Schwanger - wer noch?

Schwanger - wer noch?

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Susi 13, 16. SSW am 03.01.2008, 9:27 Uhr

Abnehmen in der Schwangerschaft Brauche hilfe!!!!

Als ich letztens bei meiner Frauenärtztin war meinte die Hebamme das ich 5 bis 6 Kilo abnehmen soll weil ich Diabetes (schon vorher Hatte).Ich muß dazu sagen das ich vor zwei Jahren ca 20 Kilo abgenommen hatte mit einer Ernährungsumstellung wegen der Diabetes leider hatte ich ein Jahr später Weichteilrheuma bekommen und muß seit dem Cortison nehmen und deshalb steht mein Gewicht.Sie ist aber der Meinung das lege am essen.Leider weiß ich nicht wie ich das anstellen soll ohne zu hungern Ich esse viel Obst und Gemüse kaum Fleisch.Warscheinlich liegt es daran das man ja immernoch Übergewichtig ist und jeder sagt das man abnehmen soll aber die 20 Kilo die man schon vorher abgenommen hat interesieren keinen das macht mich so wütend.Ich habe richtig Angst vor den nächsten Termin.Wie soll ich es nur schaffen abzunehmen.Hat jemand Tipps???

 
7 Antworten:

Re: Abnehmen in der Schwangerschaft Brauche hilfe!!!!

Antwort von buchs am 03.01.2008, 9:33 Uhr

6 kleine mAHLZEITEN AM tAG; Gemüse, obst, Vollkornprodukte: Auch mehl, nudeln, Reis, mageres Fleisch (Geflügel, Rind...) udn viel Fisch. Ich denke deine hebi weiß da auchncoh tipps

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Abnehmen in der Schwangerschaft Brauche hilfe!!!!

Antwort von kat.ren, 29. SSW am 03.01.2008, 10:28 Uhr

bei mir hat zusaetzlich zu anderer Ernaehrung Sport geholfen -- nur wenig essen reicht glaube ich nicht...

Viel Erfolg und Durchhaltevermoegen!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

nicht weniger essen, sondern normal und bewußter!

Antwort von buchs am 03.01.2008, 10:31 Uhr

Udn eben Vollkorn udn so zeugs. Zusätzliche Bewegugn udn elichter sport ist noch besser

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: nicht weniger essen, sondern normal und bewußter!

Antwort von smilinchen am 03.01.2008, 10:42 Uhr

Hi,
ich würde an deiner Stelle erstmal ne zweite Meinung hören. Ich hab in der ersten SS ca 12 kg abgenommen(ungewollt) und meiner Ärztin war es egal. Jetzt hab ich die Ärztin gewechselt und sie meinte, dass abnehmen in der SS nicht gut sei und dass ich versuchen sollte mein Gewicht zu halten oder zu zunehmen. Ich war auch zu Beginn der SS übergewichtig (ca 8-9 kg) und nehme Cortison (zum inhalieren wegen Asthma).
Bevor du dich also verrückt machst, geh erstmal zu nem zweiten Arzt und frag nach dessen Meinung.
Lg Sabine

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Abnehmen in der Schwangerschaft Brauche hilfe!!!!

Antwort von IngeA, 35. SSW am 03.01.2008, 14:30 Uhr

Hallo,

ehrlich gesagt würde ich eher die Frauenärztin wechseln (oder nicht mehr zu der Hebamme gehen). Der Rat mag gut gemeint sein, hilfreich ist er nicht. Ich denke, die gute Frau kann die Situation gar nicht wirklich abschätzen.
Mit Cortisontherapie, Diabetes und Schwanger brauchst du für dieses Vorhaben warscheinlich einen Stoffwechselexperten und entsprechende Ernährungsberatung, ev. ne richtige Schulung. Gerade weil Cortison Übergewicht begünstigt und Insulin so ganz nebenbei auch (außer bei Typ I Diabetes).
Ohne fachliche Begleitung und nur durch rumgemeckere der Hebamme "unterstützt" wirst du höchstens einen Riesenfrust bekommen und ob die Gewichtsabnahme WÄHREND der SS so günstig ist wage ich auch zu bezweifeln.
Ich find es übrigens super, daß du schon 20 Kilo abgenommen hast und daß dein Gewicht seitdem steht ist doch schon mal toll, andere nehmen wieder zu!!!
Ich wünsch dir noch ne schöne, meckerfreie Schwangerschaft.

LG Inge

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Bin Inges Meinung

Antwort von püminsky, 36. SSW am 03.01.2008, 14:54 Uhr

Liebe Susi, ich schließe mich der Inge voll und ganz an!!! Und unterstreiche dies hiermit noch einmal ;)
Beherzige bitte diesen Rat, und auch von mir: Hut ab vor deiner Disziplin! 20 kg sind kein Pappenstiel... ich hab schon Probleme, 4 oder 5 kg runterzukriegen ;)
... also ausserhalb der SS.

Viel Erfolg und noch eine schöne Kugelzeit!
Katty

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Abnehmen in der Schwangerschaft Brauche hilfe!!!!

Antwort von schnuffialva, 12. SSW am 03.01.2008, 19:41 Uhr

no way! wasn das für ne komische hebamme bitte?
auf keinen fall sollst du in der schwangerschaft bewusst abnehmen. der körper is viel zu sehr mit der schwangerschaft beschäftigt, das würde dich und das baby nur belasten. auf keinem fall versuche mit absicht abzunehmen dafür is noch nach der stillzeit genug zeit, versuch ein wenig spazieren zu gehn und ernähre dich weiterhin gesund. wenn du dich wohlfühlst gehts dem baby auch gut .

alles gute!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Die letzten 10 Beiträge im Forum Schwanger - wer noch?
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.