Schwanger mit 35 plus

Schwanger mit 35 plus

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Ostfriesenmama am 06.06.2013, 13:05 Uhr

Mit Akkupunktur schwanger werden? Hat das gestern jemand gesehen ?

Gestern gab Wunschkinder und da ist eine Mutter die ist beide Mal mit Akkupunktur ss geworden.
Hat das auch jemand gesehen?
Habt ihr das schon mal gehört?
Hatte jemand von euch Akkupunktur?

 
10 Antworten:

Re: Mit Akkupunktur schwanger werden? Hat das gestern jemand gesehen ?

Antwort von puschel77 am 06.06.2013, 14:42 Uhr

Klingt interessant!
Hoffentlich antwortet jemand :-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mit Akkupunktur schwanger werden? Hat das gestern jemand gesehen ?

Antwort von Sophie71 am 06.06.2013, 14:43 Uhr

Sie war also bei ihrem Stecher


(Tut mir leid, aber ich konnte nicht widerstehen, die Analogie ist einfach ZU schön ...)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mit Akkupunktur schwanger werden? Hat das gestern jemand gesehen ?

Antwort von Sundancer, 21. SSW am 06.06.2013, 15:05 Uhr

Ich war vor zwei Jahren wegen kiwu beim Heilpraktiker und bekam Akupunktur. Schwanger wurde ich nicht, hat ein a...voll Geld gekostet, aber ich hab die Ruhe dort genossen. Ich halte viel bon TCM, auch wenn es bei mir nicht half. Steckt aber mehr dahinter, nicht nur nadeln stechen, sondern ernahrungsumstellung und so. Und dann kommt es auch drauf an wo das Problem liegt. Es sollte aufjedenfall jemand mit viel Erfahrung in TCM machen der gut berät und ne anständige anamnese macht, kostet allein schon über 100€ ist es aber Wert. Mein Mann bekam wegen seinem Asthma Akkupunktur und es hatte ihm super geholfen, besser als die medis.
LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mit Akkupunktur schwanger werden? Hat das gestern jemand gesehen ?

Antwort von m0nika am 06.06.2013, 15:41 Uhr

Hallo,

ich schließe mich mal meiner Vorschreiberin an. Der eigentliche Effekt geht hier wohl nicht vom Nadeln aus, sondern von der Entspannung und einem guten Körpergefühl. In die gleiche Richtung gehen auch Meditation und Autogenes Training, was ich persönlich sehr empfehlen kann.

Ich habe vor einigen Jahren mal ein Seminar zur Mantra-Meditaion besucht, was ich sehr genossen habe. Muss aber sagen, dass ich es im Alltag etwas habe schleifen lassen. Was in jedem Fall sehr gut tut ist Autogenes Training. Vor allem, wenn man mit innerer Unruhe und auch Schlafstörungen zu kämpfen hat. Ein Freund von mir hat Allergien und bisschen Neurodermitis und schwört darauf, weil es eben entspannt und ausgeglichener macht.

Google das mal. Es gibt sehr gute Bücher dazu und vielleicht auch Kurse. Unabhängig vom Kinderwunsch kann es einem den Alltag sehr erleichtern.

Liebe Grüße

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mit Akkupunktur schwanger werden? Hat das gestern jemand gesehen ?

Antwort von Sundancer, 21. SSW am 06.06.2013, 15:56 Uhr

Man muss dazu sagen, dass die frau
3 künstlich Befruchtung hinter sich hatte und kiwu abgeschlossen hatte die erste Akupunktur bekam Sie nicht wegen kiwu, ich glaub mens Probleme. Und bei den Zwillingen glaube versetzt berge. Ich denke beim ersten mal wars eher Zufall und wie so oft wenn man nicht mehr damit rechnet klappt es.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mit Akkupunktur schwanger werden? Hat das gestern jemand gesehen ?

Antwort von m0nika am 06.06.2013, 17:20 Uhr

Stimme ich Dir vollkommen zu!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mit Akkupunktur schwanger werden? Hat das gestern jemand gesehen ?

Antwort von Canaren, 8. SSW am 07.06.2013, 8:02 Uhr

Geh doch mal zu einer Heilpraktikerin und lass Dich da mal auf den Kopf stellen und beraten.Ich bin auch immer eher skeptisch, war nach meiner Fehlgeburt aber auch da, wobei ich Akkupunktur ablehen...brrrrr Nadeln!!
LG Kati

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mit Akkupunktur schwanger werden? Hat das gestern jemand gesehen ?

Antwort von MeerMaus81 am 10.06.2013, 10:37 Uhr

Mh, ich bin ja auch icht so die Nadelfreunding, aber habe schon viel über Akupunktur gehört.Eine Freundin von schwört darauf - sie ist jetzt keine Kinderwünschlerin aber hat damit ihre Migräne in Griff bekommen. Hier steht, dass das wohl auch bei Kinderwunsch gut sein soll: https://babyzauber.com/community/glossar/akupunktur-hilft-bei-kinderwunsch

Und weh tut es ja nicht (auch wenn Nadeln fies sind). Es scheint ja, dass die Krankenkassen das zaheln - frag doch mal bei deiner nach und probieres aus ... und schreibn nen Erfarhungsbericht hier - bin neugierig :-)

LG, MM

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mit Akkupunktur schwanger werden? Hat das gestern jemand gesehen ?

