Schwanger mit 35 plus

Schwanger mit 35 plus

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Efi80 am 11.06.2017, 10:02 Uhr

Stress, Emotionen, Nervosität

Hallo Mädels,

seit Beginn der Schwangerschaft plagen mich heftige Emotionen. Ich bin jetzt in der 10. Woche und kann mich nicht beruhigen. Stress mit dem Vater des Kindes inkl. Anschreien und einer inneren Unruhe ist das Eine. Hinzu kommt noch der Stress, es der Familie oder Freunden, von der Schwangerschaft zu erzählen. Das übernimmt meistens mein Freund, aber statt es sofort zu sagen, wartet er immer den in seinen Augen richtigen Moment ab. Das bedeutet für mich, dass ich im Laufe des Treffens mit Leuten, mehrmals hohem Stress ausgesetzt bin. Dieser äußert sich so, dass ich ein komisches Gefühl im Bauch habe - es ist wie ein Krampf, eine Art Wärme, der Bauch zieht sich irgendwie zusammen. Ich mache mir extreme Sorgen, dass das alles schädlich für das Kind ist. Was meint ihr dazu? Vielen lieben Dank für eure Antworten.

LG
Efi

 
3 Antworten:

Re: Stress, Emotionen, Nervosität

Antwort von Patchwork am 11.06.2017, 13:15 Uhr

Das heißt , du bist enorm angespannt und schreist deinen Freund an ?
Wobei du ihn ja nur als Vater des Kindes betitelst, da scheint im Moment ne Menge Anspannung in der Luft zu liegen?!
War euer Kind nicht geplant , dass Du so heftig und angstvoll reagierst ?

Von außen betrachtet ist es doch absolut richtig was Dein Freund macht . Den richtigen Moment abpassen . Keiner fällt doch gleich mit der Tür ins Haus.

Wovor fürchtest du dich denn am meisten ? Auf die Reaktionen der anderen zur SS oder bist du selber noch im unreinen damit ?

Wenn ihr euch für das Kind entschieden habt, ist es doch egal was andere davon halten. Es ist euer Leben, euer Glück !

Ich bekomme mein 6. und glaube mir, dass können die wenigsten nachvollziehen und finden es ganz schrecklich . Mir ist das so was von egal ... mittlerweile,.... wichtig sind mein Mann und die Kinder.

So solltest du auch ran gehen und deinem Partner ne Chance geben , dass ihr wieder liebevoll miteinander umgeht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Stress, Emotionen, Nervosität

Antwort von LanaMama, 14. SSW am 11.06.2017, 22:38 Uhr

Hallo,

Du hast die Gefühle die Du eben hast, und die haben Ihre Berechtigung. Aber es wäre für Dich und auch Deine Beziehung besser, wenn Du ein paar Techniken lernst, und diese Situationen gar nicht erst als Stress zu empfinden. Rede am besten mal mit Deiner Hebamme, oder jemanden in einem Familiengesundheitszentrum, wir Du das in den Griff bekommen kannst. Denn was Du beschreibst scheint mir für Dich persönlich wahnsinnig stressig zu sein, objektiv aber eigentlich nicht den Stress wert zu sein... In der Schwangerschaft ist alles etwas anders als sonst, und man erkennt sich manchmal selbst nicht wieder, vor allem am Anfang-. Das wird alles wieder!
Ob das für das ungeboreneKind schädlich ist.... keine Ahnung - aber eine permanent gestresst Mutter ist für Kind das bereits auf der Welt ist nicht gut.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Stress, Emotionen, Nervosität

Antwort von Dajanabauer am 12.06.2017, 14:16 Uhr

Natürlich ständige Stress und Unruhe ist schädlich für die SS und für das Kind. Du muss dich wirklich festlegen, womit eigentlich diese Nervosität verbunden ist und versuche nicht so viel unter Stress stehen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft

SOS Schwanger mit 41 und Stress mit Partner!

