Schwanger - wer noch?

Schwanger - wer noch?

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Kiara1, 23. SSW am 20.05.2015, 12:49 Uhr

Frühstück - Hungergefühl

Hallo Ihr,
ich Frühstücke immer, habe immer nen großen Hunger in der Früh und meist esse ich 2 Gebäckstücke mit Schinken u Käse, dazu Tomaten od Gurke.
Ich bekomme danach immer schnell wieder hunger und halte es kaum bis zum Mittagessen aus, da habe ich immer extremen Heißhunger.

Am Wochenende ist das anders, da esse ich zum Frühstück 2 Stück Eier (Rührei, Spiegelei, ...) und ein Gebäck dazu und bin bis zum MIttagessen satt.

Noch kommt dazu dass ich eine Fructosemalabsorption habe. Mittlerweile kann ich Bananen, Kiwi, Erdbeeren od Himbeeren ohne Probleme essen aber direkt in der Früh auf leerem Magen vertrage ich Obst gar nicht. Ein Joghurt schmeckt mir nicht und meist habe ich danach auch Bauchschmerzen, also auch keine Alternative. Was Süßes zum Frühstück mag ich generell nicht, erst wenn ich was pikantes gegessen habe, dann geht ein wenig Süßes aber nur Süßes, neeee.

Ich kann ja nicht jeden Tag Eier essen zum Frühstück, nur weil mich die satt machen oder? So viel Eier sind ja ungesund. Mal abgesehen von den versteckten Eiern.

Habt ihr Tipps was ich essen könnte, damit ich nicht dazwischen naschen muss bzw total Heißhunger bekomme?

 
15 Antworten:

Re: Frühstück - Hungergefühl

Antwort von Muffin85 am 20.05.2015, 12:53 Uhr

Müsli?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Frühstück - Hungergefühl

Antwort von Cojote, 19. SSW am 20.05.2015, 12:59 Uhr

Das ist ja wirklich schwierig bei dir.
Ess doch einfach ne zwischen Mahlzeit vormittags.
Banane oder so.
Ich esse in der Woche immer haferflocken mit obst und vollmilch.
Dazu trinke ich ein Glas saft.
Ich komme damit auch nicht immer bis zum Mittag.
Mir ist oft gegen 11 dann flau im Magen und esse ein Apfel oder ähnliches.
Am Wochenende gibt es Brötchen zum Frühstück.
Da esse ich oft mal 2.
damit komm ich immer bis zum Mittag.
Ich würde das ei essen auch nur aufs Wochenende begrenzen.
Zwei eier die Woche sind ok.
Was sind bei dir eigentlich gebäckstücke?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Frühstück - Hungergefühl

Antwort von Kiara1, 23. SSW am 20.05.2015, 12:59 Uhr

Das ist bei einer Fructosemalabsorption nicht so einfach. Vollkornprodukte oder Haferflocken sind sehr schlecht verträglich und lösen Bauchkrämpfe aus.

Ich habs mal versucht mit Milch und zuckerfreien Krunchy (natürlich Hafer) aber da müsste ich extrem viel verdrücken, wenn mich das satt machen soll. Mit extrem viel, meine ich wirklich nen halben Liter Milch und mindestens 200g Krunchys Obst dazu kann ich ja nicht essen und Nüsse sind naja, das geht manchmal und manchmal bekomm ich davon auch Krämpfe.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Frühstück - Hungergefühl

Antwort von Kiara1, 23. SSW am 20.05.2015, 13:05 Uhr

Gebäckstück = zb ein Kornspitz oder eine Semmel oder 2 Scheiben Brot
Also echt viel. Ich kann aber nicht anders, ich werde nicht richtig satt. Es ist schrecklich.

