Schwanger - wer noch?

Schwanger - wer noch?

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von stolzemami92 am 27.01.2013, 20:26 Uhr

Günstige neue Babysachen?

Huhu,
wisst ihr, wo man günstig an neue Babysachen kommt, welche Qualitativ auch noch recht gut sind?

 
17 Antworten:

Re: Günstige neue Babysachen?

Antwort von Lisa22, 36. SSW am 27.01.2013, 20:32 Uhr

huhu.
also ich hab bei meiner 1 tochter viel bei Ebay günstig und gut ersteigert! Grad Gr. 56-68 ist doch nix dran,da die Babys das nicht lang anhaben!

war viel h&m usw!

hab ich diesesmal wieder so gemacht !

lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Günstige neue Babysachen?

Antwort von stolzemami92 am 27.01.2013, 20:44 Uhr

hmmm aber da weis man nie was man bekommt...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Günstige neue Babysachen?

Antwort von Franzi140287 am 27.01.2013, 21:06 Uhr

Spielmax wäre mein Tipp! Da ist teilweise 50-70 % Rabatt :) und es trägt nicht jeder ;)

Ansonsten C&A,H&M,Ernestings Family!

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Günstige neue Babysachen?

Antwort von stolzemami92 am 27.01.2013, 21:09 Uhr

Spielmax hat leider keinen Onlineshop und den gibt's bei mir in der nähe leider nicht :-(

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Günstige neue Babysachen?

Antwort von lanti am 27.01.2013, 21:43 Uhr

Schau vielleicht mal bei C & A im Onlineshop...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Günstige neue Babysachen?

Antwort von robinsmama2009 am 27.01.2013, 22:37 Uhr

KIK! Von der qualität oft sogar besser als h&m und so...
Und gerade die ganz kleinen Sachen passen eh nicht lang...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Günstige neue Babysachen?

Antwort von kitkat170583 am 27.01.2013, 22:56 Uhr

warum muss es neu sein? auf kinderflohmärkten kannst du dir die sachen genau anschauen und die ganzen chemiekalien sind auch schon rausgewaschen! und preislich toppen flohmärkte ebay, kik und co. um längen!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Günstige neue Babysachen?

Antwort von khadi, 19. SSW am 28.01.2013, 8:55 Uhr

Hallo,

ich bin gerade mit Nr. 4 ss und ich kaufe immer lieber gebraucht neuwertige Sachen. Da ist die Chemie schon rausgewaschen, was besser für die sensible Babyhaut ist.

Bei KIK würde ich persönlich nix kaufen, da stinkt es schon im Laden, wenn man reingeht - Chemie pur und wenn man dann noch die Moral und Ethik dieses Ladens sich anschaut - neee, geht gar nicht. Das sind die größten Ausbeuter, die es gibt. - dann 1000 x lieber zum Babybasar gehen und dort kaufen. Dann sieht man auch die Verkäufer, ob die sauber sind oder nicht.

Ich kaufe zwar auch viel bei Ebay, hab da bislang auch selten schlechte Erfahrungen gemacht.

lg
Khadi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

KIK - und gute Qualität *lachhaft*

Antwort von paula80, 28. SSW am 28.01.2013, 9:08 Uhr

Wenn Kik gute Qualität verkauft, fresse ich einen Besen, echt!
Man hört so oft von den schlechten Arbeitsbedingungen, Menschenausbeute, miserable Qualität.
In Deutschland bzw. in Europa kostet 1 m² Baumwolle viel mehr als bei Kik ein ganzes T-Shirt kostet. Und bei Kik ist schon einkalkuliert, die Mehrwertsteuer, die Fixkosten der Läden, die Fixkosten der Verkäufer, die Schiffsfracht nach Deutschland, die Arbeit der Arbeiter in Bangladesh oder Gott weiß wo, die Stoffe, die Farbstoffe für die Stoffe, die Aufdrucke und und und. Wo soll da die Qualität sein???
Man kann sich da natürlich auch etwas einreden. Aber einen größeren Scheiß als Kik kann man seinem Kind wirklich nicht mehr kaufen, des es gibt absolut nichts schlechteres!

@stolzemami92
Ich kaufe sehr viel bei Limango oder bei Ebay-Onlinehändlern. Ich kaufe nur Neuware, ich mag auch keine gebrauchten Sachen, aber das ist jedem das seine.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Günstige neue Babysachen?

Antwort von khadi, 19. SSW am 28.01.2013, 10:27 Uhr

Hallo,

schau dir mal die KIK-Story an im Internet. Mal gucken, ob du den Laden dann immernoch so toll findest.

Es stinkt schon nach Chemie, wenn man nur in den Laden geht - nee, sowas ziehe ich meinem Baby nicht an.

KIK sind die schlimmsten Ausbeuter unserer Zeit - moralisch und ethisch geht das gar nicht. Und wenn man kein Geld hat für teurere Sachen, dann lieber gebraucht kaufen gehen!!

vielleicht beschäftigst du dich damit nochmal - deinem Kind/deinen Kindern zuliebe.

lg
Khadi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Günstige neue Babysachen?

