Schwanger unter 20

Schwanger unter 20

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

von Rumiix3  am 24.04.2016, 23:31 Uhr

Früher kinderwunsch

Hallo ihr lieben,
ich bin neu hier und schreibe einfach mal drauf los :)
Ich bin 18 jahre und gerade zu meinem freund gezogen.
Wir sind noch nicht lange zusammen aber haben uns für ein baby entschieden.
Ich bin zwar noch sehr jung aber wünsche mir schon sooooo lange ein kind.
Viele denken jetzt sicher ich bin noch zu jung oder zu unreif aber .. ich sehe das anders für mich gibt es einfach nichts schöneres als ein eigenes kind.
Nun Versuchen wir es jetzt seit einer woche ca. Ich hoffe so sehr das es klappt. :)
Gibt es hier noch mehr so junge frauen die sich ein baby wünschen?

 
16 Antworten:

Re: Früher kinderwunsch

Antwort von Jana_soleil am 25.04.2016, 10:13 Uhr

Hallo,

Darf ich fragen ob ihr beide schon arbeitet ?
Ich denke wenn man soweit auch finanziell versorgt ist spricht erstmal nichts gegen ein Baby.
Schwierig finde ich es nur dann wenn das Baby zwar geplant aber das entsprechende Umfeld nicht gegeben ist.
Vllt magst du ja noch ein bisschen mehr über dich erzählen dann fällt es den anderen hier auch leichter darauf einzugehen :)
Lg



Re: Früher kinderwunsch

Antwort von juli1307 am 25.04.2016, 14:14 Uhr

Der Kinderwunsch bestand bei mir auch relativ früh. Mit 15 wusste ich sicher, das ich Kinder haben möchte - allerdings unter der Voraussetzung einer abgeschlossenen Berufsausbildung, eines festen Jobs, feste Partnerschaft und eigener Wohnung.

Das Du erst 18 bist schließt ja nun nicht automatisch aus, das Du reif genug für ein Kind bist.
Es gibt 14-jährige die reifer sind als 20-jährige "Möchtegernprollos".
Aber "reif" für ein Kind definiere ich eben nicht bloß auf Grund des sozialen Verhaltens. Zu einem Kind gehört nämlich meiner Meinung nach auch, das man wirklich auf eigenen Beinen steht, sich und das Kind selber ernähren kann, die Schule abgeschlossen hat und Geld verdient.
Alles andere fände ich mehr als unreif.

Erzähl doch noch ein bisschen was über dich. Wie lange seid ihr zusammen, wie sieht die finanzielle Situation aus?



Re: Früher kinderwunsch

Antwort von Isa1618 am 25.04.2016, 19:44 Uhr

Ich weiß genau was du meinst :)
Ich habe mir auch schon immer ein Kind gewünscht. Kurz nachdem ich 17 geworden bin ist es dann, allerdings ohne Planung, dazu gekommen, dass ich schwanger wurde. Ich habe mich anfangs zwar etwas erschrocken, mich aber schon direkt an den Gedanken gewöhnt bald Mama zu sein. Mein kleiner ist schon fast 5 Monate alt. Auch wenn junge Eltern mit sehr vielen Vorurteilen kämpfen müssen, ganz besonders wenn man mit dickem Bauch durch die Stadt läuft, bereue ich es keine Sekunde dass ich ihn habe. Ich finde das Alter spielt überhaupt keine Rolle dabei. Und wenn ihr euch sicher seit, wArum nicht? :)

Viel Glück noch beim versuchen :)



Re: Früher kinderwunsch

Antwort von Rumiix3 am 25.04.2016, 22:53 Uhr

Naja ich kann ja verstehen das viele skeptisch sind weil man mit 18 nicht wirklich was hat.. Aber mein freund arbeitet wir wohnen zusammen und an Geld fehlt es jetzt auch nicht.. Das Problem ist das der Wunsch sooo extrem ist.. hab einen kleinen Bruder der ist jetz allerdings schon 6 hab ihn damals als er noch ein Baby war quasi gross gezogen zu der Zeit war ich 12-13 Jahre.. Und er ist einfach mein Glück ich liebe ihn als wäre er mein eigenes Kind..



