Schwanger - wer noch?

Schwanger - wer noch?

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von khadi, 31. SSW am 22.04.2013, 21:15 Uhr

Hochstuhl/Wippe/Laufstall/Autositz - wo das Baby sicher lagern???

Hallo,

ich beschäftige mich gerade mit dem Thema Wippe/Hochstuhl und bin dabei auf Hochstühle gestoßen, die auch eine Liegefunktion ähnlich wie bei einer Babywippe haben, so befindet sich das Baby in angenehmer Höhe, z. B. wenn man es mit in die Küche neben sich haben möchte. Hab immer Angst, dass meine beiden kleinen Rabauken die Wippe vom Tisch schmeißen und da wäre so eine Option mit Gestell natürlich ideal.


http://www.baby-direkt.de/chicco-2013-hochstuhl-polly-magic-papyrus.html?ihttp://www.baby-direkt.de/chicco-2013-hochstuhl-polly-magic-papyrus.html&gclid=CJjP2Zn83rYCFeXItAodRTkA_Q



Einen Laufstall möchte ich nicht! Aber gern eine Option, wo ich das Baby mal sicher ablegen kann, wenn ich koche, Wäsche mache, Hausputz, duschen.....halt diese Dinge!

Bin gespannt, wie ihr das so handhabt bzw. handhaben wollt!

lg
Khadi

 
14 Antworten:

Re: Hochstuhl/Wippe/Laufstall/Autositz - wo das Baby sicher "lagern"???

Antwort von Steffi528 am 22.04.2013, 21:27 Uhr

Wieso möchtest Du keinen Laufstall?

Aus Hochstühlen kann man runterfallen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hochstuhl/Wippe/Laufstall/Autositz - wo das Baby sicher "lagern"???

Antwort von M.S. am 22.04.2013, 21:29 Uhr

Hallo!

Ich habe im Wohnzimmer eine Hängematte und einen Stubenwagen für den Kleinen. Wenn ich ihn "ablege", dann meistens dort. Eine Wippe habe ich geschenkt bekommen, allerdings mag mein Kleiner sie überhaupt nicht.

Aber was ich nicht vermissen möchte, ist mein Bondolino (Bauchtrage). Das war mit Abstand die beste Anschaffung. Mein Sohn schläft super darin ein und ich kann ihn dann vorsichtig ins Bett tragen.
Einen Laufstall haben wir geschenkt bekommen, aber noch nicht eingeweiht.

Liebe Grüße

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hochstuhl/Wippe/Laufstall/Autositz - wo das Baby sicher "lagern"???

Antwort von Ilad am 22.04.2013, 21:29 Uhr

Hallo Khadi,
ich glaub, ich park mein Baby einfach auf einer dicken Decke auf dem Boden. Oder neben mir auf dem Sofa... :-) Aber ich hab mal eine Babywippe gesehen, die wirklich eine tolle Wippfunktion hatte, und das Baby darin war echt dauerzufrieden. Würde ich aber auch auf den Boden stellen.
LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hochstuhl/Wippe/Laufstall/Autositz - wo das Baby sicher "lagern"???

Antwort von Doug-and-carry, 27. SSW am 22.04.2013, 21:31 Uhr

Mmh wie alt sind denn deine beiden Mäuse?
Ich habe mich eigentlich immer strickt gegen einen Laufstall gewährt, aber mich jetzt doch für einen entschieden. Es ist für mich die sicherste Variante den Krümmel mal zu Lagern. Für den Anfang haben wir aber noch die Wiege auf Rollen ( kann so überall mit)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hochstuhl/Wippe/Laufstall/Autositz - wo das Baby sicher "lagern"???

Antwort von Ilad am 22.04.2013, 21:31 Uhr

Ich möchte auch keinen Laufstall. Meine Große ist jetzt schon 6 Jahre, ich versuche gerade mich zurückzuerinnern, wie ich das damals gemacht habe. Ich glaub, ich hatte sie wirklich meist auf einer dicken Decke und sonst auch oft im Tragetuch, dann war wenigstens Ruhe. Falls man im Erdgeschoss wohnt und der Kinderwagen saubere Reifen hat, geht es damit wohl auch in der Bude. Wenn sie groß genug ist.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hochstuhl/Wippe/Laufstall/Autositz - wo das Baby sicher "lagern"???

