Schwanger - wer noch?

Schwanger - wer noch?

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Shelly13 am 20.09.2015, 23:46 Uhr

Dringend!! Babynahrung feuchtigkeit gezogen !!

hallo .. folgendes problem

mein baby bekam hipp bio combiotik .. das erste päckchen war gut es passierte nix.. sofort beim 2. päckchen (alle neu gekauft) hat er nach jeder mahlzeit erbrochen und bekam bauchkrämpfe ..
er war auch im kh ect man redete von op ..dort bei der mahlzeit war nix .. wir kamen heim nach 2 tagen haben die selbe packung wieder gegeben sollten wir tun laut kh..es ging wieder los wieder ins kh (ich muss sagen er erbrach immer im strahl die ganze flasche raus) die wussten nicht mehr weiter und wollten die nahrung sehen

der übeltäter ( pulver war feucht und auch bröckelig und klebrig) hat also feuchtigkeit gezogen obwohls neu war

wir kamen heim stellten um auf bebivita alles gut bei den ersten beiden päckchen
ich find gestern das 3. an er kotzt wieder und wieder erbrecht er dickflüssige milch und alles raus und bekam bauchkrämpfe ich machte jetzt gerade ein neues päckchen auf (mein mann sagte ne lass es die ist nit feucht) und was war im gegensatz zu der neuen nahrung war sie extrem feucht klebrig bröckelig und mehr gelblich

also meine frage es kann doch wirklich nicht sein ich kaufe 2 verschiedene marken neu ein und hole feuchtes pulver raus? ist das jemandem von euch auch schon passiert?
ist es ein aufbewahrungsfehler von mir oder was auch immer?
es steht in der küche und da wird nicht geheizt also kanns ja nicht an der wärme liegen

bin ratlos

 
6 Antworten:

Re: Dringend!! Babynahrung feuchtigkeit gezogen !!

Antwort von Shelly13 am 21.09.2015, 0:01 Uhr

so habe jetzt die packung wieder weggeworfen und ne neue aufgemacht und gebe ihm grade etwas fencheltee weil er solche bauchkrämpfe hat...
habe auch meiner schwester gerade wieder bescheid gesagt die sagte es kann nicht sein ihr wäre das noch nie passiert und bei mir jetzt das 2. mal in paar wochen mit 2 verschiedenen neu verpackten nahrungen und unterschiedliche marken..

ich weiss nicht ich kann ja jetzt nicht im geschäft jedes päckchen aufreisen dass ich kaufen will

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Dringend!! Babynahrung feuchtigkeit gezogen !!

Antwort von MAMAundPAPA2013 am 21.09.2015, 2:52 Uhr

Wo/wie lagert ihr die denn?
Füll das trockene Pulver doch in ein Gefäß um das man schließen kann.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Dringend!! Babynahrung feuchtigkeit gezogen !!

Antwort von Bambi1983 am 21.09.2015, 5:50 Uhr

Du hast genu wie wir ein Spuck Kind!
Problem haben wir nämlich auch.
Hatten auch erst Hipp.
Jetzt Bebivita.
Pack das Pulver in eine tupperdose.
Gut verschließen.
Wenn es offen steht, zieht es sehr schnell die Feuchtigkeit ein.
Unser Sohn ist 10 Wochen alt.
Und er " kotzt " auch manchmal doll.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Dringend!! Babynahrung feuchtigkeit gezogen !!

Antwort von phoebe87, 32. SSW am 21.09.2015, 7:29 Uhr

Wäre auch meine idee- tuppadose!
Das darf nicht sein... vielleicht ist bei euch was?!
Aptamil haben einen milchnahrung für spuckkinder...vielleicht ist das was?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Dringend!! Babynahrung feuchtigkeit gezogen !!

Antwort von CuteLilly123 am 21.09.2015, 11:03 Uhr

Wir hatten auch hipp bio combiotik und wirklich nie solche Probleme. Habt ihr euren Krümmel mal auf Laktoseintoleranz testen lassen? Hört sich für mich irgendwie wie ne Allergie an. Speziell wenn er zu dem Erbrechen auch noch Krämpfe hat.

