Schwanger - wer noch?

Schwanger - wer noch?

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von MamiJuni2013, 36. SSW am 16.05.2013, 20:44 Uhr

Heizkissen und Sitzheizung im Auto - kann das dem Baby schaden

Hi,

Ich weis das man am Anfang der schwangerschaft darauf achten soll nicht zu überhitzen.
Jetzt hab ich aber so schlimme Rückenschmerzen das ich kaum laufen kann und mach mir deshalb, seit dieser woche, auch bei 20 grad die Sitzheizung im Auto an und Schlaf mit einem Heizkissen.

Kann ich das bedenkenlos machen?

Lg Melanie

 
11 Antworten:

Re: Heizkissen und Sitzheizung im Auto - kann das dem Baby schaden

Antwort von binesonnenschein, 34. SSW am 16.05.2013, 21:09 Uhr

Natürlich kannst du das machen! Ich habe wegen der schmerzenden Mutterbänder oft nur mit Heizkissen einschlafen können. Achte darauf, dass du keinen roten Rücken bekommst, dann ist die Temperatur auch nicht zu hoch.

Wenn du aber SO starke Rückenschmerzen hast, solltest du schon überlegen, ob eine medikamentöse Behandlung nicht sinnvoll wäre - Wärme alleine wird da nicht viel helfen, fürchte ich.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Heizkissen und Sitzheizung im Auto - kann das dem Baby schaden

Antwort von MamiJuni2013, 36. SSW am 16.05.2013, 21:13 Uhr

Hi,

ich hab leider morbus bechterew. Mein Iliosakralgelenk ist verwachsen und jetzt wird daran kräftig
gezogen : (

Die Medikamente die mir helfen könnten darf ich nicht nehmen, deshalb bleibt mir nur warmhalten.

Lg Melanie

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Heizkissen und Sitzheizung im Auto - kann das dem Baby schaden

Antwort von ina91, 31. SSW am 16.05.2013, 21:28 Uhr

Tapfer wie du das durchhälst......gut das es nur noch ein paar Wochen bei dir sind dann hast du es geschafft

Mein Rücken tut auch weh....Wärme ist da ein Segen :-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Heizkissen und Sitzheizung im Auto - kann das dem Baby schaden

Antwort von binesonnenschein, 34. SSW am 16.05.2013, 21:29 Uhr

Oh je. Ist das deine 1. Schwangerschaft? Weißt du schon was dich in Zukunft wegen deines Rückens erwartet? Wenn also nur Wärme hilft dann musst du das so machen, dass es halt gerade an der Grenze ist. Wie gesagt, wenn die Haut rot wird, dann ist es zuviel. Hast du eine Rotlichtlampe? Die hilft bestimmt auch sehr gut. Die würde ich vielleicht nur zur Sicherheit nicht auf der nackten Haut verwende.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Heizkissen und Sitzheizung im Auto - kann das dem Baby schaden

Antwort von MamiJuni2013, 36. SSW am 16.05.2013, 21:41 Uhr

Hi,

ja dauert zum Glück nicht mehr lange.
Nach der Geburt möchte ich erst mal stillen solange ich die Rückenschmerzen aushalten kann.
Wenn nicht mehr muss ich halt abstillen, dann werde ich auf ein neues Medikament als Infusion eingestellt. Das stoppt das Fortschreiten der Krankheit und damit auch die schmerzen.
Freu mich schon drauf und hatte vor der Schwangerschaft einfach gehofft das die schmerzen auszuhalten sind.

Gehe gerade über meine schmerzgrenze drüber.

Danke für euer Mitgefühl
Lg Melanie

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Heizkissen und Sitzheizung im Auto - kann das dem Baby schaden

Antwort von MamiJuni2013, 36. SSW am 16.05.2013, 21:45 Uhr

Hi,

ja ist mein 1. und bleibt auch unser einziges. Ist ein Wunschkind und wir freuen uns riesig das es bald so weit ist.

Euch auch gute Besserung
Lg Melanie

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Heizkissen und Sitzheizung im Auto - kann das dem Baby schaden

Antwort von nadinechen, 24. SSW am 16.05.2013, 22:05 Uhr

hm
ist mein drittes und bei den beiden ersten hat mein Arzt mir davon abgeraten mit den Worten das es schädlich sei ... ist aber schon 12 bzw. 14 Jahre her, vielleicht hat man es da noch anders gesehen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Das mit dem Überhitzen...

