Schwanger mit 35 plus

Schwanger mit 35 plus

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Carlahh, 8. SSW am 05.01.2021, 12:22 Uhr

SSW 7+2 / 1. Schwangerschaft & Blutungen

Hallo liebe Community,
Ich bin neu hier und habe das tiefe Bedürfnis mich einfach mal auszutauschen. Ich bin 36 J. Und für mich ist es die erste Schwangerschaft und ein absolutes Wunschkind.
Aktuell bin ich in der 7+ 2 SSW, war letzte Woche beim ersten Ultraschall wo der FA kaum was erkennen konnte und habe seit 5 Tagen leichte bis mittlere Blutungen (dunkelrot bis rot mit wenig Brocken)
Gestern hatte ich zum ersten Mal ganz starke Krämpfe im Unterleib und Rücken. Heute geht es wieder, aber nach wie vor Blutungen.. Ich mache mich seit 5 Tagen total fertig und bin endlos traurig, weil ich mich nicht mehr wirklich schwanger fühle
Beim Ultraschall (war gestern nochmal beim FA wegen der Blutungen) war die Fruchthöhle noch da, sie konnte aber nach wie vor kaum einen Dottersack erkennen. Hat aber auch ein etwas älteres Ultraschall Gerät. Im Vergleich zum vorherigen Ultraschall (ca 5 Tage vorab) ist diese aber gefühlt etwas gewachsen (zumindest sehe ich das so, habe auch weiße Punkte in der Höhle gesehen).
Blut wurde mir bei beiden Terminen abgenommen, um den HCG wert zu checken. Morgen bekomme ich das Ergebnis. Ist dieser nicht enorm hoch geschossen, wars das wohl..
Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht wo es noch ein Wunder gab? Oder muss ich mich damit abfinden und nun auf stärkere Blutungen und Schmerzen gefasst machen?
Ich freue mich über einen Austausch mit Euch!

 
7 Antworten:

Re: SSW 7+2 / 1. Schwangerschaft & Blutungen

Antwort von Maxi4 am 05.01.2021, 15:50 Uhr

Ich kann dir leider nichts dazu sagen, nur aus eigener Erfahrung berichten.
Eine Fehlgeburt ist sehr traurig, aber sie ist nicht das Ende aller Kinderplanung.
Du bist noch recht jung. In deinem Alter hatte ich eine Fehlgeburt und die nächste Schwangerschaft verlief zu 100 Prozent glatt.
Ich habe mich damit getröstet, dass mit dem Baby irgendwas nicht gestimmt haben muss, so dass es besser für ihn/sie war...

Auf jeden Fall habe ich aber auch schon oft gelesen, dass Schwangerschaften trotz Blutungen nicht geendet haben und dass in den frühen Ultraschallaufnahmen nur deshalb nicht viel zu sehen war, weil die Schwangerschaft jünger war als angenommen.

Ich wünsche dir, dass es gut geht!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: SSW 7+2 / 1. Schwangerschaft & Blutungen

Antwort von Bambini am 05.01.2021, 17:38 Uhr

Hallo Carlahh,
ich bin neunmal schwanger gewesen und habe in all meinen Schwangerschaften geblutet.
Drei Kinder konnte ich austragen. Etwa 20% aller Frauen bluten in der Frühschwangerschaft. Das ist also nicht so ungewöhnlich. Was mir bei deinem Bericht ein wenig Sorge macht, sind die Krämpfe und die Brocken, die du beschreibst.
Es wird die nicht helfen, wenn ich dir sage, dass es im Moment nichts gibt, was du tun kannst und ich weiss sehr gut, wie schlimm dieses Gefühl ist.
Ich habe schon von Frauen gelesen, die viel Blut verloren haben und Gewebe und trotzdem war alles gut.
Bei mir war das leider nicht so.
Ich drücke dir aber feste die Daumen, dass du gute Nachrichten erhälst!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: SSW 7+2 / 1. Schwangerschaft & Blutungen

Antwort von Jorinde17 am 05.01.2021, 18:19 Uhr

Leider gehen einfach sehr viele Schwangerschaften ganz früh schief. Das ist mir auch einmal passiert (9. SSW). Eine frühe FG ist im Leben einer Frau zwar etwas Trauriges, aber auch etwas relativ normales und sehr Häufiges. Es passiert etwa der Hälfte aller Frauen irgendwann in ihrem Leben.

Meistens (in weit über 90 Prozent) verlaufen aber die Folge-Schwangerschaften gut, das war auch bei mir so (nach FG zwei prima Schwangerschaften). Der Körper lernt auch aus einer sehr kurzen Schwangerschaft dazu, vermuten Wissenschaftler, daher passieren dieselben (Zellteilungs-)Fehler beim nächsten Mal nicht.

