Schwanger mit 35 plus

Schwanger mit 35 plus

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Emil2020 am 29.07.2020, 10:33 Uhr

Schwanger mit 41!

Ich habe heute einen Clearblue Frühtest gemacht.
Der zeigt eine ganz zarte zweite Linie.
Hoffe das ich diesmal schwanger bleibe.
Habe eine Gerrinungsstörung,ist seit 2020 seit dem Tod von Emil bekannt.
Gruß Mama von drei Sternenkindern und einem Sohn

Bild zum Beitrag anzeigen
 
10 Antworten:

Re: Schwanger mit 41!

Antwort von Mala28 am 29.07.2020, 16:20 Uhr

Hi

Herzlichen Glückwunsch.
Dann ab zum Arzt mit dir. Nimmst du was wegen der Gerinnungsstörung? Wenn nicht in der Ss musst du ds bestimmt. Warte nicht zu lange um zum Arzt zu gehen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwanger mit 41!

Antwort von Babri, 12. SSW am 29.07.2020, 18:09 Uhr

Das freut mich sehr für dich! Ich habe auch eine Gerinnungsstörung und spritze täglich Clexane 40. Das muss ich bis 6 Wochen nach der Entbindung so weiter machen. Es wird auch immer wieder kontrolliert, ob man es z.B. erhöhen muss o.ä.

Ich hatte letztes Jahr eine Missed Abortion mit Ausschabung in der 10. SSW. Damals wusste ich aber noch nichts von meiner Gerinnungsstörung...

Ich drück dir die Daumen!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwanger mit 41!

Antwort von Emil2020 am 30.07.2020, 10:32 Uhr

Ab positiven Test spritze ich mir Clexane,4.500! Das wird regelmäßig überprüft.
Ansonsten nehme ich noch Kindleinentwickle dich Tee.
Und Clavella,und Famenita 100mg drei mal Täglich.
Und Femibion 1.
Und L-Thyrox 100mg.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwanger mit 41!

Antwort von Evelina86, 25. SSW am 03.08.2020, 10:00 Uhr

Wie kontrollieren sie denn ob es erhöht werden muss? Welcher Wert/e werden denn bestimmt? Ich kriege iwie missverständliche Infos... Spritze ohne Gerinnungsstörung Clexane 40 - bin in der 25.ssw.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwanger mit 41!

Antwort von Babri, 13. SSW am 03.08.2020, 19:01 Uhr

So genau weiß ich das nicht, ich glaube das nennt sich unter anderem Antifaktor Xa Einheiten LMWH. So ist es etwa auf den Befunden aufgelistet.
Wenn eine Gerinnungsstörung diagnostiziert wurde, wirds das im SS-Verlauf kontrolliert, da das Blut in der SS eh dicker wird und bei Betroffenen dann extra aufgepasst werden muss. Manchmal muss man die Dosis erhöhen, wenn die SS weiter fortschreitet.

Warum spritzt du ohne Gerimnungsdtörung Clexane und warum gleich die 40?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwanger mit 41!

Antwort von Orlina am 04.08.2020, 11:35 Uhr

Hallo Emil2020,

Wann haben Sie den Frühtest gemacht? Ich bei ES+10. Meiner war leider negativ. Ich habe noch bissel Hoffnung. Noch zwei Tage bis NMT.

Liebe Grüße

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwanger mit 41!

Antwort von Xrisanta am 16.08.2020, 0:14 Uhr

Hallo, herzlichen Glückwunsch zu deiner Schwangerschaft! Ich selbst habe mit meinem Ex Mann 2 Kinder, die dank ICSI entstanden sind. Leider habe ich ohne Hormone keinen Eisprung und einen sehr unregelmäßigeren Zyklus. Mit fast 40 Jahren bekam ich den Kinderwunsch mit meinem neuen Mann und FA meinte ich solle es 6 Monate versuchen und wenn es nicht klappt sehen wir weiter. Ich war im 2.ÜZ schwanger aber leider endete das mit einer Fehlgeburt in der 9.SSW. 7 Monate später wieder schwanger und wieder FG in der 9.SSW. Wir haben fast alles untersuchen lassen was geht. Gerinnung, Humangenetik, Insulinresistenz etc. Wirklich was gefunden hat man nicht. Mein alter FA hat es aufs Alter geschoben und gesagt meine Eizellen sind auch sehr alt....
Mein neuer FA hat nochmal Hormone geprüft uns aber auch an die KIWU überwiesen,
er wollte keine weitere Zeit verlieren. denn Fakt ist leider, das unsere EZ so alt sind wie wir selber und leider nicht jünger werden. Wir haben es mit einer IVF versucht, hatten 1 EZ die dann als Blastozyste eingesetzt wurde. Leider war der Versuch negativ. Und dann das Wunder, 2 Monate später bin ich auf natürlichem Wege ss geworden, mit 41 Jahren! Bin jetzt in der 11. Woche. So richtig zu freuen traue ich mich noch nicht, aber ich versuche positiv an die Sache
heranzugehen. Aber wenn du es wirklich willst solltest du die nächsten Schritte angehen und einen Termin bei deinem FA machen. Er kann dich beraten wie es weitergehen kann.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwanger mit 41!

