Schwanger - wer noch?

Schwanger - wer noch?

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Ancako, 9. SSW am 06.03.2015, 4:15 Uhr

Dicke Lymphknoten

Hallo zusammen, ich hoffe ihr könnt mir vielleicht helfen. Ich bin in der 9.SSW und habe seit 5 Tagen ganz dicke und schmerzhafte Lymphknoten am Hals. Ich war schon beim Arzt, der sagte das säh alles nicht schlimm aus und hat mir Ibuprofen 600 verschrieben. Das war mir etwas zu heftig, ich hab mich nur einmal getraut, eine halbe zu nehmen. Aber viel geholfen hat es nicht, zwar waren die Schmerzen weg, aber die Schwellung ist geblieben.
Jetzt würde ich gern wissen, ob Ibuprofen wirklich unbedenklich ist und ob ihr Erfahrungen mit Hausmitteln gemacht habt, die mir helfen können. Das tut so weh &532;
Vielen Dank schonmal!

 
3 Antworten:

Re: Dicke Lymphknoten

Antwort von Jascha96, 14. SSW am 06.03.2015, 7:28 Uhr

Hey.
Es gibt eine seite die nennt sich embryotox. Da kannst du nach gucken welche Medikamente schaden und welche nicht bzw welche besser untersucht sind.
Mich wundert es nur das ein Arzt ibuprofen bei Lymphknoten Schwellung aufschreibt. Aber naja.
Zu mir wurde im KH gesagt paracetamol wäre über die komplette ss ungefährlich. Mit Hausmitteln kann ich dir leider nicht dienen.
LG und gute Besserung :)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Dicke Lymphknoten

Antwort von Minimi123 am 06.03.2015, 7:28 Uhr

Hay ibo ist nicht schlimm habe die auch in meinen beiden anderen schwangerschaften genommen und diesmal auch wegen Lungenentzündung und Fieber

Ich würde vielleicht auf die 500 geh'n die nimm ich wenn es echt nimmer geht aber die kannst du problemlos nehmen :-)

Gute Besserung

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Dicke Lymphknoten

Antwort von Minimi123 am 06.03.2015, 7:30 Uhr

Ibo sind ja gegen Fieber schmerz und Entzündung

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft

Vergrößerter Lymphknoten, schmerzhaft, Leiste

Weiß jmd, was es zu bedeuten hat, wenn ein Lymphknoten in der Leiste nur auf einer Seite vergrößert, druck- und schmerzempfindlich ist? Habe schon seit vier Wochen eine Vergrößerung ohne größere Beschwerden. Gyn meinte bei letzter Kontrolle ich solls beobachten. Seit gestern ...

von strickjackale, 28. SSW 01.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lymphknoten Forum: Schwanger - wer noch?

Geschwollener Lymphknoten durch Rasieren in Schwangerschaft

Hallo, ich war vor 2 Wochen beim FA wg. eines geschwollenen Knubbels in der Achselhöhle. Sie meinte nach Ultraschall, dass es entweder ne versprengte Milchdrüse wäre oder ein geschwollener Lymphknoten, allerdings nix schlimmes. Jetzt sind 2 Wochen vergangen und er ist ...

von cludi, 15. SSW 18.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lymphknoten Forum: Schwanger - wer noch?

Lymphknotenentzündung HILFE

Hello, leider habe ich seit gestern habe ich halsschmerzen, direkt an den lymphen, da ich meinen körper gut kenne weiß ich, dass es eine fette enztündung wird. zum arzt will ich gar nciht erst gehen, denn was soll er schon machen ? muss aber auch dazu sagen, dass antibiotika ...

von Haarspray, 11. SSW 14.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lymphknoten Forum: Schwanger - wer noch?
Die letzten 10 Beiträge im Forum Schwanger - wer noch?
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.