Antwort von princesz89, 35. SSW am 28.01.2013, 10:35 Uhr

Also in unserem Kik stinkt es nicht nach Chemie, man kann es auch ein wenig übertreiben, ehrlich. Ich habe dort zwar kein Teil gekauft, weil ich selber lieber auf Basaren oder online gebraucht kaufe, aber diese Kritik ist ein wenig zu heftig meiner Meinung nach. Und wo die Sachen herkommen kann man nie direkt sagen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Günstige neue Babysachen?

Antwort von paula80, 28. SSW am 28.01.2013, 10:38 Uhr

Natürlich kann man sagen wo die Sachen herkommen, steht doch auf dem Etikett "Made in ...".
Ich finde man kann sich immer etwas einreden. Wenn man kein Geld hat um Qualität zu kaufen, ist es was anderes. Aber sich und anderen einzureden Müll bzw. der größte in Deutschland verkaufte Scheiss wäre Qualität, halte ich für wirklich lachhaft.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Günstige neue Babysachen?

Antwort von princesz89, 35. SSW am 28.01.2013, 10:45 Uhr

Ich kaufe meine Sachen eig nur von H&M, Steiff oder aus England, habe aber auch dort schonmal geguckt einfach nur so.
Ich weiss garnicht genau was bei H&M steht, aber auf jeden Fall ist die Qualität der Sachen gut.

Und wenn man eben nicht viel Geld hat gibt es ja genug Möglichkeiten.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Günstige neue Babysachen?

Antwort von jule2609, 28. SSW am 28.01.2013, 10:51 Uhr

zieht euch mal nicht nur so an kik hoch...wer sich ein bisschen damit beschäftigt und beispielsweise ein paar einschlägige reportagen schaut, der wird sehen dass klammotten für c&a und H&M aus den selben fabriken kommen....und jetzt viel freude bei der nächsten H&M shoppingtour.....nur weils kik um längen billiger ist,muss es nicht gleich viel schlechter sein....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Günstige neue Babysachen?

Antwort von paula80, 28. SSW am 28.01.2013, 11:12 Uhr

Natürlich werden fast alle Sachen in der dritten Welt produziert, aber es gibt dann doch etwas besseres und schlechteres. H&M produziert ja auch dort, nicht in den selben Fabriken, aber auch dort. Die ganz großen Bekleidungsketten haben jeweils ihre eigenen Fabriken und produzieren nicht in einer zusammen, das machen kleinere Hersteller. Ich denke schon dass man den Unterschied schon zwischen H&M und Kik sieht, wobei H&M natürlich auch keine tolle Qualtätsware ist. Aber ich kaufe u.a. auch bei H&M, zwar nichts bisher fürs Baby, da habe ich Steiff, Kanz und Petit Bateau bisher. Aber meine größeren Kinder lieben H&M-Sachen, vor allem wegen der tollen Aufdruckmotive (Mickey usw.).
Trotz alldem bin ich der Meinung dass KIK wirklich schon Müll ist. Es ist die niedrigste Qualität überhaupt, sieht man aber auch an den Preisen. Es kann unmöglich etwas gut sein was 1, 2 oder 3 Euro kostet.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Günstige neue Babysachen?

Antwort von princesz89, 35. SSW am 28.01.2013, 11:34 Uhr

Ich glaube das diese Diskussion mittlerweile auch nichts mehr mit der eigentlichen Frage zu tun hat.

Steiff, Kanz usw sind nämlich nicht günstig.

Um auf die Frage zu antworten:
Die günstigsten Babysachen wirst du sicherlich bei Kik oder ähnlichen Läden finden.

H&M ist etwas teurer, genau so wie C&A oder ähnliches.
Steiff ist mit am teuersten, habe für eine Jacke + Strampler+ Mütze 100 Euro bei Schnuller gelassen, aber da weiß man eben auch was man hat.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die KIK Story - schaut mal selber

Antwort von khadi, 19. SSW am 28.01.2013, 20:31 Uhr

Teil 1:
http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/panorama_die_reporter/panorama1327.html

Teil 2:
http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/panorama_die_reporter/panorama528.html

Diese beiden Dokus fand ich mehr als aufschlussreich.

Sicher ist es auch richtig, dass H&M, C&A und auch namhafte Markenhersteller in der 3. Welt produzieren zu miserablen Bedingungen für die Arbeiter dort und auch für die Umwelt, denn dort müssen sie sich nicht an so strenge Auflagen halten wie in Europa üblich.

Und auch teuere Marken werden oft dort produziert, aber nur weil da eine "Marke" draufsteht, verlangen die Hersteller viel Geld dafür. Mir fallen da gerade auch spontan die Timberland Schuhe ein, die mein Mann gerne trägt und wir auch für unsere Kinder schon öfter gekauft haben. Die sind immer irgendwo Made in Vietnam oder Kambodscha....!

Wenn man also seinem Kind was Gutes tun möchte, kauft man entweder Öko-Klamotten kbA/kbT oder falls man dafür das Geld nicht hat, dann lieber gebrauchte Sachen, wo die Chemie rausgewaschen hat und man nicht direkt damit die Ausbeutung der Menschen in den Herstellerländern unterstützt - das finde ich ethisch moralisch am Besten. Und so halten wir es auch! :-))

lg
Khadi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Die letzten 10 Beiträge im Forum Schwanger - wer noch?
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.