Antwort von trischaa am 26.09.2020, 15:45 Uhr

Ich habe am Montag erfahren, dass meine SS nicht intakt ist. Ich bin in der 6. Woche. Also noch sehr früh, worüber ich dankbar bin, denn ich hatte auch bereits eine FG in der 16. Woche und das war ganz furchtbar. Im Juli bin ich 42 geworden, habe zwei wundervolle Töchter von 9 und11 und an weitere Kinder habe ich zwar ab und zu gedacht, den Gedanken aber nie bis zum Ende verfolgt. Von dem Vater der beiden Mädchen bin ich getrennt. Mit 38 hatte ich einen Partner, mit dem ich es ebenfalls versucht habe, aber ich wurde nicht schwanger. Jetzt, kurz vor meinem 42. Geburtstag konnte ich es kaum glauben, zumal wir nur zwei Mal nicht verhütet haben. Wahnsinn und doch nahm die SS kein gutes Ende. Dennoch hat es etwas in mir entfacht und meine beiden großen Mädels haben sich auch bereits gefreut. Ob ich es noch mal probiere, lasse ich mir offen. Es tut aber gerade sehr gut, Eure Geschichten zu lesen. Alles Liebe

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwanger mit 41!

Antwort von cuoly am 04.10.2020, 22:49 Uhr

Hallo, meine Freundin hat ihr 2.Kind 44 Jahren das zweite Kind bekommen, hatte bei der Schwangerschaft und Geburt keine Probleme. Ich finde, dass es völlig egal ist, wie alt eine werdende Mutter oder der Vater ist. Solange die Schwangerschaft auf dem natürlichen Weg erfolgt ist. Also nicht mit aller Macht als 50-jährige noch ein Kind kriegen. Das könnte ich mir jetzt nicht vorstellen. Das Alter der Menschen ist immer relativ. Man muss ja auch bedenken, dass die Menschheit dank der Medizin und Forschung sowieso immer älter wird. Was ist denn das Problem bei euch? Jeder Mensch ist immer so alt wie er sich fühlt.
Manche Menschen sind schon mit 20 Jahren uralt. Manche werden erst mit 60 Jahren erwachsen und so weiter... Also, ich freue mich für dich und wünsche dir alles Gute!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwanger mit 41!

Antwort von tinkoff am 15.10.2020, 20:45 Uhr

Ich freue mich sehr für dich. Ich werde nächsten Monat 41, habe 2 Kinder und den grossen Wunsch nach einem 3. Mein Mann ist glücklich wie es jetzt ist und war sehr skeptisch als ich ihm meinen Wunsch sagte, aber trotzdem hat er nichts dagegen. Mein FA hat wortwörtlich zu mir gesagt, ich kann noch Kinder haben. Zudem sterben die Menschen heutzutage ja nicht mehr mit 70 Jahren, sondern werden immer älter und bleiben auch durchaus länger fit, wenn sie nicht gerade irgendwelche besonderen chronischen Erkrankungen haben oder einen Schlaganfall erleiden etc. Du kannst davon ausgehen, dass du auch dein letztes Kind noch viele Jahrzehnte auf seinem Weg begleiten wirst! Alles andere ist Spekulation. Und nicht zuletzt wirst du nach einem Haufen Lebenserfahrung bestimmt total tiefenentspannt sein. Zu der Pille kann ich dir leider nichts sagen. Ich selbst hatte die Mirena, unter der ja der Eisprung weiterhin stattfindet (es wird erst gar nicht so tief ins Hormonsystem eingegriffen). Allerdings atrophiert die Gebärmutterschleimhaut. Unter den Folgen leide ich gerade, denn seit nunmehr 4 Monaten warte ich auf meine erste Blutung. Ich befolge nun einige Tipps (Tees, Vitamine) und hoffe, dass es vielleicht sogar ein bisschen nützt. LG und ganz viel Glück

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft

Ängste in der Schwangerschaft

Hallo Alle zusammen, ich habe mich hier angemeldet, weil ich es immer wieder schrecklich finde welche Angst einem von der Gesellschaft und Experten in der heutigen Zeit in der Schwangerschaft gemacht wird. Ich bin 39, zum zweiten Mal erfolgreich (vorab 2 Fehlgeburten) schwanger ...