Antwort von cashew1, 19. SSW am 10.06.2013, 19:23 Uhr

Dass es generell nicht weh tut, stimmt nicht!
Ich hatte während meiner ersten Schwangerschaft wegen Bandscheibenproblemen und später zur Geburtsvorbereitung Akupunktur, ich reagiere heftig und mir tun einzelne Einstiche total weh.
Mir hat es aber super geholfen, deshalb hab ich nach der Rückenbehandlung die Geburtsvorbereitung noch gemacht, mich aber nicht drauf gefreut...
Einen Versuch ist es auf jeden Fall Wert!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mit Akkupunktur schwanger werden? Hat das gestern jemand gesehen ?

Antwort von MeerMaus81 am 12.06.2013, 12:31 Uhr

Echt? Urgh ... ich bin ja voll das Hasi, wenn was wehtun soll ... wahrscheinlich hat man mir deshalb gesagt, dass es nciht weh tut :) Aber eigentlich lieber nen Pieks als Chemie schlucken ...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft

Schwanger werden

Man hört ja immer, dass die Fruchtbarkeit mit zunehmendem Alter abnimmt und das Risiko von Gendefekten zunimmt. Ich werde Ende Juni 34ig und meine Tochter ist nun 10 Monate alt. Nun gehe ich Mitte Juli für 2 Wochen nach Mallorca. Sicher will ich nicht in den ersten 14 Wochen ...

von schwangerschaft1 15.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwanger werden Forum: Schwanger mit 35plus

Schwanger werden ü35 - nur mit "Hilfe"'???

Hallo! Eigentlich les ich hier meistens nur mit, aber heute muss ich auch mal eine Fragen stellen. Bin nämlich etwas verunsichert. Mein Mann und ich sind gerade im 2. ÜZ für unser 3. Kind. Ich bin 361/2 und ich habe schon zwei Kinder im Alter von 5 und 2 Jahren. Unser 1. Kind ...

von Sume76 04.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwanger werden Forum: Schwanger mit 35plus

schwanger werden mit nur einem Eierstock?

Guten Morgen, wir üben seit Mai 2011 für ein 2.Baby. Leider hat es bislang noch nicht geklappt was allerdings auch mit daran liegt dass wir eine Wochenendehe führen. Letzte Woche wurde mir ein gutartiger Tumor und der rechte Eierstock entfernt. Ich bin nun sehr verzweifelt, wie ...

von melimaus 04.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwanger werden Forum: Schwanger mit 35plus

Thema wieder aufgegriffen: Angst nicht mehr schwanger zu werden

Ihr Lieben, so lange habe ich hier nicht mehr geschrieben, da ich ja eigentlich gar nicht hier her gehöre. Ich bin ja nicht schwanger. Doch lese ich oft still mit und beneide alle Schwangeren hier im Forum so sehr. Die Ein oder Andere wird sich vielleicht noch an mich erinnern ...

von strandläufer 02.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwanger werden Forum: Schwanger mit 35plus

Angst nicht mehr schwanger zu werden

Hallo ihr Lieben, inzwischen habe ich mich wieder eingefunden nach der FG. Die Gyn. machte mir Mut und meinte hormonell und gesundheitlich würde sie mir raten erstmal so ss zu werden nach der FG. Sie würde einige 42jährige die ss wurden nach einer FG betreuen. Meine ...

von Ostfriesenmama 25.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwanger werden Forum: Schwanger mit 35plus

Mollig, Ü30 und schwanger werden!

Hallo an Alle Hier.... Erstmal ein grosses Lob. Ich hab dieses Forum durch einen Zufall entdeckt und es war mir gleich sehr sympatisch. ...scheinen einige sehr liebe weibliche Wesen hier zu sein, wie ich finde! Auf jeden Fall dachte ...

von Taschi1980 16.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwanger werden Forum: Schwanger mit 35plus

Entscheidet die Psyche mit, ob wir schwanger werden?

Hallo Ihr Lieben, glaubt Ihr, dass die Psyche mitbestimmt, ob wir schwanger werden oder nicht? Ich meine jetzt nicht diese wunderbare Vorfreude aufs Baby oder das Hibbeln, sondern: Wenn man Probleme hat (ok - wer hat die nicht) und sich Sorgen macht oder sich nervlich ...

von Sommerkind72 16.09.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwanger werden Forum: Schwanger mit 35plus

mit 46 jahren noch mal schwanger werden :-( hoffe auf viele meinungen

hallo, ich bin im april 46 geworden ich habe bereits 3 söhne der älteste ist 21, der mittlere 18 und mein kleinster ist gestern 5 jahre alt geworden. vor 2 jahren war ich auch schwanger hatte aber eine fehlgeburt in der 12 woche. nun versuche ich seid 2 monaten ...

von doroengel 01.09.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwanger werden Forum: Schwanger mit 35plus

schwanger werden mit 41

ich bin bereits 41 J. und werde im August 42. Wir wollen schwanger werden und probieren schon seit Anfang des Jahres, leider klappt es nicht so ganz. Diesen Monat wir ich 4 Tage überfällig und war schon ein wenig erfreut, aber dann kam die Regel doch noch, schnief. Hat jemand ...

von Martina41 30.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwanger werden Forum: Schwanger mit 35plus

nochmal schwanger werden?

Hallo ihr, ich lese schon ein Stück bei euch mit, ich bin 36 und im Moment überlegen mein Mann und ich, ob wir noch ein Kind bekommen. Wir haben schon 2 Kinder, 2 Mädchen, 9 und 14. Ich möcht schon noch ein Kind, mein Mann auch, aber ich denke auch an die Bemerkungen der ...

von bea_1 07.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwanger werden Forum: Schwanger mit 35plus
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.