Schwanger - wer noch?

Schwanger - wer noch?

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von erzieherin84, 28. SSW am 01.12.2010, 19:16 Uhr

Feta, Salami, Räucherlachs&Co.

Was sollte eine Schwangere nun nicht essen, es gibt so viele versch. Meinungen. Mein FA meinte kein rohes Fleisch, Mett und keine Rohmilchprodukte. Aber welche sind es denn jetzt? Gehört Feta (Hirtenkäse) auch dazu? Und was ist mit Salami, Räucherlachs, Matjes? Natürlich alles in kleinen Mengen. Der FA meiner Freundin meinte dieses darf man nicht essen.

Und heisst aus pasteurisierter Milch, dass es keine Rohmilch ist?


Welche Info habt ihr?
LG Katharina

 
4 Antworten:

Re: Feta, Salami, Räucherlachs&Co.

Antwort von Bibi_33, 32. SSW am 01.12.2010, 19:23 Uhr

Also kein Mett, feta ist meist pasteurisiert, salami habe ich immer gegessen, räucherlachs und matjes gemieden, wobei lachs ab und an.

was ich immer gemieden habe und mir sehr schwer gefallen ist, ist sushi.

lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Feta, Salami, Räucherlachs&Co.

Antwort von Pfefferblume am 01.12.2010, 19:23 Uhr

Produkte aus Rohmilch müssen gekennzeichnet sein, es muss also drauf stehen "aus Rohmilch". Abgepackter Feta ist meist aus pasteurisierter Kuhmilch, also darfst du das essen. Offener Feta bzw. Schafskäse beim z.B. Griechen würd ich nicht essen, der könnte aus Rohmilch sein.

Räucherlachs habe ich persönlich auch nicht gegessen.

Pasteurisierte Milch ist behandelt, ergo keine Rohmilch...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Feta, Salami, Räucherlachs&Co.

Antwort von Princess01, 31. SSW am 01.12.2010, 19:24 Uhr

Past. Milch ist keine Rohmilch. Ist solche drin, steht auch direkt Rohmilch drauf.

Man soll allgemein nix Rohes und nix kaltgeräuchertes essen. Bei Toxoplasmose negativ muss man vorallem Gemüse und Obst gut abwaschen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Feta, Salami, Räucherlachs&Co.

Antwort von clear, 17. SSW am 01.12.2010, 20:44 Uhr

Bei Milchprodukten Käse usw. lese ich beim kaufen immer nach ob es mit Rohmilch oder pasteurisierter Milch gemacht wurde.
Feta und Frischkäse usw. gibt es meist auch mit pasteuristierter Milch!
Mein Frauenarzt hat gesagt das man rohes und geräuchertes und Leber meiden sollte also auch Sushi, Räucherlachs, Geselchtes und was mir zu Weihnachten am meisten abgehen wird ist meine geliebte Räucherforelle!
Aber ích werde mich wohl daran halten, es sind ja nur ein paar Monate und ich möchte ja das es meinem Krümel gut geht!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Die letzten 10 Beiträge im Forum Schwanger - wer noch?
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.