Schwanger mit 35 plus

Schwanger mit 35 plus

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Sue007 am 04.05.2009, 22:07 Uhr

Was würdet Ihr tun?

Huhu,

bin 38 und habe schon seit Jahren einen 2.Kinderwunsch,mußte aber aus beruflichen Gründen noch warten
Jetzt im Sommer sollte es dann eigentlich losgehen mit dem Üben
Nun werden wir aber im Herbst umziehen und im neuen Haus ist einiges zu tun..
Einerseits mache ich mir schon so meine Gedanken wegen den schädlichen Lacken und so,daß ist ja in der Schwangerschaft nicht so toll-andererseits habe ich schon sooo lange gewartet und würde das Üben ungern noch 3-4 Monate verschieben.Wer weiß,obs überhaupt so schnell klappt?

Was würdet Ihr tun - warten oder in der Frühschwangerschaft renovieren und Co.???

Danke und lg,Sue

 
7 Antworten:

Re: Was würdet Ihr tun?

Antwort von Jelune, 24. SSW am 05.05.2009, 8:35 Uhr

Hallo Sue,

du hast ne PN!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Was würdet Ihr tun?

Antwort von anna_c, 38. SSW am 05.05.2009, 10:06 Uhr

spontan (bin weder Chemiker noch Arzt):

jetzt üben und zum einen lösemittelfreie Lacke verwenden wo es geht ist eh besser und wo es nicht geht (Aussenbereich) nicht selber streichen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Was würdet Ihr tun?

Antwort von Deanna31 am 05.05.2009, 12:03 Uhr

Ich würde jetzt mit dem Üben anfangen und mich beim renovieren zurück halten. Es wird doch sicherlich ein paar Bekannte geben, die das übernehmen. Und es gibt ziemlich gute Lacke. Wir waren letztes Jahr, da war ich 37, nach 4 Monaten "üben" erfolgreich (wobei wir die Sache mehr vorsichtig angegangen sind, d.h. max. 5 Mal....) und ich bin im November, 7. Monat, in eine neue Wohnung umgezogen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Was würdet Ihr tun?

Antwort von Viktoria13 am 05.05.2009, 14:50 Uhr

Ich würde sofort anfangen, wenn Du es nicht mehr aufschieben magst. Denn zum einen kann es länger dauern als Du denkst. Zum anderen soll man mit Renovierungsarbeiten (Farben, Lacke, Staub etc.) sowies am besten warten bis ein Kind 2 Jahre alt ist. Dann kommt wahrscheinlichwieder was anders unpassendes etc. und Du erfüllst Dir nie Deinen Ki.-Winsch.
Trotzdem würde ich die größtmöglichen Vorsichtsmaßnahmen bei den beiten walten lassen. Nichts selber machen. Nicht auf der Baustelle aufhalten, möglischst ausdampfen lassen bevor Ihr einzieht, möglsichst bio etc.

LG
Viktoria

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Was würdet Ihr tun?

Antwort von Telli am 05.05.2009, 22:01 Uhr

Hi!

Mir ging es ähnlich. Bin mitten im Hausumbau schwanger geworden.
Ich würde an Deiner Stelle jetzt loslegen und (egal ob schwanger oder nicht) ein bisschen auf unschädliche Materialien achten.

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Was würdet Ihr tun?

Antwort von sumse, 27. SSW am 06.05.2009, 11:44 Uhr

Ich würde nicht warten.
:-) Klare, kurze Antwort!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Was würdet Ihr tun?

Antwort von sandy 15 am 10.05.2009, 13:43 Uhr

Hallo

Starte wer weiß ob du so schnell schwanger wirst und dann ärgerst dich nur. dann muss der mann halt mehr renovieren das klappt dann auch schon und du machst halt nur die leichten sachen

gruß sandra

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.