von Ginasmama, 28. SSW 09.07.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schwanger Forum: Schwanger mit 35plus

Schwanger kurz nach absetzen

Hallo ihr lieben ich bin 36 und mittlerweile 3 fache Mama. Mein jüngstes Kind ist 14 meine Ältestes 18 geworden. Die mittlere wird 17. Ich habe im April die Pille abgesetzt nach 8 Jahren und nun am 6.5 positiv getestet. War am Sonntag im Kh weil ich Schmerzen hatte und sie ...

von Sunny 020306, 6. SSW 13.05.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schwanger Forum: Schwanger mit 35plus

Von der Ärztin wegen später Schwangerschaft verunsichert

Guten Morgen zusammen, wir haben uns nach reiflicher Überlegung für ein Kind entschieden, obwohl ich schon 41 bin wenn mein Kind auf die Welt kommen soll. Ich bin auch direkt nach einem Versuch schwanger geworden, was für mich ein Zeichen der Natur ist, dass mein Körper noch ...

von Maxi4 13.05.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schwanger Forum: Schwanger mit 35plus

Schwangerschaftsübelkeit und sonstigen Symptome wechselhaft

Hallo zusammen, meine Freundin (40, hat schon eine vierjährige Tochter) ist in der 5. SSW (4+4) schwanger. Sie hat jetzt jeden Tag einen Schwangerschaftstest mit Morgenurin gemacht, der eindeutig ist (auch wenn sie heute morgen meinte, der Strich sei etwas schwächer als der ...

von Puppyjones, 5. SSW 30.04.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schwanger Forum: Schwanger mit 35plus

Schwanger mit 43

Hallo zusammen, ich bin in der 7. SSW, habe bereits eine 8 jährige Tochter und mein Partner hat eine 16 jährige Tochter, die meistens am Wochenende da ist. Ich stehe kurz vor der Scheidung, überlege, ob ich meinem Mann die Wohnung abkaufe und habe mir vor zwei Wochen ein Pferd ...

von Sherlock, 7. SSW 29.04.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schwanger Forum: Schwanger mit 35plus

Endlich schwanger mit 38, Testreihe wirft Fragen auf

Hallo zusammen, ich lese sehr viel in diesem Forum und habe mich entschieden nun doch auch mal meine Fragen und Sorgen zu teilen. Vielleicht könnt ihr mir helfen. Kurz zu mir: Ich bin 38 Jahre alt und wir versuchen seit nun 4 Jahren schwanger zu werden. Meine erste ...

von Malimaus28, 5. SSW 22.04.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schwanger Forum: Schwanger mit 35plus

Schwanger mit 42

Hallo, ich habe schon von einigen 40+ Schwangerschaften gelesen hier und freue mich, dass ich nicht alleine bin. Mein Mann und ich sind seit 10 Jahren zusammen, 5 davon verheiratet und jeder hat schon 2 Kinder in die Beziehung mitgebracht. Wir waren beide sehr früh Eltern ...

von Evienne, 5. SSW 22.04.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schwanger Forum: Schwanger mit 35plus

Schwanger werden mit 45 Jahren

Hallo ihr lieben, Bisher war ich stille mit Leserin gewesen. Heute war ich beim Frauenarzt weil meine Periode schon eine Woche überfällig ist. Beim US Konnte man leider nichts sehen, Blut wurde auch abgenommen. Ergebnis steht noch aus. Jetzt zum eigentlichen, ich bin 45 ...

von Amelie-Sophie 20.04.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schwanger Forum: Schwanger mit 35plus

Schwanger mit 41🙈

Hallo ihr Lieben, Ich bin tatsächlich nochmal ss. Meine letzte Schwangerschaft ist 18 Jahre her. Mit meinem 2 Mann bin ich jetzt nochmal ss. Wir haben im Jänner begonnen zu basteln. Geglaubt hab ich nicht mehr wirklich daran. Aber schwups gestern positiv getestet. Ich hab die ...

von Amanoa15 14.04.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schwanger Forum: Schwanger mit 35plus

Endlich schwanger, mit fast 42

Hallo liebe Foren-Gemeinde, endlich kann ich mich jetzt auch mal zu Wort melden, nachdem ich jahrelang nur still mitgelesen habe. Seit 2014, das Jahr, in dem ich meinen Lieblingsmann geheiratet habe, haben wir versucht doch noch mal ein gemeinsames Kind zu bekommen ( er ...

von Sunnny13, 6. SSW 05.04.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schwanger Forum: Schwanger mit 35plus
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.