Gesunde Ernährung
*
Schwanger - wer noch?

Schwanger - wer noch?

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Zoey1010 am 15.03.2019, 15:50 Uhr

Negative Gefuehle

Kopf hoch, die Gefühle gehen auch vorbei!

Zur Übelkeit: Vomex kannst du nehmen, das ist kein Problem, kriegst du einfach in der Apotheke ohne Rezept. Machen ziemlich müde, helfen aber gut gegen die Übelkeit! Außerdem ist es gut, immer Traubenzucker dabei zu haben. Das hat mir auch super geholfen.

Der Kerl ist ein A....., aber was erwartet der denn, wenn man Sex hat (ohne Verhütung sowieso, aber jeder weiß, dass selbst das nicht 100% sicher ist), dann kann man dabei ein Kind zeugen. Unterhalt kann man aber einklagen, oder? Spätestens mit dem Vaterschaftstest hat er dann halt Pech gehabt. Wer Sex haben kann, kann auch Unterhalt zahlen.

Davon mal abgesehen würde ich dir raten, dich an eine Beratungsstelle wie Pro Familia zu wenden. Dort bekommst du psychologische Unterstützung und auch Tipps fürs Finanzielle.
Das "non plus ultra" bei Depression sind übrigens auch nicht sofort Medikamente, ich würde erstmal eine Therapie machen.
Und such dir am besten auch jetzt schon eine Hebamme, das ist eine sehr wertvolle Unterstützung die ganze Schwangerschaft über und die sind gar nicht mehr so leicht zu kriegen.

Wird schon alles, das Hormonchaos legt sich auch bald wieder ein bisschen :)

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Schwangerschaftsnewsletter
Die letzten 10 Beiträge im Forum Schwanger - wer noch?
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.