Re: Früher kinderwunsch

Antwort von juli1307 am 26.04.2016, 6:44 Uhr

Naja, weil es eher selten vorkommt das man mit 18 einen festen Job hat.
Und man eben immer wieder lesen kann, das sich Mädchen/junge Frauen ein Kind wünschen mit der Begründung, das der Freund ja Geld verdiene.
Ist ja alles gut und schön.
Aber wenn die Beziehung doch nicht hält, weil ein Kind das Leben komplett umkrempelt sind genau diese Mütter eben nicht in der Lage, sich und das Kind selber zu versorgen.
Also schon iwie nachvollziehbar, warum manche da skeptisch reagieren bzw. so eine Entscheidung gar nicht nachvollziehen können.
Auch ich bekomme die Krise wenn ich nur an eine Bekannte denke.
Bekommt mit 20 das zweite Kind und lebt vom Geld ihres Freundes.
Bis auf den Hauptschulabschluss und das gebären von zwei Kindern nichts erreicht im Leben.
Klar kann man im Trennungsfall vom Amt leben. Wenn es einen erfüllt.
Ausbildung mit Kind ist natürlich machbar aber nicht immer einfach.
Und als Eltern seid ihr nunmal auch Vorbild für euer Kind.



Re: Früher kinderwunsch

Antwort von visavi@ am 26.04.2016, 16:06 Uhr

Hey ich/wir haben uns auch ein Kind gewünscht waren 20 und 24.
Es ist ne große Verantwortung das sagt sich leicht ist echt überwältigent.
Gerade heute weiß jeder alles besser und ich durfte die Erfahrung machen das es bei einer jungen mami wirklich jeder besser weiß deine Entscheidungen immer in frage gestellt werden und man trifft sehr viele Entscheidungen. Aber mal abgesehen von allem trum Rum was mir oft tu schaffen macht,ist ein Kind das schönste auf der Welt.
Wir sind froh das wir den Schritt gewagt haben und erwarten im August unser 2 Kind.
Stresst euch nicht zu sehr ihr 2 seit jung da klappt es von alleine und viel Spaß bei der Erfüllung



Re: Früher kinderwunsch

Antwort von mf4 am 26.04.2016, 21:35 Uhr

Du hast mit 12/13 ein Kind großgezogen?
Du meinst, du hast es aufwachsen sehen (ganz nah, wie ein Geschwisterkind das tut). Das war sicher toll, ich kann das nachvollziehen. Meine Großen waren auch Teenies als sie 2 kleine Geschwister bekamen... glaub mir... das ist aber nicht "großziehen" und 365 Tage lang 24h/Tag Verantwortung tragen.
Wenn du ihn tatsächlich großgezogen hast warst du also nicht in der Schule und wo waren eure Eltern?
Waren sie "DA", ich meine für euch DA? Vielleicht willst du je deshalb unbedingt jetzt ein Kind?

Wenn dein Freund genug verdient um eine Familie zu ernähren ist doch das finanzielle schon mal geschmeidig.
Letztlich ist es euer Ding und bekommt ihr ein Kind dann wachst ihr da auch hinein. Abhalten kann man eh keinen.



Re: Früher kinderwunsch

Antwort von Stuff84 am 28.04.2016, 8:41 Uhr

Sorry das ist sowas von Naiv und unreif. Du warst den halben Tag in der Schule, hast dich sicher mit Freunden etc getroffen, glaub mir, dass hat nichts mit einem Kind groß ziehen zu tun.

Mein Bruder ist 10 Jahre jünger als ich, ich habe mich auch viel mit ihm beschäftigt. Ihn gewickelt, angezogen, ihm die Flasche gegeben, ihn mit dem Wagen spazieren geschoben. ABER das war etwas völlig anderes als mit dem eigenen Kind.

Ich war 26 bei meiner Tochter und hatte mir das auch viel leichter vorgestellt und dann kam meine Große, leider kein Anfängerbaby, sondern ein kleiner starker Charakter, der viel Zeit und Nerven gefordert und es auch heute immer noch tut. Mit 18 hätte ich das sicher nicht auf die Reihe gebracht.

Ich habe meinen Kinderwunsch 10 JAhre zurück gestellt, einfach weil ich meinem Kind die besten Voraussetzungen bieten wollte. Eine Ausbildung, Berufserfahrung und natürlich den besten Papa. Ein Kind ist für eine Beziehung eine enorme Belastung, ist die Beziehung nicht gefestigt, kann sie daran zerbrechen.



Re: Früher kinderwunsch

Antwort von Ringel, 37. SSW am 03.05.2016, 13:00 Uhr

Ich lebe seit nunmehr 12 Jahren in einer Beziehung. Mein Mann hat eine Tochter von 2 Jahren in die Beziehung mitgebracht. Ich kenne also nur die Schwierigkeiten ab dem dritten Lebensjahr. Er selber war als sie kam 18, sie lebte von Anfang an bei ihm. Er selber hat erst in den letzten Jahren eine Berufsausbildung machen können. Da habe ich bereits gearbeitet und konnte es finanziell auffangen und für unsere Tochter gab es eine Ganztagsschule. und sie war danach trotzdem noch alleine bis wir wieder kamen (ind er Grundschule).
Was ich damit sagen will, dass es nicht gerade einfach ist eine Berufsausbildung zu machen, wenn man bereits Kinder hat. Auch das, was man als junger Erwachsener so macht, spontan auf eine Feier gehen, in eine Kneipe, das Leben genießen. Das ist nicht mehr drin. AUch aus finanziellen Gründen (und eben Betreuung) waren wir das erste Mal zu zweit nach einem Jahr im Kino. Ein Babysitter kostet Geld und wovon soll man das bezahlen, wenn man in der Aubildung steckt?
Hinzu kam, dass wir von den älteren Eltern und Erzieherinnen (ImKiGa etc.) nicht ernst genommen wurden. Bei gleichaltrigen waren wir Spießer, weil wir zuhause blieben und nicht abends noch spontan weggingen.
Was mich noch belastet hat, war die finanzielle Situation. Wir konnten unserer Tochter nie das bieten, was wir ihr gerne geboten hätten. Da wir meist im Bereich des Existenzminimuns lebten. Und trotzdem hatten wir keine "Mehrzeit" für sie, da wir ja arbeiteten bzw. in der Aubildung waren. Das heißt, sie kam meist zu kurz.

Mein Fazit: vor Abschluss der Berufsausbildung legt man sich durch ein Kind nur Steine in den Weg und darunter leidet auch das Kind.



Re: Früher kinderwunsch

Antwort von hannahma am 03.05.2016, 13:36 Uhr



Naive und unreife Einstellung. Werd erst mal erwachsen. Ich empfehle eine Therapie. Kauf dir lieber eine Puppe...



Re: Früher kinderwunsch

Antwort von Tonic2108 am 03.05.2016, 17:30 Uhr

Jetzt mal ehrlich, dann kümmer dich weiter um deinen Bruder, der ist schließlich erst sechs und noch lange nicht erwachsen. Übrigens, ein Baby bleibt auch nicht ein Baby, das wird auch größer.
Wenn bei einer 18-jährigen, die mit Sicherheit noch keine abgeschlossene Berufsausbildung hat und in einer nicht wirklich gefestigten Beziehung lebt der Kinderwunsch soooo extrem ist, dann stimmt im Kopf was nicht .
Hast du in deiner Kindheit was vermisst?



Re: Früher kinderwunsch

Antwort von ZickenZwerg, 6. SSW am 09.05.2016, 0:03 Uhr

Ich bin 25 jetzt mit dem ersten Kind schwanger
Mit 18 hatte ich eine Fehlgeburt nicht schön aber heute bin ich mehr als glücklich ich war mitten in der Ausbildung 2 Monate vor meiner pfrüfung ich hatte so viel Stress und in die zeit ein KinD rein zu geberen die schlechteste Idee die man haben konnte
Mir war auch recht früh klar das ich Kinder haben möchte aber nicht ohne das ich eine Ausbildung fertig habe heute 7 Jahre später habe ich einen Job einen festen Partner und die Möglichkeit ein Kind groß zu ziehen
Dein denken hört sich sehr nach dem Motto an ich bekomme jetzt ein Kind und brauche nicht zu arbeiten gibt ja harz4
Sorry für die harten Worte aber das ist meine Meinung



Re: Früher kinderwunsch

Antwort von Sternchen080808 am 30.05.2016, 17:22 Uhr

Hallo,ich wollte auch mal meinen "senf" dazu geben! :-)
Also zu mir,ich bin 31, habe zwei kinder im alter von 7 und 11 Jahren! Ich bin also mit 19 schwanger geworden(geplant) und habe meine große mit 20 bekommen!
Ich hatte mein staatsexamen abgeschlossen und hatte eine feste stelle! Zudem habe ich mit meinem mann zusammen gewohnt! Ich habe mit 18 geheiratet!!!
Letztes jahr haben wir vier unser traumhaus gebaut!

Was ich damit sagen will: sicher ist es nicht mehr die regel so früh mutter/vater zu werden,aber ich denke man sollte niemanden Anfeinden weil er einen frühen kinderwunsch hat!!!
Es gibt Fälle wo das einwandfrei klappt!!!!
Ich habe für mich die absolut richtige Entscheidung getroffen



Re: Früher kinderwunsch

Antwort von Kialisa am 31.05.2016, 10:49 Uhr

Hallo ..
ich kann deine Wünsche voll nachvollzeihen ich hatte auch sehr früh ein Wunsch ein Kind zu bekommen .. ich bin selber 19 und habe eine fast 1 jährige Tochter und ich bereue es keinen Tag ! was ich damit sagen will wen ihr euch wirklich sicher seit ... dann macht es .. :)

liebe grüße



Re: Früher kinderwunsch

Antwort von pupu07 am 17.06.2016, 8:08 Uhr

Hallo ich kann dich auch verstehen ich bin 22 und habe auch einen sehr starken Kinderwunsch. Wir werden es jetzt wahrscheinlich einfach versuchen und der Natur gott oder wem auch immer freie Hand lassen wenn es sein soll wird es passieren wenn nicht hat das leben erstmal was anderes geplant ;)



Re: Früher kinderwunsch

Antwort von M97 am 18.03.2017, 2:01 Uhr

Also Meinung sagen ist ja das eine, aber das man einen direkt anfeindet und meint eine Therapie zu machen nur weil man sich früh ein Baby wünscht? Entschuldigung, aber so wie ich denke sind die meisten Damen die hier geantwortet haben wahrscheinlich älter als 20 oder mehr... aber das einzige was hier meiner Meinung nach unreif ist, sind eure Kommentare dazu..



Schwangerschaftsnewsletter
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft

Kinderwunsch mit Unter 20 DRINGEND Hilfe gesucht :)

Hallo Community :) Ich wende mich hier an auch da ich nach Zuspruch, Hilfe und gleichgesinnten Ausschau halte. Im voraus möchte ich aber einmal klar sagen das ich die Kommentare von so manchen Leuten nicht gebrauchen kann. Leute die mich nur verurteilen oder ähnliches. ...

von littleMissPrincess 31.03.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kinderwunsch Forum: Schwanger unter 20

Kinderwunsch mit 19 :) Neue Situation

Hallo :) Ich bins nochmal, ich habe vor ca einem Monat schonmal einen Betrag verfasst...Es hat sich einiges geändert :) Nochmal kurz zu mir: Ich habe seit mehreren Jahren einen starken Kinderwunsch. Habe eine Ausbildung zur Sozialpädagogischen Assistentin und seit fast ...

von lienamarie19 22.03.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kinderwunsch Forum: Schwanger unter 20

Kinderwunsch mit 19 :)

Halllo, ich bin neu hier und möchte mich ersteinmal vorstellen: Ich heiße Liena und bin 19 Jahre alt. Mit meinem Freund (22) bin ich 1.5 Jahre zusammen. Seit ca einem halben Jahr wohnen wir zusammen in einer Wohnung über meinen Eltern. Ich habe einen Realschulabschluss und eine ...

von lienamarie19 22.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kinderwunsch Forum: Schwanger unter 20

Mit 19 Jahren Kinderwunsch..

Hallo meine lieben, ich hab so eben dieses Forum gefunden & mich mal gleich angemeldet. Hab zuvor noch einige Beiträge gelesen, wo ich recht Interessant fande. Naja ich komm mal zu meinen 'Problem' .. Ich werde im März 19 Jahre alt und mein Freund ist im November 20 ...

von Tanja1196 06.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kinderwunsch Forum: Schwanger unter 20

Kinderwunsch mit 19

Hallo Zusammen, Ich hoffe ihr habt ein paar Ratschläge für mich. ich bin 19 Jahre alt und wünsche mir ein Baby. Erst dachte ich nur ab und zu "ach wär schön wenn wir auch ein Kind hätten" Doch mittlerweile beschäftigt mich das rund um die Uhr, ich träum sogar davon. Ich weiß ...

von Sina307 15.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kinderwunsch Forum: Schwanger unter 20

Kinderwunsch mit 18

Bin neu hier, hab den Beitrag zwar schon gepostet, aber trotzdem hätte ich von euch gerne auch ein paar Meinungen, Ratschläge (?) dazu, da es ja eigentlich ganz gut passt :P Ich bin 18 Jahre alt und mache momentan mein Fachabitur für Gesundheit- und Soziales. Danach möchte ich ...

von varcky 07.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kinderwunsch Forum: Schwanger unter 20

Kinderwunsch

Hallo ihr Lieben! Ich bin neu hier, heiße Lisa und bin 20 Jahre alt...mein Freund ist 25 und wir führen nun schon lange eine glückliche Beziehung!Ich habe mein Abitur gemacht und hatte eigentlich vor im kommenden Winter mit meinem Studium zu beginnen.Ich habe schon seit langer ...

von Lisa1392 24.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kinderwunsch Forum: Schwanger unter 20

Kinderwunsch

Hallo ihr Lieben, Ich bin Viki und 16 Jahre alt, ich wünsche mir seit Monaten ein Baby. Und anfangs wollte mein Partner auch noch ein Kind er wird bald 22. Ich weiß nicht genau wie ich euch meine Lage erklären soll. Aber nun will er noch warten mit dem Kinder kriegen aus ...

von Chicago96 06.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kinderwunsch Forum: Schwanger unter 20

Kinderwunsch mit 20 - Situationsbedingt schlecht

Hallo ihr lieben Ich bin neu in diesem forum , und möchte gern gleichgesinnte treffen. Ich werde im März 20 Jahre alt und habe bereits eine Tochter im alter von 17 Monaten. Seit einigen Monaten hege ich einen starken Kinderwunsch , seit einiger zeit mein partner auch. Das ...

von Kinderwunsch92 05.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kinderwunsch Forum: Schwanger unter 20

Kinderwunsch umfrage

Sagt mal wieviel abstand habt ih zwischen den kiddis? oder möchtet ihr haben? Momentan bin ich wieder so auf ein 2tes fixiert aber geplant ist es dan doch erst ab anfangs jahr 2011, männe ist natürlich auch total einverstanden..wir ...

von Natasa91 16.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kinderwunsch Forum: Schwanger unter 20
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.