Antwort von kitkat170583 am 22.04.2013, 21:32 Uhr

ich hatte eine wippe und einen laufstall! kann mir nichts praktischeres wie einen laufstall vorstellen. am anfang sind die ja noch nicht so mobil da kann man auch einen stubenwagen als "lager" benutzen aber nun wo mein kleiner 10 monate ist liebe ich den laufstall! in den hochstühlen mit liegeposition ist ja meist eine schale ähnlich dem maxi cosi. in der position sollen, vor allem die kleinen, auch nicht ständig sitzen. unsere wippe war schön gerade und nur minimal geneigt. er hat sie geliebt!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hochstuhl/Wippe/Laufstall/Autositz - wo das Baby sicher "lagern"???

Antwort von Mami-Franzi19 am 22.04.2013, 22:59 Uhr

Ich hab nen Hochstuhl mit dieser liegefunktion, leider erst geholt als sie schon ca 5-6 monate alt war.. Aber ich find den einfach genial, kann den auch in der höhe verstellen, wir essen manchmal am wohnzimmertisch und da ist es sehr angenehm den stuhl nach unten zu machen.
Nehm den auch gern mit in die Küche, hätte ich den schon früher gehabt hätt chs da auch schon so gemacht.
Laufstall haben wir zu 99% gar nicht genutzt.

meine große war 19 monate alt als die kleine kam und hatte auch bedenken das sie zu wild wird, aber es ging alles supi. Hab die kleine auf den boden gelegt und meine große war immer vorsichtig in ihrer nähe.

Wir hatten zusätzlich noch ne babyschaukel, fand ich auch sehr angenehm.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hochstuhl/Wippe/Laufstall/Autositz - wo das Baby sicher "lagern"???

Antwort von khadi, 31. SSW am 22.04.2013, 23:30 Uhr

Hallo,

ich hab hier 2 sehr temperamentvolle kleine Jungs von 3 und 5 Jahren hier :-))

Und bei denen kann ich mir nicht sooo sicher sein, dass immer alles glatt läuft!

Den Jüngsten hatte ich auch immer im Kinderwagen mit in die Wohnung genommen, finde ich jetzt zu umständlich, da wir Teppich haben und da hab ich keine Lust jedes Mal die Reifen zu schrubben!!

Laufstall finde ich eigentlich auch gut, so einen mit Rollen - aber mein Mann möchte keinen! Mein Jüngster hatte mal einen Krampfanfall als 1jähriger im Laufstall, ich hatte ihn dort nur mal kurz abgesetzt, um dem Großen einen Apfel zu schneiden in der Küche. Der hat sich so in Rage geschrien, dass er einen Krampf bekam.. Das war so schrecklich. Danach hat mein Mann das Teil abgebaut und weggeschmissen - er will keinen mehr haben.

Tragen in der Trage oder Tragetuch find ich toll, ich hab eine Manduca vom Jüngsten noch hier, aber ich bin mir nicht sicher, ob meine Rektusdiastase im oberen Bauchbereich nach der Geburt immer noch so stark ausgeprägt ist wie vor der SS, dann wird das nicht gut gehen!! Ich sehe auch ohne Baby inside aus, als wenn ich im 8 Monat ss wäre!! Die Muskulatur hat sich nicht mehr zurück gebildet nach den letzten beiden SS.

Ansonsten kaufe ich mir doch eine normale Wippe, ich liebe diese Nuna Leaf. Die sieht so toll aus!! und mit dem stabilen Gestell sicher prima!

Naja, vielleicht hat jemand noch Ideen!!!

lg
Khadi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hochstuhl/Wippe/Laufstall/Autositz - wo das Baby sicher "lagern"???

Antwort von nicoleundmika am 23.04.2013, 8:12 Uhr

Hallo

Wir haben den Trip trap Stuhl von stokke gekauft. Dazu gibt es eine Neugeborenen Schale die da drauf kommt. So können die kleinen direkt schon von Anfang an mit bei Tisch sein. Ist auch Super um sie dann darin zu füttern.
Einen Laufstall haben wir aber auch. Liegt aber daran dass wir einen Hund und eine Katze haben. Da kann ich das Baby nicht unbeobachtet auf einer Decke auf dem Boden liegen lassen.
Bei unserem Sohn hatten wir auch einen Laufstall. Er war aber auch immer nur kurzzeitig darin wenn es zb an der Tür geklingelt hat. Dafür ist es shr praktisch.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

als Physio ein NEIN zu Wippe und MaxiCosi als Dauerlagerung!

