Schwanger - wer noch?

Schwanger - wer noch?

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von ichhabdamalnefrage23, 12. SSW am 13.06.2021, 9:59 Uhr

Drücken von unten gegen Muttermund

Hallo, ich komme nächste Woche in die 13 ssw und war Montag letzter Woche beim Frauenarzt. Dieser hat einen vaginalen Ultraschall gemacht und meinen Muttermund abgetastet - alles war total unauffällig. Hatte bis auf einen Harnwegsinfekt, der antibiotisch behandelt wurde und starke Übelkeit keine Komplikationen.

Nun habe ich seit dieser Woche so ein Drücken in der Scheide, als wäre Muttermund auf einmal dicker oder als würde man zwei Finger nehmen und gegen den Muttermund drücken oder als würde ein Tampon zu groß sein und falsch sitzen. Es kommt nicht vom Bauch, sondern kommt eher von unten und drückt nach oben.

Nun hat der Frauenarzt ja aber nachgesehrn und ihm wäre bestimmt etwas aufgefallen, wenn etwas am Muttermund oder der Gebärmutter nicht stimmen würde.

Nun meine Frage, hat das von euch jemand auch? Interpretiere ich es falsch und es ist vielleicht einfach nur ein Drücken gegen die Scheide oder es kommt vom Darm?

Kann es auch vom Wachstum kommen, ich bin sehr sehr dünn und habe obwohl ich erst in der 12. ssw bin schon ne ordentliche Kugel. Magnesium nehme ich schon.

Danke für eure Hilfe!

 
2 Antworten:

Re: Drücken von unten gegen Muttermund

Antwort von Anne087, 19. SSW am 13.06.2021, 12:01 Uhr

Ich hatte das ab der 16 ssw. Das Gefühl als würde das Baby gleich raus rutschen unten,so ein druck und öfter Unterleibsschmerzen als würde die Periode kommen...War jetzt aber schon zwei mal wieder beim Arzt und es ist alles in Ordnung.Hatte immer Angst das sich der Gebärmutterhals verkürzt...Ich denke mal das kam vom Wachstum oder vielleicht lag das Baby komisch.Wer weiss

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Drücken von unten gegen Muttermund

Antwort von Snowie145, 17. SSW am 14.06.2021, 7:37 Uhr

Das hatte ich zwischendurch auch immer mal wieder.
Da mit dem Baby alles in Ordnung ist, habe ich mir nicht allzu viele Gedanken darüber gemacht.
Hier mal ein Ziehen, hier mal ein Pochen - ich denk mir dann immer, dass das Kind vermutlich wieder wächst. =)
Genieß die Zeit und mach dir nicht zu viele Gedanken.
Solltest du allerdings richtige Schmerzen bekommen, würde ich das doch vom Arzt abklären lassen.
Alles Gute!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Die letzten 10 Beiträge im Forum Schwanger - wer noch?
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.