Gesunde Ernährung
*
Schwanger - wer noch?

Schwanger - wer noch?

 

Geschrieben von Bonnie am 07.02.2018, 11:50 Uhr

Nicht zu sehr paniken...

Hallo,

zum Einen bist Du ja offenbar in den besten Händen. Bedenke außerdem bei aller Panik auch: Bis vor wenigen Jahrzehnten gab es keine Anti-D-Prophylaxe. Die Menschheit bekommt trotz unterschiedlicher Rhesusfaktoren seit zehntausenden von Jahren gesunde Kinder. Auch MIT Antikörpern. Und nur selten geht da etwas schief.

Auch eine Freundin von mir hatte sogar recht hohe Antikörperwerte, trotzdem war - außer Kontrollen - nichts weiter nötig. Viele Ärzte geben, weil die Antikörperbildung sich meist in Grenzen hält, ja grundsätzlich kaum Anti-D-Spritzen bei frühen Blutungen, meine Ärztin auch nicht. Du kannst locker fünf Kinder bekommen, auch mit Rhesus-Unverträglichkeit!

LG

 
 
 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Schwangerschaftsnewsletter
Die letzten 10 Beiträge im Forum Schwanger - wer noch?
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.