Hallo an Euch alle! Ich habe mich hier aus lauter Verzweiflung angemeldet, weil ich schwanger bin und 41. Ich habe noch keine Kinder, hatte mir nie die Zeit genommen, fühle mich auch nicht so alt. Hinzu kommt ich habe mich in den ganzen letzten Jahren immer um meine Eltern ...

von tanibra2014 07.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stress Forum: Schwanger mit 35plus

Stress mit dem Geburtshaus

Hallo Ihr Lieben, ich muß mal meinen Frust loswerden: ich wollte diese Kind, wie die 2 davor, im Geburtshaus zur Welt kriegen. Allerdings bin ich ja etwas angeschlagen UND habe 3 recht kleine Kinder zuhause und habe nun angefragt, ob die Hebammen bitte zu mir nach Hause kommen ...

von DieRoteZora, 30. SSW 13.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stress Forum: Schwanger mit 35plus

Weinerlich, ängstlich, stress in der 6 ssw

Hallo ihr Lieben Ich war am Montag beim Frauenarzt ..ich bin jetzt bei 5+4 ..am Montag sah man die Fruchthöhle und den Dottersack ..am 30. hab ich den nächsten Termin und da sollte man das Herz schlagen sehen meinte mein Arzt ..ich hoffe so sehr das alles in Ordnung ist und ...

von Isabelle19, 6. SSW 26.08.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stress Forum: Schwanger mit 35plus

17 ssw stress mit denn großen und mittleren

Hallo , ich bin zum 4 ten mal schwanger, habe aber in der 2ten ss ein spät Abbort gehabt bei 16+1 und bin dadurch ganz schön geprägt. Mein jetziges Anliegen ist etwas schwierig, ich bin 34 Jahre alt und aArbeite in der ambulanten Beatmung 1zu1 ,bin jetzt im BV und muss dazu ...

von Jacky481987, 17. SSW 23.08.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stress Forum: Schwanger mit 35plus

Stress in der SS / Wie entspannt ihr?

Ich mal wieder. Bei mir waren die letzten Tag recht stressig, immer wieder ziemlich Stress mit meinem Partner auch. Langsam habe ich keinen Nerv mehr dafür… Da ich eben leider doch etwas anfällig für Stress bin, habe ich Angst, dass sich das (irgendwann) auf das kleine ...

von Kira21x, 15. SSW 24.07.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stress Forum: Schwanger mit 35plus

Frisch schwanger + Teilnahme an stressigem Seminar?

Ihr Lieben, ich brauche Rat, da ich so hin und hergerissen bin. Ich weiß seit 5 Tagen, dass ich schwanger bin und gehe in einer Woche zum FA. In 2 Wochen ist geplant, an einem sehr stressigen durchgetakteten Seminar teilzunehmen. Man hat keine Pausen für sich am Tag, arbeitet ...

von Lini2021, 5. SSW 24.06.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stress Forum: Schwanger mit 35plus

Streit und stress

Hallo mädels, Ich habe seit wochen umzugs stress und arbeite noch neben bei und mehr mals in der woche streit mit meinem mann das ich gestern wieder stunden lang weinen musste jetzt mache ich mir sorgen um baby da ...

von KiWu2021__, 12. SSW 25.04.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stress Forum: Schwanger mit 35plus

Wie kann man Stress entgehen?

Ich bin Schwanger in der 23SSW und der Stress reißt nicht ab. Die Schwiegereltern machen nur Stress da ihnen nicht passt das mein Mann Hausmann wird und ich voll Arbeiten will nach dem Mutterschutz. Mein Arbeitgeber zahlt mein Gehalt nicht und das ist auch Stress. Die ...

von Verrückte_Mama, 23. SSW 07.04.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stress Forum: Schwanger mit 35plus

Pränataler psychischer Stress - Angst vor Auswirkungen

Hallo, Ich bin auf der Suche nach Erfahrungen von Frauen die auch enormem psychischen Stress in der Schwangerschaft ausgesetzt waren und wie sich dieser auf eure Kind ausgewirkt hat, bzw. wie sich eure Kinder entwickelt haben. Kurz zu mir: Ich bin in der 24. SSW und leide ...

von BeeSparkles, 24. SSW 03.04.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stress Forum: Schwanger mit 35plus

Weisheitszähne machen Stress - Erfahrungen?

Hallo Zusammen! Ich bin in 25 Woche schwanger und habe bereits seit Anfang der Schwangerschaft mit meinen Weisheitszähnen zu kämpfen. Die mussten bereits vor 2 Jahren entfernt werden, aber da die mir gar kein Stress gemacht haben, haben wir entschieden erstmal das nicht zu ...

von natalie_92, 25. SSW 05.03.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stress Forum: Schwanger mit 35plus
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.