Antwort von Nicole_Meyer, 28. SSW am 23.04.2013, 11:20 Uhr

Kind hat ständigen Rundrücken in Wippe und MaxiCosis.

Keine Entwicklungsfreiheiten was die Bewegung zur Seite angeht.

Rückenlage Boden oder Bauchlage. Keine komischen Spielgeräte über der Nase, die ersten 6 Wochen kann das arme Kind gar keinen Gegenstand fest ansehen. Danach soll es sich optisch wie physisch im Raum orientieren. Oder starrst Du nur an die Decke????

Kinder erst hinsetzen, wenn sie es auch alleine können. Nicht vorher schon Rückenlehnen hochstellen oder ähnliches. Wenn sie mehr sehen wollen, müssen sie es sich erarbeiten, denn vorher macht die Muskulatur es aus gutem Grund nicht mit.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Nicole

Antwort von keinnamemehrfrei am 23.04.2013, 12:03 Uhr

oh ich bin ganz deiner Meinung aber sie fragte doch nicht für einen andauernden aufenthaltsort sondern nach einer guten und sicheren Möglichkeit das Kind mal kurz abzulegen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hochstuhl/Wippe/Laufstall/Autositz - wo das Baby sicher "lagern"???

Antwort von Nicole_Meyer, 28. SSW am 23.04.2013, 15:02 Uhr

Naja, die Liste der Gründe für´s Ablegen hört sich aber ziemlich danach an, als ob es doch länger ist. Putzen, Kochen, Duschen......und wenn man dann noch Einkaufen, Autofahren, Spazierengehen dazunimmt, was ja auch gerne mal eben schnell im Maxicosi gemacht wird, komme ich auf eine ziemlich lange Zeit/Tag.

Muss aber jede(r) selber wissen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hochstuhl/Wippe/Laufstall/Autositz - wo das Baby sicher "lagern"???

Antwort von tomorrow, 25. SSW am 23.04.2013, 15:14 Uhr

Dicke Decke auf dem Fußboden. Oder im Ergo Carrier vor dem Bauch. Wippe fand Maja doof, war sie höchstens 10 x drin. Hochstuhl ab frühestens 6 Monate, dann gings auch nicht mehr anders, weil sie immer sehen wollte, was wir machen. Und mitessen wollte.
Geputzt habe ich meistens, wenn die Kinder geschlafen haben. Der Große hat sich die ersten Monate auch noch in den Stubenwagen legen lassen, aber die Kleine fand den doof, sie konnte uns nicht gut sehen aus dem Ding. Mit Laufstall habe ich es bei ihr gar nicht probiert, sie wollte immer mitten im Geschehen sein.

Steffi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hochstuhl/Wippe/Laufstall/Autositz - wo das Baby sicher "lagern"???

Antwort von khadi, 31. SSW am 23.04.2013, 18:41 Uhr

Hallo Nicole,

ich sehe es selber auch so kritisch wie du mit dem Autositz, deshalb ist es für mich auch nicht die erste Wahl.

Wir haben kein Auto, also wird bei uns vorwiegend der großzügige Kinderwagen (Emmaljunga Edge Duo Combi) zum Einsatz kommen, zusätzlich möchte ich mir eine Emeibaby Trage kaufen!! Aber da bin ich mir noch nicht so sicher wegen meiner Rektusdiastase im oberen Bauchbereich. denn die ist leider sehr stark ausgeprägt bei mir seit der letzten SS und ich weiß nicht, wie weit das nach vorne abstehen wird, wenn mein Kleiner erstmal auf der Welt ist.

Ansonsten könnte ich auch am Anfang die Babywanne vom Kinderwagen nehmen!! Aber da ist die Bewegungsfreiheit auch stark eingeschränkt.

Also doch lieber Laufstall??? auf dem Boden lieber nicht, denn meine Jungs sind zu wild und ungestüm, da kann ich nicht darauf trauen, dass sie aufpassen!

lg
Khadi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Die letzten 10 Beiträge im Forum Schwanger - wer noch?
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.