Schwanger - wer noch?

Schwanger - wer noch?

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von JeMu, 6. SSW am 25.11.2021, 17:59 Uhr

Früher Abgang rhesusfaktor negativ

Hallo, ich hatte gestern einen frühen Abgang in der 6. SSW also bei 5+6. Ich habe Blutungen und heute meine Anti-d-prophylaxe Spritze bekommen. Mein Arzt ist leider im Urlaub und die Spritze hat mir heute die Schwester gegeben, deshalb meine Frage jetzt hier. Hat jemand Erfahrungen wann wir es wieder probieren können oder ob wir jetzt eine Zeit lang warten sollten?

 
2 Antworten:

Re: Früher Abgang rhesusfaktor negativ

Antwort von Lillimax am 25.11.2021, 18:26 Uhr

Sei erstmal feste gedrückt, wie traurig! Ich habe das auch schon hinter mir (9. SSW).

Also, die früher empfohlene Wartezeit gilt heute nicht mehr. Ihr dürfte es sofort wieder versuchen, auch bei Rh-neg.

So wurde es mir gesagt, frag aber zur Sicherheit auch nochmal Doc Bluni hier bei rub im Expertenbereich, ne?

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Früher Abgang rhesusfaktor negativ

Antwort von Mone am 26.11.2021, 11:34 Uhr

Hallo, es tut mir leid was dir passiert ist. Ich kenne dieses Gefühl leider zu gut. Fühl dich gedrückt!

Mein FA empfiehlt immer eine Periode abzuwarten und es dann wieder zu versuchen. Wenn man bereit ist…

LG und alles Gute!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft

Wichtig! Rhesusfaktor negativ! Blutung

Hallo zusammen, da meine Blutgruppe A RH- ist, habe ich in meiner 1. Schwangerschaft nach einer Blutung und direkt nach der Entbindung (Kind RH +) die Spritze bekommen. Nun bin ich schwanger (22.ssw) und habe eben beim abwischen auf Toilette frisches Blut entdeckt. :( ...

von Didi877, 22. SSW 10.12.2020

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Rhesusfaktor, negativ Forum: Schwanger - wer noch?

Kennt sich jm. mit negativen Rhesusfaktor und 2. Schwangerschaft aus?

Hallo, bei Frauen mit negativen Rhesusfaktor erhält man ja in der Ss die Anti-D-Spritze und ggf. nach der Geburt noch eine. Wie sieht es denn bei der 2. Schwangerschaft aus, wenn das erste Kind ebenfalls dieselbe Blutgruppe wie die Mama hat, also auch Rhesus negativ? Eine ...

von Maikäferchen2017, 14. SSW 15.10.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Rhesusfaktor, negativ Forum: Schwanger - wer noch?
Die letzten 10 Beiträge im Forum Schwanger - wer noch?
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.