Ich drücke die Daumen, dass es doch noch was wird. Wenn nicht, lass nicht den Kopf hängen. 36 ist noch jung, es wird bald wieder klappen. Und beim nächsten Mal wird auch sicher alles gut gehen.

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: SSW 7+2 / 1. Schwangerschaft & Blutungen

Antwort von Pünktchen10 am 05.01.2021, 20:28 Uhr

Hallo,
also ich hatte in der ca. 6./7. SSW Blutungen. Allerdings nur einmal am Abend spät. Sind dann direkt ins KH in die Notaufnahme.
Dort wurde US gemacht, sah alles gut aus.
Die Ärztin dort sagte wir brauchen erst wieder kommen wenn die Blutungen so stark wie die Regelblutung ist. Ich musste dann innerhalb von ich glaube 72 Std. die Anti-D Prophylaxe bekommen weil ich Rhesus negativ bin und das sonst mit eventuellen zukünftigen Schwangerschaften Probleme geben würde.
Eine Woche später beim Arzt wurde Blut abgenommen zur Gelbkörperkontrolle und entschieden das ich vorsichtshalber eine Woche Gelbkörper spritzen soll.
Hatte zum Glück keine Blutungen mehr.

Drücke dir die Daumen das alles gut geht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: SSW 7+2 / 1. Schwangerschaft & Blutungen

Antwort von lolorossi am 05.01.2021, 22:48 Uhr

Hallo Carlahh,

ich kann meinen Vorrednerinnen nur zustimmen mit ihren Kommentaren, dass du leider abwarten musst. Man kann es nicht vorraussagen. Ich habe beides Erlebt. Ich hatteeEine Frühschwangerschaftsabort, dieser ist mit normalen Regelblutungen angefangen (ist bei mir immer leicht und wird dann doller) und endete aber in so hohem Blutverlust und Krämpfen, dass ich ins Krankenhaus bin. Dies geschah allerdings alles innerhalb 12 Std. etwa.
Bei meiner Jetzigen Schwangerschaft hatte ich leichte, bräunliche Blutungen in der Frühschwangerschaft. Sie sind über Tage immer mal wieder gekommen und gegangen.
Es war aber alles gut und ich bin jetzt in der 26 SSW. Diese waren allerdings ohne schmerzen.
Letzendlich ist jede Frau aber anders.

Ich bin übrignes 39 und Ich habe 3 Anläufe gebraucht. Es wird alles in ordnung am Ende.

Ich drücke dir ganz doll die Daumen, dass es jetzt alles ok ist.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: SSW 7+2 / 1. Schwangerschaft & Blutungen

Antwort von Carlahh am 06.01.2021, 15:16 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

Erst einmal ein ganz großes Dankeschön für den Austausch und Eure wundervollen Worte!

Mein HCG Wert und die Gelbkörper sind gesunken, dh meine Blutungen sind nun der Abgang, das ETWAS hat es leider nicht geschafft.
Habe als Ende der Schwangerschaft mir den 31.12. notiert und den ersten Tag der Periode den 4.1. Keine Ahnung ob das so korrekt ist... ich werde es merken beim Tracken...
Hoffe nun, dass der Abgang weiterhin schmerzfrei bleibt oder zumindest mit wenig Schmerzen verbunden ist. Die Schmerzen, die ich am Montag (4.1.) hatte, waren unerträglich und ohne IBU nicht auszuhalten. Ich nehme fast nie Schmerzmittel und tatsächlich nur im härtesten Notfall.
Morgen habe ich nochmal einen Ultraschall.... hoffe nur nicht, dass es eine Eileiterschwangerschaft ist.

Habt Ihr Erfahrungen wie lange so ein natürlicher Abgang noch dauern kann? Bin die Woche erstmal komplett krankgeschrieben und hoffe das alles bis Montag vorbei ist. Möchte jetzt positiv in die Zukunft blicken.
Mein tiefstes Mitgefühl an alle, die das bereits miterleben mussten und noch einmal ein ganz großes Dankeschön für Eure lieben Worte
Alles Liebe & Gute für alle werdenden Muttis

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: SSW 7+2 / 1. Schwangerschaft & Blutungen

Antwort von Maxi4 am 07.01.2021, 8:18 Uhr

Es tut mir leid, dass es endgültig ist.
Ich wünsche dir bald eine intakte Schwangerschaft

Da meine Fehlgeburt in der 11. Woche war, und die Blutung damit wahrscheinlich schwerwiegender war, kann ich dir keine Erfahrung zur 7./8. Woche mitteilen.
Geh davon aus, dass es 7-10 Tage dauert.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft

Schwangerschaft mit Blutungen

Schwanger und Blutungen? Ich bin seit 12 Tagen überfällig mit meiner Periode habe daher am 4 Tage nach der überfällig kein einen Test gemacht und er war positiv habe noch 2 andere gemacht und die waren genau positiv. Bin dann zur Frauenärztin gegangen um einen Bluttest zu ...

von Sammy06 21.03.2021

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, Blutungen Forum: Schwanger mit 35plus

Zwei Gebärmütter - Uterus duplex und Blutungen während der Schwangerschaft

Hallo zusammen, Ich bin in der 7ssw und hab seit 3 Tagen Blutungen. Beim Frauenarzt und in der Notaufnahme hatten wir einen Herzschlag und ein Wachstum feststellen können. Die Ärztin von der Notaufnahme vermutet, dass die Blutung aus der linken Gebärmutter kommt, da sich ...

von Sili85, 7. SSW 23.01.2021

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, Blutungen Forum: Schwanger mit 35plus

wie kann man eine Schwangerschaft nicht bemerken oder Blutungen für Mens halten?

Also ich hab eben schon einen Beitrag verfasst wo ich zu echten Erfahrungen zu Einnistungsblutungen gefragt habt. Was mich in dem Zusammenhang noch interessiert ist, wie kann man Blutungen die doch angeblich nur ganz leicht sein sollen für die fälschlich für die Mens halten? ...

von KeineIdee 12.05.2020

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, Blutungen Forum: Schwanger mit 35plus

Schwangerschaft Blutungen

Hallo, ich verzweifel so langsam Und zwar hatte ich das letzte mal am 16.03. Meine Periode. Am 12.04 hätte meine Periode kommen müssen sie ist ausgeblieben. Wir haben einen Test gemacht der auch deutlich positiv war ein 2 Test bestätigte die Schwangerschaft. 3 Tage später ...

von Droppsii 22.04.2020

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, Blutungen Forum: Schwanger mit 35plus

Blutungen in der schwangerschaft ?

HAllo alle zusammen Ich habe am 19.01 sstest gemacht 2 mal und es war positiv. Ich war bei meine Frauenärztin um zu schauen im wie vieelen woche ich bin .. und dazu gab sie mir kein info .. sie sagte das es eine schwangerschaft ist und das sich es einnistert .. seit ...

von liana_lishka 21.01.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, Blutungen Forum: Schwanger mit 35plus

Blutungen in der Schwangerschaft

Hallo zusammen Ich habe ein kleines Hämatom an der Plazenta und leichte Blutungen. Dem Kind geht es zum Glück gut. Am Mittwoch muss ich noch mal zur Kontrolle. Was mich jetzt aber schon sehr interessiert: - bin ich jetzt gefährdet für weitere Hämatome und - muss ich mich ...

von Mila-2012, 14. SSW 15.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, Blutungen Forum: Schwanger mit 35plus

Schwangerschaftstest postiviv, trotzdem leichte Blutungen!

Hi Leute. Danke für die raschen Antworten. Leider ist mir ein Fehler passiert und habe mich bei Datum des 1. Tages meiner letzten Periode vertippt. Natürlich meinte ich den Okober und nicht den November (Ende November blieb meine Periode aus). Vorab nochmal ein Dankeschön und ...

von Ina3090 03.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, Blutungen Forum: Schwanger mit 35plus

Schwangerschaftstest positiv, trotzdem leichte Blutungen!

Hallo! Mein Freund und ich haben seit 5 Monaten einen Kinderwunsch und nun hat es (laut gestrigen schwangerschaftstest) endlich geklappt. Allerdings mach ich mir etwas Sorgen, da ich letzte Woche leicht hellrote Blutungen hatte. Anfangs dachte ich das meine Periode anfangen ...

von Ina3090, 3?. SSW 03.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, Blutungen Forum: Schwanger mit 35plus

Blutungen in den Nebennieren in der Schwangerschaft

Hallo Ihr lieben, Ich habe vor gut einer woche erfahren das meine Nebennieren geblutet haben..weil ich innerhalb von 5 wochen zwei mal in die Klinik wegen starker schmerzen musste.. Kennt jemand sowas oder andere sachen?Momentan fühl ich mich wie in einem großen schwarzen ...

von Dani208, 29. SSW 04.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, Blutungen Forum: Schwanger mit 35plus

Schwangerschaftsbeginn mit Blutungen ...brauche Erfahrungen

Nur wegen eines Bauchgefühls habe ich überhaupt einen Teste gemacht, obwohl ich dachte, die Mens sei da. CB sagte gestern (GV war am 13.12.) "Schwanger 2-3 Wochen". Da meine FÄ Urlaub hat bin ich wegen der Blutungen ins KH. Es wurde Blut abgenommen und morgen früh erfahre ich ...

von susu75 31.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, Blutungen Forum: Schwanger mit 35plus
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.