Schwanger mit 35 plus

Schwanger mit 35 plus

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von belli1704, 16. SSW am 22.09.2005, 17:27 Uhr

was für eine Frage... hier meine Meinung

Hallo zusammen,
wie schon gesagt haben wir ein Kind mit einer Trisomie 18 letztes Jahr im Alter von 3 Monaten verloren.Wir haben die Diagnose erst eine Woche nach der Geburt unseres kleinen Sonnenscheins erhalten.
Im nachhinein bin ich froh darüber, dass wir vorher nichts davon gewusst haben. Isabell war zwar sehr krank aber ich denke, dass sie die Zeit die sie bei uns sein durfte auch sehr genossen hat. Sie schlief nur auf unseren Bauch, es wurde nur gekuschelt ach, wir haben die Zeit einfach nur genossen.
Die kleine Maus hat uns unheimlich viel gegeben. Es ist schwer, egal wie man sich entscheidet und ich denke das die Entscheidungen der betroffenen Frauen akzeptiert werden müssen.
Alles liebe
Sarah (mit Belli ganz feste im Herzen)

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Schwangerschaftsnewsletter
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.