Schwanger - wer noch?

Schwanger - wer noch?

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Kampfgnom27 am 27.05.2022, 23:20 Uhr

Geburtsplan im Kreißsaal beachtet?

Genau und es steht und fällt mit der jeweiligen Geburt.

Meine erste Geburt ging 18 Stunden. Es wurde sich an alles gehalten was in meinem geburtsplan stand . Erst als Intervention notwendig wurde bekam ich nach Gespräch und Aufklärung diese.

Die zweite Geburt ging nur 2 Stunden 20 Minuten. Ich war davon nur 5 Minuten im Kreißsaal. Es wäre keine Zeit mehr gewesen für irgendwas.

Am besten offen sein auch für andere Verläufe und sich Kreißsaal sehr genau aussuchen

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Schwangerschaftsnewsletter
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft

Kreißsaal zu Coronazeiten

Hallo ihr Lieben, Vielleicht hätte die ein oder andere von euch bereits einen Termin im Krankenhaus zur Geburtsanmeldung oder sogar eine Geburt und mag seine Erfahrungen schildern. Mich interessiert, ab wann würde euer Partner geholt? Bevor euer Partner da war, wie wurdet ...

von Mucky, 24. SSW 12.11.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kreißsaal Forum: Schwanger - wer noch?

Kleidung für Kreißsaal?

Hallo ihr Lieben, bin momentan in der 33ten SSW und es ist mein erstes Baby. Dementsprechend habe ich echt keine Ahnung, was mich erwartet. Meine Mutter meinte heute, dass ich allmählich meine Kliniktasche packen sollte und diesbezüglich habe ich im Internet auch einige ...

von christina9393, 33. SSW 03.05.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kreißsaal Forum: Schwanger - wer noch?

Kreißsaal Besichtigung

Hallo Hatte heute in der 31ssw mir vor genommen zur Kreißsaal Besichtigung zu gehen War dann dort und musste feststellen das es für mich der Horror War. Ich muss ja leider alleine entbinden und kam mir unter 100 von Leuten wirklich sehr alleine vor jede schwangere War mit ...

von sabse1904 22.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kreißsaal Forum: Schwanger - wer noch?

Spontangeburt und Schamgefühl im Kreißsaal?

Hallo Mamas, ich benötige mal seelichen Beistand, ich bin jetzt mit dem 2ten Baby schwanger und gestern abend hatten meine Freundin und ich über die Spontangeburt und wie das mit dem, na natürlichem Schamgefühl im Kreißsaal ist. Meine Freundin hat mir dann noch erzählt, dass ...

von simmel, 30. SSW 02.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kreißsaal Forum: Schwanger - wer noch?

Gedanken zu Partner mit im Kreißsaal und "fallen lassen"?

was meint ihr, klar geht mein Partner mit in den Kreißsaal. Er war ja auch beteiligt an meiner Schwangerschaft. Jetzt haben wir gestern abend im Geburtsvorbereitungskurs das Thema Schamgefühl und "fallen lassen" bei der Geburt angesprochen. Die Hebamme meinte es sei wichtig ...

von klatschmohn2, 34. SSW 15.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kreißsaal Forum: Schwanger - wer noch?

Fragen bei der Kreißsaalbesichtigung!? Worauf achten?

Heute abend ist Kreißsaalführung und ich habe keine so wirkliche Ahnung was ich da soll! Ich bin neugierig, weil ich noch nie in einem Kreißsaal war, aber das wars dann auch schon! Ich habe mich mit der Geburt an sich noch nicht befasst und habe im Moment irgendwie noch gar ...

von gwasslschdribbe, 27. SSW 04.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kreißsaal Forum: Schwanger - wer noch?

Muss wenn man unter 18 Jahren ist die Mutter mit in den Kreißsaal?

Hallo, ihr Lieben. Nächsten Monat soll unsere kleine Maus auf die Welt kommen und ich würde sehr gerne alleine mit meinem Verlobten zum Kreißsaal da ich allerdings noch keine 18 Jahre bin habe ich mich nun gefragt ob meine Mutter mit zum Kreißsaal muss. Wir haben nicht so ...

von Pyqlq, 37. SSW 21.04.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kreißsaal Forum: Schwanger - wer noch?
Die letzten 10 Beiträge im Forum Schwanger - wer noch?
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.