Antwort von huehnchen69 am 16.05.2013, 22:41 Uhr

...(auch bzgl. Sauna, Badewanne, Schwimmbad) kommt daher, dass es mal eine Studie gab, bei der schwangere Mäuse und/oder Meerschweinchen "gegrillt" wurden und dann festgestellt wurde, dass sie überdurchschnittlich viele geschädigte Babys (offener Rücken etc.) zur Welt brachten.

Das ist in meinen Augen aber totaler Humbug. Denn die armen Tiere wurden tatsächlich aufgeheizt, bis sie über längere Zeit eine Körpertemperatur von etwa 41 Grad hatten.

Wenn ein Mensch jedoch in die Badewanne oder in die Sauna geht, hat er idR genug, wenn die Körperinnentemperatur um etwa 0,5 bis 0,7 Grad gestiegen ist. Und das für ein paar Minuten. Das schadet dem Baby nicht. Sonst wären die Krankenversicherungen in Finnland unbezahlbar (und Studien dazu gibt's natürlich auch).

Und eine Wärmflasche, die nicht heiß genug ist, um deiner Haut außen zu schaden, schadet natürlich auch nicht einem Baby, das ein paar cm weiter innen in Fruchtwasser badet.

Aber viele FÄ empfehlen das wohl immer noch, getreu dem Motto "sicher ist sicher". Ihnen kann es ja auch wurscht sein, ob eine Schwangere sich 9 Monate lang Badewanne/Sauna/Wärmflasche verkneift, wird sie schon nicht umbringen. Aber bei manchen würde die Lebensqualität doch sehr abnehmen (9 Monate auf Sauna verzichten wäre für mich seeehr unschön gewesen), so dass man hoffen könnte, dass sie doch auch mal ein bisschen selber mit überlegen und sich an den Bedürfnissen der betreuten Schwangeren orientieren.

Liebe Grüße und gute Besserung für deine Schmerzen,
Sabine

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Heizkissen und Sitzheizung im Auto - kann das dem Baby schaden

Antwort von krissi-shl, 26. SSW am 17.05.2013, 0:28 Uhr

Hey
Also ich hab leider auch sehr mit dem ISG zutuhen adrose. Nun kann ich nicht lange sitzen da kann ich manchmal kaum mich umdrehen usw. Kennst du ja sicher auch gut. Meine frage cremst du irgentwas?? Und ich hab so ziehen in den seiten so ne art seitenstechen eben nur ziehen. Kann das vom isg kommen?? Geht g ja sonst mehr in leiste und bein. Und kannst du normal entbinden oder musst du ks??
Danke schonmal
Ach die autositzheizung hab ich immer an. Und heizkissen ist auch ok nur nachts würde ich bissel aufpassen da du ja merkst wenns für den körper zuwarm ist und im schlaf nichtso.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Heizkissen und Sitzheizung im Auto - kann das dem Baby schaden

Antwort von MamiJuni2013, 36. SSW am 17.05.2013, 10:22 Uhr

Hi,

ja dann kennst du das ja auch.
Ich creme nicht, das hilft mir leider einfach nicht.

Ich werde eine normale Entbindung versuchen. Das isg muss sich ja bei der Geburt öffnen, was bei mir nicht geht.
Sollte es gar nicht gehen muss halt der ks her.

Wie hast du es denn geplant?
Das Ziehen das sich wie Seitenstechen anfühlt hatte ich auch lange zeit. Seit 2 Wochen nicht mehr. Ich glaub das es vom Wachstum der Gebärmutter kam.

Jetzt wo sie nicht mehr in die Höhe wächst hat's aufgehört.

Ich hoffe das du nicht mehr so viele schmerzen aushalten musst und die Geburt klappt wie du es dir wünschst.

Lg Melanie

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Heizkissen und Sitzheizung im Auto - kann das dem Baby schaden

Antwort von mf4 am 17.05.2013, 11:53 Uhr

Bis du innen überhitzt bist wäre die längst der Hintern abgebrannt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Die letzten 10 Beiträge im Forum Schwanger - wer noch?
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.