Schwanger mit 35 plus

Schwanger mit 35 plus

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von bookworm, 32. SSW am 10.08.2006, 20:39 Uhr

was passiert mit dem Baby im KKH.....

Vielen Dank für Eure vielen Antworten! :-)

Ja, mein Mann wird dabeisein, und der kann ziemlich energisch werden, wenn's nicht so läuft wie er will *g*.
Diese Stoffwechselkrankheiten-Untersuchung, sollte damls bei meinem 1. Sohn (jetzt 10 J.) auch gemacht werden, haben wir abgelehnt, und dann auch später nie machen lassen (allerdings mehr aus Nachlässigkeit), es gibt aber auch keinerlei solcher Krankheiten in unseren Familien.

Gegen TB wird dann wohl auch nicht mehr "automatisch" geimpft in Dtl.??

Ich glaub ich muss mir mal ne Liste machen, was ich alles NICHT will im KKH... ;-)
Ich bin sicher kein einfache Patientin, weil ich es nicht einsehe mich bei sowas Elementarem wie einer Geburt irgendwelchen vorgegebenen Abläufen anzupassen. Beleghebi ist bei dem KKH wo ich hingehe nicht, da hat immer eine Dienst und welche genau weiß man vorher nicht :-/...
Aber das Wichtigste für mich ist, dass mein Mann dabei ist, wir sind uns einig :-) und er hat bei der ersten Geburt schon gut aufgepasst.
Nochmals "Danke" für Eure Tipps und Erfahrungsberichte!

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Schwangerschaftsnewsletter
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.