Schwanger - wer noch?

Schwanger - wer noch?

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von miham, 37. SSW am 14.06.2004, 21:43 Uhr

Mehrfachmamis:nix gemerkt-wer kennt das?

Hallo Ihr,ich war heut wieder beim Wehen-belastungstest.Ist alles prima in Ordnung-ABER: bei der untersuchung haben si festgestellt,daß der Gebärmutterhals scghon "weg" ist und der Muttermund noch ein bißchen weiter aufgegangen ist.Jetzt meine Frage:müsste ich das nicht merken???Hatte ein bisschen ziehen im Rücken,aber das kann doch nicht alles sein...Die Hebamme hat mich auch groß angeguckt und mich gefragt,wann ich wehen hatte...und ich merk nix!Merk ich dann,wenns weitergeht?Komisch,oder?danke füe eure Antwort...

 
3 Antworten:

Re: Mehrfachmamis:nix gemerkt-wer kennt das?

Antwort von klein Silke, 30. SSW am 14.06.2004, 21:46 Uhr

Hallo,
ich hab bei meinem ersten Kind auch nichts davon gemerkt. Aber ist das denn so unnormal, daß der Gebärmutterhals schon verstrichen ist? Die meisten Kinder kommen 2 Wo vor bis 2 Wo nach dem ET auf die Welt, so weit bist du da doch gar nicht mehr weg.

LG Inge

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mehrfachmamis:nix gemerkt-wer kennt das?

Antwort von kruemel2001, vorbei. SSW am 14.06.2004, 21:48 Uhr

Hallo!
Ich hab bei beiden nix gemerkt! Als es dann wirklich losging, hatte ich zuerst auch nur "komische" Rückenschmerzen, nicht doll, super auszuhalten. Das war abends um 21 Uhr, um 22 Uhr hat mich mein GG in die Klinik geschliffen und ein paar Minuten nach Ankunft zogs dann nach unten. 2 Stunden später war der Lütte da.
Du merkst bestimmt wenns ernst wird, die ersten Mumu-wirksamen Wehen müssen nicht unbedingt sehr schmerzhaft sein, aber das kommt dann noch und Du weißt Bescheid :o)
LG Susi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mehrfachmamis:nix gemerkt-wer kennt das?

Antwort von fhope, 13. SSW am 14.06.2004, 21:56 Uhr

Hallo,
bei meinen ersten 2 ss habe ich nie was gemerkt, weder Senkwehen, noch dass sich der MM geändert hat oder was.
Jetzt beim letzten bin ich jeden tag Fahrrad gefahren, einschließlich des Tages der geburt. Und da war der MM auch schon fingerdurchlässig bis 1-2 cm auf.
Das ging dann erst beim Mittag los, dass mir so ein ziehen auffiel. Habe mal auf die Uhr geschuat und erstaunt festgestellt, dass dieses Ziehen einen Rythmus hatte! Habe dann aber noch meine Bügelwäsche erledigt (1 Wehe, 1 Hemd) und musste dann doch ins KH, weils mir mulmig wurde. Bis dahin war alles noch lächerlich. 2 Stunden später (die waren allerdings heftig!) war die Kleine da!
Also, Du merkst wirklich, wenn es ernst wird, dann aber los!
Alles Liebe
Anke

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Die letzten 10 Beiträge im Forum Schwanger - wer noch?
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.