Ansonsten kauf dir so ne lock'n'lock Aufbewahrungsdose die halten ja wirklich sehr dicht.

Alles gute für dich und deinen Krümmel.

Lg Lilly

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Dringend!! Babynahrung feuchtigkeit gezogen !!

Antwort von Kathyli88 am 23.09.2015, 10:12 Uhr

Hallo liebe Fragestellerin,

ich war in der Vergangenheit Filialleiterin eines Supermarktes.
So wie du den Vorfall beschreibst ist es ein Aufbewahrungsfehler der entweder bei dem Supermarkt liegt in dem du die Babynahrung gekauft hast, oder bei dir.
Du solltest es in jedem Fall kühl und trocken lagern. Ich kenne deine Räumlichkeiten nicht, allerdings kann beispielsweise die Lagerung in einem Küchenschrank schon falsch sein, weil in einer Küche durch Kochen/Braten/Backen oftmals zu viel Feuchtigkeit entsteht. Bereits geöffnete Pulverpackungen, sei es Babynahrung, Zucker, Soßenbinder usw. klumpen sehr leicht und ziehen die Feuchtigkeit. Das kann auch zu Schimmel in dem Produkt führen. Einem erwachsenen sollte dies überhaupt nichts ausmachen, ein Babymagen ist schon empfindlicher.

Ansonsten würde ich sagen, wechsle den Supermarkt, denn auch dort werden Fehler bei der Lagerung von Waren gemacht, wenn der Marktleiter nicht auf alles achtet, oder wenn er vom Kunden nicht darauf hingewiesen wird. Fehler passieren im Zentrallager, beim LKW-Fahrer, beim Kommissionieren und letztendlich auch direkt im Markt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft

Babynahrung

Ich war gerade in einigen Drogeriemärkten und wollte mal schauen was es so an Pre-Nahrung gibt.............Unser erster Sohn hat Milumil bekommen und auch super vertragen.......Sollte unser zweiter Sohn Aufgrund der guten Erfahrungen auch bekommen........ ...

von katsix2903, 36. SSW 27.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Babynahrung Forum: Schwanger - wer noch?

An die Schon-Mami´s !!! Babynahrung ... Novalac!!!!

Hi liebe Mami´s, werde in 4 Tagen eingeleitet und entbinde mein 3. Kind. Da ich nicht stillen werde, wollte ich mal lieb nachfragen ob jemand eine gute Alternative zu Novalac HA kennt. Diese Nahrung gibt es nur in der Apotheke kostet aber ordentlich Geld (800 g = 18,00 Euro). ...

von HenrisFrau, 38. SSW 24.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Babynahrung Forum: Schwanger - wer noch?

Apropo Verträglichkeiten/Unverträglichkeiten bzgl. Babynahrung

Mein Sohn hatte ja keinerlei Produkte der Firma Milupa vertragen, also weder die Milch noch Brei oder diese Getreideflocken. Kann ich damit auch beim 2. Kind rechnen? Es reicht ja, dass mein Sohn ein "Versuchskaninchen" war und möchte es gerne unserem 2. ersparen Wohl ...

von aby, 14. SSW 21.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Babynahrung Forum: Schwanger - wer noch?

Wo Babynahrung am günstigesten?

Hallo! Hat jemand Erfahrung ob Babynahrung in Frankreich oder Luxemburg günstiger ist als bei uns? Kaffee, Benzin usw. ist dort ja auch ein gutes Stück günstiger und ich denke das man die großen Marken dort evtl auch bekommt!?!? Also wenn jemand was seiß, wär ich dankbar für ...

von SabrinaundLea, 17. SSW 13.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Babynahrung Forum: Schwanger - wer noch?
Die letzten 10 Beiträge im Forum Schwanger - wer noch?
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.