Schwanger - wer noch?

Schwanger - wer noch?

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Ghiradeli, 41. SSW am 28.06.2019, 16:20 Uhr

ET +5 ...vll wegen Stillen? Hat jemand Erfahrung

Hallo ihr Lieben,

Ich bin nun ET +5 und klar bin ich sehr bereit, dass meine zweite Tochter nun bald kommt.
Meine erste Schwangerschaft vor rund 2,5 Jahren wurde eingeleitet nach ET+7 und es war nicht wirklich entspannt da man dann im KH festsitzt, aber ging dann und nach 3 Tagen war meine Erstgeborene da. Dennoch keine entspannte Angelegenheit. Jetzt lasse ich mich auch nicht mehr von den Ärzten verunsichern oder beschwatzen.

Nun zur 2. Schwangerschaft.
Bin nun ET+5 und am Wochenende soll ich das erste mal in die Klinik fahren zwecks CTG und evt. Gespräch zur Einleitung...
Zum Zeitpunkt der Befruchtung im vergangenen Jahr, habe ich meine Erstgeborene noch gestillt und mein Zyklus war jetzt dementsprechend nicht ganz regelmäßig.

Hat eine von Euch, die selbe Erfahrung gemacht? Dass der Termin einfach durchs stillen weiter hinaus verzögert hat?

Meinem Bauchbewohner und mir gehts gut also würde dem noch warten ja nichts entgegen sprechen, aber so mancher Arzt schiebt ja dann leicht Panik ...

LG

 
2 Antworten:

Re: ET +5 ...vll wegen Stillen? Hat jemand Erfahrung

Antwort von Becca09, 40. SSW am 29.06.2019, 7:21 Uhr

Solange die Versorgung kontrolliert wird und passt, kann man eigentlich beruhigt bis ET+12 warten. Bei uns im KH wird, sofern alles ok ist, nie vor ET+10 eingeleitet.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ET +5 ...vll wegen Stillen? Hat jemand Erfahrung

Antwort von Becca09 am 29.06.2019, 7:28 Uhr

Zum Termin: es wird ja beim US immer auch nach der Größe berechnet.
Solange die nicht viel abweicht, bleibt man meisten beim ET laut letzter Periode.
Ich weiß z.B. wann mein Eisprung war. Et wäre dann 6.7. Genommen wurde aber der 3.7. laut letzter Periode. Aber vor ET+12 würde ich sowieso nicht einleiten. Und so machen die paar Tage nicht viel Unterschied...
Wäre der Embryo (im US 1. Trimester) laut Größe eine oder über eine Woche größer oder kleiner wird der Termin ja dementsprechend korrigiert.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft

Stillen trotz 3 Kinder?? Wer hat Erfahrung, weiß Rat??

Hallo, ich habe 2 Kinder (ein Sohn , 6 Jahre, 1.Klasse; eine Tochter, noch 4 geht in den Kiga) Nun bekomme ich in ca 6 Wochen unser drittes Kind und Frage mich wie ich das mit dem stillen am besten lösen kann!? Ich möchte gern stillen, aber stress frei! Wie macht ihr ...

von SuperMama0708, 34. SSW 26.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: stillen, Erfahrung Forum: Schwanger - wer noch?

gibt es hier irgendjemanden der erfahrung mit stillen und zufüttern hat ?

hallo, mein sohn ist 3 wochen alt und wird gestillt ich konnte letzte woche donnerstag ihn nicht stillen da ich einen wichtigen termin hatte und da hat er von der oma 2x eine flasche bekommen (aptamil pre) sie hat die flasche mit fenchel-kümmel-anis-tee angemischt da er immer ...

von Jota2009 12.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: stillen, Erfahrung Forum: Schwanger - wer noch?
Die letzten 10 Beiträge im Forum Schwanger - wer noch?
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.