Schwanger mit 35 plus

Schwanger mit 35 plus

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von mamafürvier, nix. SSW am 22.09.2005, 14:17 Uhr

Was würdet Ihr Euch selbst wünschen?

Das ist ein heikles Thema, welches gestern schon recht kontovers diskutiert wurde...
...ich selbst würde mich bei Trisomie 21 für das Baby entscheiden aber bei Trisomie 18, 13 oder ähnlichen Diagnosen dagegen. Die Wahrscheinlichkeit von wenigen Prozent, daß das Baby überhaupt lebend auf die Welt käme oder gar einige Monate alt schwerst krank leben könnte abzuwarten und auszuhalten... könnte ich wohl nicht. Ich weiß nicht, ob ich in so einem Moment die Kraft hätte auf die wenigen Prozente zu hoffen - auf ein Wunder, eine Fehldiagnose o. ä.
Ich bin nicht gläubig, denn wenn es Gott gäbe dürfte er so ein Leid nicht zulassen - das Leid der Eltern und der Kinder.
Allen, die sich so einer Entscheidung stellen müssen kann man nur Kraft wünschen, Partner, die sie unterstützen und die Freiheit diese Entscheidung selbstständig treffen zu können nach Abwägung aller Für und Wider.
l.G. Kerstin

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Schwangerschaftsnewsletter
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.