Erfahrungen, damit das Warten irgendwie erträglicher wird. Ich befinde mich laut meiner Rechnung bei ca. 6+2 und hatte gestern meinen ersten Ultraschalltermin. Im Ultraschall sah man 2 Fruchthöhlen; welch ein Glück! Leider war eine leer ...

von Stephie1990, 7. SSW 26.11.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hoffnung Forum: Schwanger - wer noch?

Eigentlich keine Hoffnung mehr

Hallo, Ich bin traurig. Ich hatte heute den 2. FA Termin aber es war kein Herzschlag zu sehen. Kurz zum Hintergrund. Ich war vor 2,5 Wochen das erste mal da...ich dachte ich wäre 5+6 der FA sah nur eine leere Fruchthöhle und meinte es sieht nach 5 ssw aus. Gute 2 Wochen ...

von Mini2022, 7. SSW 28.10.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hoffnung Forum: Schwanger - wer noch?

6+5 und nur eine leer Fruchthülle. Gibt es noch Hoffnung? Was meint ihr?

Hallo zusammen, ich (38) bin sehr unkompliziert und überraschenderweise beim ersten Versuch direkt schwanger geworden. Wir waren überglücklich und sehr überrascht (fast überrumpelt), dass es so schnell ging... Dann die erste UU und neiderschmetternde Neuigkeiten: 6+0 ...

von Lozie, 7. SSW 27.10.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hoffnung Forum: Schwanger - wer noch?

Die Hoffnung aufgeben? Kein Herzschlag, zu kleiner Embryo

Hallo, ich bins nochmal. Ich hatte gestern geschrieben dass ich Blutungen habe. Ich wöre wenn man von der, kann auch sein dass es einfach „nur“ in der Entwicklung hinterher ist, und sie ja nicht weiß wann die SS entstand und sie nicht nach meinen Rechnungen gehen kann. ...

von Mamawasser 25.10.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hoffnung Forum: Schwanger - wer noch?

Hoffnungslos HCG bei 5+0 323

Hallo ihr Lieben! Ich war wegen kurzzeitiger Blutungen nur vormittags und wenig auf der Toilette beim Arzt und bin nun verzweifelt, gestern lag der HCG bei 323 und am Montag (vor 48 Std.) bei 202. Das heißt der Wert hat sich nicht verdoppelt. Zudem war auch nichts auf dem ...

von Lamira, 6. SSW 21.10.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hoffnung Forum: Schwanger - wer noch?

1. Termin bei FA. 5+2 und guter Hoffnung 🙏🙏

Hallo. Ich möchte gerne hier einsteigen. Ich bin Liv, 36 Jahre alt und hatte im März eine MA mit Ausschabung bei 7+3. Ich habe das alles gut überstanden. Hatte keinerlei Probleme nach der AS und eine Ursache wurde nicht gefunden. Laune der Natur... Wir hatten eine ...

von Liviia, 6. SSW 10.06.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hoffnung Forum: Schwanger - wer noch?

Hoffnungsschimmer oder Verdunstungslinie?

Hallo, ich wünsche mir unbedingt ein Kind und bin deswegen jeden Monat (soo lange probieren wir aber noch gar nicht) aufs Neue furchtbar aufgeregt und ungeduldig. In diesem Monat habe irgendwie ein gutes Gefühl und heute einen Test ...

von Jofrie 28.05.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hoffnung Forum: Schwanger - wer noch?

Hoffnungsschimmer oder Verdunstungslinie?

Hallo, ich wünsche mir unbedingt ein Kind und bin deswegen jeden Monat (soo lange probieren wir aber noch gar nicht) aufs Neue furchtbar aufgeregt und ungeduldig. In diesem Monat habe irgendwie ein gutes Gefühl und heute einen Test ...

von Jofrie 28.05.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hoffnung Forum: Schwanger - wer noch?

Seht ihr mehr als mein FA? Ich deute vllt voller Hoffnung zu viel...

Huhu, hatte schon im Expertenforum gefragt und werde, wie mir geraten wurde auch eine Zweitmeinung bei einem anderen Arzt einholen, weil ich sonst durch drehe Anbei sende ich mal meine US-Bilder. (Mit den Abkürzen ...

von Bienchen22, 8. SSW 10.05.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hoffnung Forum: Schwanger - wer noch?

Habe Angst mir Hoffnungen zu machen😪

Hoffe Kurzfassung .. 4.3.21 letzte Periode 18.3.21 Mittelschmerz ES!? 26.3.21 Kontaktblutung (Einnistungsblutung!?) 30.3.21 positiv getestet und bis zum 1. FA Termin am 12.4.21 insgesamt 6 Mal positiv getestet. 12.4.21 (5+4?) FA Termin schöne Fruchthöhle und ...

von Anna8490, 9. SSW 04.05.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hoffnung Forum: Schwanger - wer noch?
Die letzten 10 Beiträge im Forum Schwanger - wer noch?
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.