Schwanger - wer noch?

Schwanger - wer noch?

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von die liebe, 23. SSW am 08.04.2009, 20:12 Uhr

Magnesium !!!

Abend Mädels...

..... kann es sein das man vom Magnesium Durchfall bekommt?

Oder liegt es wohl einfach an diesem komischen Melonen - Birnen Getränk was ich momentan zu mir nehme!

 
11 Antworten:

Re: Magnesium !!!

Antwort von Miri0202 am 08.04.2009, 20:19 Uhr

Hallo,

meine Ärtzin hat damals gesagt sobald ich Durchfall bekomme ist das Magnesium zu hoch dosiert.Ich würde mal meinen FA fragen.

Liebe Grüsse,
Miri

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Magnesium !!!

Antwort von Pupazzetta, 24. SSW am 08.04.2009, 20:32 Uhr

Ja wenn du mehr Magnesium zu dir nimmst als dein Körper verwerten kann!

Mir hilft es meinen Stuhlgang zuregeln!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Magnesium !!!

Antwort von natiro, 23. SSW am 08.04.2009, 20:58 Uhr

Mir hat das meine Gyn auch gesagt! Sei aber nichts schlimm, wenn es dich nicht stört. Vielleicht kannst du das Magnesium ein wenig niedriger dosieren?

LG,
natiro

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Magnesium !!!

Antwort von die liebe, 23. SSW am 08.04.2009, 22:02 Uhr

HI nochma....
... ich soll laut FÄ 4x1 Tab. am Tag nehmen.
Bekomm die sowieso kaum runter, hab auch schon mitunder nur 3 genommen weil ich eine vergessen hab.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Magnesium !!!

Antwort von rabarbera, 16. SSW am 08.04.2009, 22:08 Uhr

Wieviel Milligramm Mg sind denn da drin pro Tablette?? Ich denke, bei mehr als 300mg ist es ziemlich wahrscheinlich, dass man Durchfall bekommt... ist zumindest bei mir so!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Magnesium !!!

Antwort von die liebe, 23. SSW am 08.04.2009, 22:17 Uhr

Das sind Magnesium 100 mg von Jenapharm.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Magnesium !!!

Antwort von rabarbera, 16. SSW am 08.04.2009, 22:32 Uhr

Hat das einen bestimmten Grund, dass dein FA dir 400mg am Tag verschreibt? Hattest du Beschwerden?
Vielleicht kannst du ihn ja mal fragen, ob 300mg nicht auch ausreichen würden?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Magnesium !!!

Antwort von die liebe, 23. SSW am 08.04.2009, 22:45 Uhr

Eigentlich nicht, sie meint wir fangen jetzt mit Magnesium an und sagte mir wieviel.
Ich meine sie wird ja wissen warum und ich frga da nicht weiter dachte aber auch das ich in der 1. SS weniger genommen hätte.
Ich komme soweiso nicht mit der N3 ( 100 Stück ) Packung über den Monat.
Werd auch nur 3 nehmen, vergess ja sowieso immer eine zu nehmen .

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Magnesium !!!

Antwort von babygirl82, 30. SSW am 08.04.2009, 23:02 Uhr

Hi,

ich hab das gleiche Problem. Hab zwar noch keinen Durchfall, aber mein Magen spielt trotzdem verrückt. Wenn man Durchfall bekommt, dann ist es eindeutig zu viel Magnesium, deshalb unbedingt Dosis reduzieren. Und wieviel du nehmen musst ist abhängig vom Bedarf deines Körpers. Fehlt ihm nur wenig Magnesium, dann brauchst du auch nur wenig nehmen. Ich hab vorher 2 Dragees morgens, mittags und abends nehmen sollen, was mir nicht bekommen ist. Nun nehme ich 1 Dragee morgens, mittags und abends und alles ist bestens


lg babygirl

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Du weisst nicht warum??? - lang

Antwort von huehnchen69 am 09.04.2009, 8:58 Uhr

Hallo,

Mg wird ueblicherweise aus 2 Gruenden verordnet: Wegen haeufiger Muskelkraempfe (oft in den Waden und nachts, gibt's aber auch in anderen Varianten), oder wegen muttermundswirksamer Wehen. Es gibt auch FAs, die Mg praktisch jeder Schwangeren unterjubeln, die Wehen vor der 35. SSW hat. Diese Vorgehensweise finde ich persoenlich (und auch einige Hebammen und FAs) aber ziemlich schwachsinnig, denn Uebungswehen im normalen Umfang (so bis etwa 15/Tag ab der 20. SSW) sind ueblich und gesund, und dienen dem Zweck, den Muskel Gebaermutter auf den "Marathonlauf" der Geburt vorzubereiten.

Trifft eine der Indikationen fuer dich zu? Wenn nicht, wuerde ich an deiner Stelle *ganz* dringend mal mit der FA sprechen. Denn Ueberdosierung von Mg kann nicht nur Durchfall, sondern bei laengerer Einnahme auch schwere Nebenwirkungen beim Kind ausloesen. Und auch wenn eine der Indikationen zutrifft, kannst du das Thema ja nochmal mit deiner FA besprechen. Bei Wadenkraempfen soll (laut Petra Schoenberner, "Schwanger!") beispielsweise auch Magnesium phosphoricum D6 helfen, oder Gaensefingerkrauttee. Da ich in der SchwSch keine Wadenkraempfe hatte, kann ich dazu aber nichts sagen.
Aber gerade, wenn du das Mg schlecht vertraegst, waere es ja (wenn du wirklich welches brauchst) sinnvoll, Alternativen auszuprobieren.

Ich wuensche dir alles Gute,
Beste Gruesse,
Sabine

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Du weisst nicht warum??? - lang

Antwort von die liebe, 23. SSW am 09.04.2009, 10:37 Uhr

Warum ich Mg bekommen weiss ich!!!!!!!!!!!!!!! .......... aber warum soviel ,das wusste ich .
Hab es inszwischen mit meiner FÄ geklärt.

Danke euch!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft

Medikamente Progesteron und Magnesium

Hallo ihr Lieben, heute geht bei mir die 8. Woche los. Ich hatte in den letzten zwei Wochen öfter zwischendurch Schmierblutungen, meistens braun. Beim ersten Mal war ich direkt verunsichert und bin ins Krankenhaus gegangen. Die Ärztin meinte, es könnte alles aber auch nichts ...

von Evienne, 8. SSW 09.05.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Magnesium Forum: Schwanger - wer noch?
Die letzten 10 Beiträge im Forum Schwanger - wer noch?
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.