Ich bin aber übrigens Normalgewichtig, dennoch glaube ich, dass da was nicht stimmt. Man muss doch satt werden wenn man regelmäßig seine Mahlzeiten einhält. Dann ernährt man sich falsch - aber ich steh echt auf der Leiter was ich noch so essen könnte.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Frühstück - Hungergefühl

Antwort von Jascha96 am 20.05.2015, 13:06 Uhr

Wieso isst du nicht einfach ein gebäckstück mehr?
oder isst nochmal eins zwischen Frühstück und Mittagessen?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Frühstück - Hungergefühl

Antwort von Cojote am 20.05.2015, 13:11 Uhr

Was sagt die Waage?
in meiner ersten schwangerschaft war ich auch nur am Essen.
Das brachte dann auch zum Schluss 15 kg:-(
Diesmal bin ich sehr genügsam und muss mich zwingen zum Essen.
Bin auch schnell satt und hab meist nur früh richtig Hunger.
Du kannst ja mal dein Arzt oder Hebamme fragen aber ich glaube nicht das es bedenklich ist.manche verbrennen auch einfach unheimlich gut in der schwangerschaft.
Probier es doch einfach mit einer zwischenmahlzeit am Vormittag.
Bevor du starken Hunger bekommst.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Frühstück - Hungergefühl

Antwort von Kiara1 am 20.05.2015, 13:17 Uhr

Naja meine FÄ meinte, dass meine Zunahme völlig im normalen Bereich liegt und sie hat da keine Bedenken.
Hab 6kg mehr in der 23 SSW.

Du hast gesamt 15kg zugenommen? ist doch eh nichts. Meine FÄ sagte ich darf/soll 16-18 kg zunehmen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Frühstück - Hungergefühl

Antwort von Kiara1, 23. SSW am 20.05.2015, 13:19 Uhr

Weil ich finde, dass das jetzt schon viel ist was ich so an Kohlenhydrate in mich rein stopfe. Ich würd gern was finden, was mich sättigt und noch dazu gesünder ist als ein Gebäck.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Frühstück - Hungergefühl

Antwort von Cojote am 20.05.2015, 13:21 Uhr

Ich habe 5 kg davon nie wieder runter bekommen.
Egal was ich gemacht habe.
Stoffwechsel ist erschlafft.
Alles setzt sofort an.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Frühstück - Hungergefühl

Antwort von Cojote am 20.05.2015, 13:23 Uhr

Das Problem ist das du das gesunde nicht essen darfst /verträgst.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Frag doch mal im expertenforum...

Antwort von Cojote am 20.05.2015, 13:25 Uhr

bei Dr.Costa,vielleicht hat er noch ne Idee...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Frühstück - Hungergefühl

Antwort von yola-noah am 20.05.2015, 13:28 Uhr

Würde auch eine zwischenmahlzeit einführen! Dann einfach nochmal etwas Obst/gemüse/joghurt/halbes Brötchen/Nüsse/Fruchtriegel... hungern solltest du nicht!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Frag doch mal im expertenforum...

Antwort von Kiara1, 23. SSW am 20.05.2015, 13:38 Uhr

Ein guter Tipp - wollte ich auch machen, da hab ich dann gesehen dass er nur mehr Di und Do Fragen beantworten kann. Werde dann morgen mal bei Dr. Costa nachfragen.

Schwierig aber ich denke, ich werds mal so versuchen:
- 1 Kaffee, 1 Gebäck mit Schinken, Käse, Tomate oder Gurke und dann wenn der Hunger wieder einsetzt, ein Obst bzw Milch mit Krunchys. Es gibt ja noch diese Bällchen (die oft auch kleine Kinder zwischendurch naschen) Hirsebällchen oder sowas? Vielleicht hol ich mir die mal zum Ausprobieren für Zwischendurch.

Dann hoffe ich, dass ich bis zum Mittagessen auskomme.

Danke

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Frühstück - Hungergefühl

Antwort von jezzman am 20.05.2015, 16:48 Uhr

Könntest du denn nach dem Frühstück nen natrjoghurt essen?
Wichtig is dass es Naturjoghurt ist ohne Frucht / Zucker, das hilft wirklich!!!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Frühstück - Hungergefühl

Antwort von Kiara1, 23. SSW am 21.05.2015, 7:06 Uhr

Ich bin zwar nicht unbedingt der Joghurtfan, aber ich könnte eines essen. Ich werds mal ausprobieren danke

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Die letzten 10 Beiträge im Forum Schwanger - wer noch?
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.