Schwanger - wer noch?

Schwanger - wer noch?

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Calcifer, 30. SSW am 20.05.2009, 22:56 Uhr

Krabbeldecke & Babydecke

Hallo zusammen,

zwei Decken-Fragen:

1. Krabbeldecken stehen nicht auf den Listen für die Erstausstattung, aber ich überlege trotzdem, ob ich schon eine kaufe - man will das Baby ja vielleicht auch mal auf den Boden legen? Ab wann habt Ihr eine gebraucht?

2. Dafür steht die Babydecke auf den Listen - wofür braucht man die eigentlich? Im Bett soll man ja nur den Schlafsack benutzen.

Danke & liebe Grüße
Calcifer

 
6 Antworten:

Re: Krabbeldecke & Babydecke

Antwort von stupsischwupsi, no. SSW am 20.05.2009, 23:21 Uhr

Also Krabbeldecke hab ich von Anfang an gebraucht und auch genutzt,Babydecke gekauft aber nie benutzt da das Kind ja wie gesagt im Schlafsack schläft. Also wäre Punkt 2 nur rausgeschmissenes Geld...
LG Silke

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Krabbeldecke & Babydecke

Antwort von tueffi2009 am 20.05.2009, 23:22 Uhr

babydecke "braucht" man auch.. wenn das kind mal auf der krabbeldecke einschläft, was anfangs öfters vorkommen kann, kann man es wunderbar mit einer babydecke zudecken.

oder im kinderwagen für wärmere tage

oder im auto für kältere tage

oder einfach so zum kuscheln

lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Krabbeldecke & Babydecke

Antwort von Jools, 21. SSW am 20.05.2009, 23:34 Uhr

Babydecke ist für mich keine Bettdecke, sondern eine kleine Wolldecke, die man für viele Dinge nutzen kann, z.B. zum Pucken tagsüber, oder einfach zum drüberlegen bei vielen Gelegenheiten, wie tueffi schon schreibt.

LG Jools

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Krabbeldecke & Babydecke

Antwort von Anni1403 am 21.05.2009, 9:11 Uhr

krabbeldecke haben wir auch von anfang an genutzt und die babydecke war auch unerläßlich-
nicht nur zum zudecken und einwickeln sondern auch wenn man unterwegs ist und das kind wickeln möchte als unterlage oder aber beim kinderarzt ebenfalls als unterlage während des ausziehens und der untersuchung selbst und solange baby halbnackt im vorbereitungsraum wartet bis es dran ist wirds darin eingewickelt.
also auf die babydecke hätte ich bei beiden kindern nicht verzichten wollen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Krabbeldecke & Babydecke

Antwort von fiorellafee, 38. SSW am 21.05.2009, 12:21 Uhr

genau

erstmal muss man bettdecke fürs bett unterscheiden von babydecke eine wolldecke zum einwickeln beim rumtragen oder wenns mal kühler wird wenn man z.b. draußen unterwegs ist mit dem kiwa :-)

also babydecke aus baumwolle auf jeden fall unentbehrlich wie ich finde (meine 3jährige deckt sich heut noch damit zu grins)

krabbeldecke hatten wir hier z.b. gar nicht wir hatten zum rumkrabbeln entweder eine normale wolldecke von uns genommen oder auch eine dünne daunendecke die auch bei uns ausrangiert wurde

find die preise einer krabbeldecke meist verhältnismäßig teuer für den zweck dem er dienen soll

karin

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@all - vielen Dank für Eure Tipps! o.t.

Antwort von Calcifer, 30. SSW am 21.05.2009, 12:45 Uhr

o.t.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Die letzten 10 Beiträge im Forum Schwanger - wer noch?
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.