Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

 
Umfrageteam
Schwangerschaft
Schwangerschaft
Themen, Tipps und Ratgeber für die Zeit bis zur Geburt Ihres Babys - viel Spaß beim Lesen!
Hier finden Sie alle Infos über die drei Trimester:
1. Trimester
2. Trimester
3. Trimester
1. Trimester
2. Trimester
3. Trimester
Vornamen
Vornamen
Welchen Namen geben wir dem Baby bloß ...? Hier können Sie 9.000 Vornamen finden - und auch unser Forum dazu.
Haben Sie Fragen ..?
Fragen an Dr. Bluni
Fragen rund um die
Schwangerschaft
beantwortet Ihnen
gern Dr. V. Bluni.
Unser Lexikon der Schwangerschaft
Schwangerschaftslexikon
In der Schwangerschaft tauchen viele
neue Begriffe auf. Von
A wie Amniozentese
bis Z wie Zervix.
Gesunde Ernährung
Schwangerschaft
Die richtige Ernährung in der Schwangerschaft ist viel leichter als man denkt und wichtig für Mama und Baby!
Beschwerden in der Schwangerschaft
Schwangerschaftslexikon
Was vielen Frauen in den neuen Monaten zu schaffen macht und viele Tipps, was Sie dagegen tun können.
 
 
 
 
Schwanger unter 20 Schwanger unter 20
Geschrieben von nala4711 am 31.08.2017, 20:53 Uhr zurück

Re: Völlig überfordert

Liebe Lulula,

was du gerade alles aushalten und durchmachen musst und schon musstest, ist wirklich viel.. Das rührt mich gerade total an und ich kann gut verstehen, dass du gerade völlig überfordert bist!

Weißt du, dein Herz und deine Seele, die brauchen Zeit, um all das gut überwinden zu können. Und dein Körper, der leistet im Moment auch sehr viel.
Was eine Schwangerschaftsübelkeit tatsächlich ist, das wissen alleine die Frauen, die sie erleiden müssen. An diesem Punkt bist du auf gar keinen Fall alleine!

Nimm dir Zeit für die Dinge, die dir gerade so schwer ums Herz sind. Kannst du mit jemandem darüber sprechen? Eine Freundin vielleicht?

Du schreibst, dass du gerade nicht weiterweißt. Ich kann verstehen, dass es sich für dich gerade so anfühlt. Und doch bist du bestimmt eine tapfere junge Mama, die schon so viel geschafft hat. Fast die Hälfte deiner Schwangerschaft liegt schon hinter dir. Kannst du dir immer wieder sagen, was du schon alles geschafft hast?
Und dann jeden Tag für sich nehmen. Jeder Tag hat einen Abend, an dem du sagen kannst: auch dieser Tag ist geschafft!

Kannst du dir einen Ausblick schaffen, etwas, auf was du dich freuen kannst? Das kann schon eine Kleinigkeit sein, vielleicht der Besuch von einem lieben Menschen im Krankenhaus, oder... was macht dir sonst Freude? Kleine (und auch große) Lichtblicke am Tag!

Wie lange musst du denn noch im Krankenhaus bleiben? Und wie geht es deinem Freund und deiner Familie nach dem Unfall?
Ich wünsche dir ganz gute Besserung!

Liebe Grüße! Nala
 
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

Schwangerschaftsnewsletter
    Die letzten 10 Beiträge im Forum Schwanger unter 20  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia