Schwanger mit 35 plus

Schwanger mit 35 plus

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von julle1 am 07.12.2012, 15:18 Uhr

zuversicht

brauche mal ne packung zuversicht. bin gerade 37 geworden, habe einen sohn (3,5) und hätte gerne noch ein kind. üben seit rel kurzer zeit vergeblich. tja, und beim stöbern im netz hab ich gerade eben so doofe sachen gelesen wie "ab 35 nimmt die fruchtbarkeit rapide ab" etcetc. könnt ihr mir das gegenteil beweisen??? (zwinker) fandet ihr ovu-tests sinnvoll? seid ihr natürlich oder mit hilfe schwanger geworden?

j.

 
16 Antworten:

Re: zuversicht

Antwort von ursel7 am 07.12.2012, 15:44 Uhr

Hi,

statistisch gesehen wird das schon stimmen. Ich bin jetzt 38 und mein Kleiner 5 Monate alt. Bei den anderen beiden Kindern war ich zur Entbindung 27 und 29 Jahre alt. Bei mir ging es immer relativ schnell mit dem schwanger werden, leider hat es nicht immer gehalten.

Zum ersten Mal bin ich nach 4 ÜZ schwanger geworden, hatte dann aber eine frühe FG und bin direkt danach mit meiner Tochter schwanger geworden. ". Kind im 2. ÜZ (glaub ich). 3. Kind sofort (allerdings vorher 3 FG, bei denen ich aber auch immer im 1. ÜZ schwanger geworden bin).

Bei mir hat es also nur bei der ganz ersten Schwangerschaft ein bisschen länger gedauert (hatte davor aber die Pille genommen), bei allen anderen ging es ruckzuck. Ich habe auch nie was gemacht, keine Temperatur gemessen, keine Ovus etc.

Schwanger werden also kein Problem, schwanger bleiben dagegen sehr, aber auch das haben wir geschafft.

LG U.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: zuversicht

Antwort von Zwerg1511 am 07.12.2012, 16:02 Uhr

Also ich war mit 37 das erste Mal schwanger. Wir haben Ovutests verwendet (die billigsten von Testamed) und ich war im 2. Zyklus schwanger. Mit 39 Jahren wurde ich mit den gleichen Ovutests im 1. Zyklus schwanger. Leider verstarb meine Tochter in der 16. SSW.

Wir werden es wohl noch mal versuchen und auch wieder Ovutests verwenden.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: zuversicht

Antwort von Foxi23, xx. SSW am 07.12.2012, 16:47 Uhr

Ich bin mit 35 sofort im ersten ÜZ schwanger geworden. Mein Partner ist Raucher, ich war es bis dahin auch, ich habe ein wenig Übergewicht und hatte vorher zwei Konisationen.

Also los! Scheiß auf die Statistiken.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: zuversicht

Antwort von Baerbel77, 11. SSW am 07.12.2012, 18:15 Uhr

Ich bin jetzt mit 35 das erste Mal schwanger. Ein Jahr haben wir einfach so geübt und ich wurde nicht schwanger. Dann habe ich mit dem Clearblue Monitor genau auf meinen ES geachtet und war nach ca. 2 Monaten schwanger.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: zuversicht

Antwort von Bärin, 33. SSW am 07.12.2012, 20:24 Uhr

Hallo,

beim ersten Kind war ich 24 und nach 2 ÜZ schwanger. Beim zweiten Kind mit 31 war es der 1. ÜZ und beim 3. Kind mit 36 habe ich mir die Spirale ziehen lassen und habe 4 Wochen später positiv getestet.

Du siehst, es muss nicht so sein.

Viel Glück

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ich wurde nach zwei Jahren Üben mit 40 schwanger, meine Bekannte...

Antwort von Schru am 07.12.2012, 20:35 Uhr

wurde nach 10(!) Jahren warten mit 41 schwanger, hat das Kind allerdings leider verloren, war 3 Monate später wieder schwanger, bekam einen Jungen, legte nochmal nach und wurde mit 45 Mama von einem Mädchen
Also: Sch.... auf die Statistik

LG
Schru

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: zuversicht

Antwort von binesonnenschein, 11. SSW am 07.12.2012, 20:43 Uhr

Ich wurde mit 34 nach 5 ÜZ schwanger und nach der Geburt meiner Tochter und einer Pause mit 38 und nach 18 ÜZ. Jetzt bin ich gerade mit 41 und nach 29 ÜZ in der 11. SSW.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: zuversicht

Antwort von Foxi23, xx. SSW am 07.12.2012, 21:24 Uhr

Ach ja und mein Freund ist die ganze Woche unterwegs, Montage. Und ja, er ist der Papa

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: zuversicht

Antwort von Heike81 am 08.12.2012, 15:19 Uhr

Bei uns hat es ca. ein halbes Jahr gedauert!

...und es hat erst geklappt, als ich nicht mehr danach geschaut habe, wann die fruchtbaren Tage sind.
Die ganze Zeit hab ich darauf geachtet und es wurde nichts,
als ich damit aufgehört hab, hat es direkt geklappt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: zuversicht

Antwort von julle1 am 08.12.2012, 17:41 Uhr

ja super, danke fuer die vielen antworten. wird schon nochmal klappen!!! und ich glaube auch, dass ich mich eben einfach ein bisschen locker machen muss, und nicht mehr wie verrueckt tage zählen sollte etc. aber das ist schwer!

j.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: zuversicht

Antwort von Angel1999 am 09.12.2012, 11:42 Uhr

Hallo,
ich bin (noch ein paar Tage) 38 Jahre alt und mein Kleiner ist 4 Monate jung. Ich wurde mit 37 Jahren im 7. ÜZ schwanger. Hab`s mal mit Ovus und mit "Kindlein-komm-Tee" probiert, aber erst als ich das "Kopfkino" ausgeschalten habe, wurde ich schwanger. Hab letztes Jahr am 06.12. positiv getestet. Zuvor hab ich über 10 Jahre die Pille genommen. Keinerlei Komplikationen während der Schwangerschaft und 1 Woche vor Termin kam der Lütte putzmunter und gesund nach einer 7stündigen Geburt auf die Welt. Meine Tochter ist bereits 13 Jahre alt und ich galt als Erst-/Spätgebärend.

Ich drück dir ganz feste die Daumen, dass dein Wunsch, schwanger zu werden, bald in Erfüllung geht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: zuversicht

Antwort von la-floe, 8. SSW am 09.12.2012, 13:59 Uhr

huhuuu...
ich bin gerade in der 8SSW und 41 Jahre alt. Ich hatte 1x Sex im letzten 1/4 Jahr, 5 Tage vor dem ES ;-)))

Gruß
la-.floe

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: zuversicht

Antwort von khadi, 12. SSW am 09.12.2012, 14:02 Uhr

ich bin auch 37 und inzwischen in der 12 SSW.
Für dieses Wunschkind (Nr. 4) haben wir diesmal dann doch 1 Jahr gebraucht bis es klappte. Einen Monat zuvor (Sept 12) hatte ich eine frühe FG und direkt im Anschluß danach hat es wieder geklappt.

Da ich keine Lust auf Ovutests hatte, habe ich lieber morgens meine Aufwachtemperatur gemessen und meinen Zervixschleim beobachtet. So konnte ich meinen ES sehr gut auf 1 - 2 Tage eingrenzen. Hier im Forum findest du auch einen kostenlosen interaktiven Zykluskalender. Sehr zu empfehlen.

Alles Gute für dich und viel Erfolg

lg
Khadi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: zuversicht

Antwort von schlangenlady237 am 09.12.2012, 20:20 Uhr

Ich war bei meiner ersten Schwangerschaft bereits 34 und hatte keinerlei Fruchtbarkeitsprobleme. Meine Frauenärztin hat damals auch schon gemeint, dass die Fruchtbarkeit in diesem Alter nicht mehr die beste sei und dass es länger dauern könne, bis eine Schwangerschaft eintritt. Sie war dann ganz erstaunt, als ich bereits im 2. ÜZ ohne jegliche Hilfsmittel schwanger wurde. Ich muss allerdings dazu sagen, dass ich zuvor nie hormonell verhütet habe, was evtl. auch von Vorteil war. Ich finde daher, dass das teilweise echt Panikmache ist und man das nicht so einfach verallgemeinern kann. Ich habe eine Freundin, die mit 40 nach 2 Monaten problemlos schwanger geworden ist, obwohl sie jahrelang die Pille genommen hatte.

Ovulationstest habe ich übrigens auch schon desöfteren benutzt, aber leider funktionieren die bei mir nicht richtig. Wie wäre es denn, wenn du mit dem morgendlichen Temperatur messen anfängst, um deinen Zyklus besser kennenzulernen?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

trau keiner Statistik

Antwort von Ostfriesenmama am 09.12.2012, 21:07 Uhr

bin mit 32 Mama geworden hat 17 ÜZ gedauert.
Dann galt ich als unfruchtbar habe mit Anfang 40 die Pille abgesetzt.
sofort ss geworden und kurz vorm 41 Geburtstag kam meine Tochter.
Dann mit 42 nach 5 Monaten üben ss geworden aber in der 5 SSW verloren.
(hat aber nichts mit Alter zu tun laut Gyn.)
So und ich denke, dass ich bis 45 noch Nr. 3 bekomme.
Ich sehe es locker wir können so lange ss werden bis wir in die Wechseljahre kommen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: zuversicht

Antwort von muckimann2011 am 14.12.2012, 16:57 Uhr

Ich habe mit 41 mein 3. Kind zur Welt gebracht. Hatte mir die Hormonspirale ziehen lassen, mit Kondom verhütet (dieses ist geplatzt) zack schwanger - sofooort mein Mann sagte die ganze Theorien kannst Du in die Tonne kloppen also bloß nicht verrückt machen

alles Liebe
muckimann2011

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.