Schwanger mit 35 plus

Schwanger mit 35 plus

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von paulina693 am 28.01.2013, 18:44 Uhr

keine Regel, aber auch keine Wechseljahre

Der Betreff fiel mir sehr schwer, da meine Sache etwas umfangreicher ist.

Ich habe 5 Kinder und bin 43 Jahre alt. Im Dezember hatte ich meine Regel nach 2 Wochen (sonst habe ich 21-Tage-Zyklus) und eine Woche lange heftige Hitzewallungen. Die letzte Regel war also am 7.12.2012. Die Hitzewallungen ließen dann nach. am 24.12. hatten wir zuletzt GV, weil man Mann dann wieder im Außendienst war. Ich bin allerdings trotzdem am 9.1.13 zum Frauenarzt, um einen evtl. Beginn der Wechseljahre abklären zu lassen. Zu dem Zeitpunkt war meine Regel also 6 Tage überfällig (wenn man von einem 28-Tage-Zyklus ausgeht) und ich hatte immer heftige Unterleibsschmerzen links und rechts. Der Ultraschall zeigte einen Eierstock deutlich mit Folikeln, der andere ließ sich nicht so gut darstellen. Die Gebärmutter war in drei Schichten aufgebaut und es sah nichts nach Wechseljahren aus.

Nun habe ich aber IMMER NOCH nicht meine Regel bekommen (seit dem 7.12. also) und immer wieder diese Unterleibsschmerzen links und rechts. Auch die Brustwarzen sind empfindlich (was ja auch manchmal zu Beginn der Regel ist).

Soll ich mich nochmals beim Doc vorstellen? Ich habe keinen Test gemacht, weil ich mir dachte, dass er dann wohl im Januar schon was gesehen hätte. Die Empfängnis muss am 24.12. gewesen sein, weil mein Mann dann wieder unterwegs war. Ich habe auch Angst, dass es vielleicht eine Eileiter- oder Bauchhöhlenschwangerschaft sein könnte, komme mir dann aber wieder lächerlich vor, dass ich mit 43 denke, nochmals schwanger zu sein.

Wie lange kann ich noch abwarten oder würdet ihr doch noch einmal sofort den Frauenarzt aufsuchen?

Gruß
Paulina

 
7 Antworten:

Re: keine Regel, aber auch keine Wechseljahre

Antwort von tessa112 am 28.01.2013, 19:01 Uhr

Hallo,
also ich würde nen Test machen. Man kann ja mit 43 sehr wohl schwanger werden, wenn man noch nicht in den Wechseljahren ist. und am 9.1. wärst du ja erst in der 5. oder 6. Woche (je nach Zyklus) gewesen. Da sieht man teilweise nur ne aufgebaute Schleimhaut. Also ran an den Speck, dann hast du Gewissheit! Denn gerade wenn du dir Gedanken machst, wegen Eileiterschwangerschaft oder so, ist es ja wichtig zu wissen, ob das hcg erhöht ist. Viel Glück, dass der Test das Ergebnis bringt, das du dir wünschst.
LG Tessa

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: keine Regel, aber auch keine Wechseljahre

Antwort von Ostfriesenmama am 28.01.2013, 21:59 Uhr

mit 43 Jahren kann man sehr wohl schwanger werden oder sein.
Wechseljahre kommen eigentlich erst mit 50.
Lass mal einen Hromontest machen und kläre vorher mit einem Ss-Test ob du ss bist oder nicht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: keine Regel, aber auch keine Wechseljahre

Antwort von zamperl78, 8. SSW am 29.01.2013, 8:44 Uhr

ich kann Dir kurz von mir berichten

ES 16/17 Dezember, mit Befruchtung
Termin beim FA am 02.01. - man sah nur die hoch aufgebaute Schleimhaut
Gut, bei mir war es nicht die Regel, bin nun in der 8 SSW

Dein Arzt hätte im bei dem Termin noch gar nix sehen können

Mach doch mal einen Test, wenn der negativ ist, dann einen Termin beim FA und, wenn er positiv ist, dann auch!!

Käme für Dich/euch denn noch ein Kind in Frage?

Alles Gute!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

heute beim FA

Antwort von paulina693 am 29.01.2013, 11:37 Uhr

So, nun war ich heute beim FA und habe meine Beschwerden geschildert.

Die Gebärmutter ist in der Größe konstant seit 2000, die Schleimhaut war 8mm aufgebaut. Ansonsten war auch alles unauffällig. Östrogengehalt ist auch okay.

Zur Sicherheit hat er noch einen SST gemacht, der negativ ausfiel. Ich könnte ohne Bedenken abwarten, bis sich die Regel einstellt. Eine krankhafte Veränderung sieht er nicht.

Was soll ich sagen?

Irgendwie war ich traurig, aber irgendwie rational auch zufrieden. Mit 5 Kindern habe ich schon eine ganze Menge zu tun, wobei der letzte auch noch eine körperliche Behinderung hat. Obwohl der Kinderwunsch immer präsent ist; aber hört der überhaupt irgendwann auf.

Gruß
Paulina

Ich wünsche Euch allen eine schöne Schwangerschaft!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: heute beim FA

Antwort von zamperl78 am 29.01.2013, 11:54 Uhr

Genau das dachte ich mir - dass in Deinem inneren ein weiterer Kinderwunsch besteht!!

Sei glücklich und dankbar für Deine (hoffentlich gesunden) Kinder!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: heute beim FA

Antwort von Ostfriesenmama am 29.01.2013, 15:36 Uhr

5 Kinder sind eine riesen Verantwortung !

Gerade wenn da noch ein besonderes Kind dabei ist.

Erfreue dich an deinen Schätzen und eines Tages hast du dann nochmal ein Baby im Arm was du betütteln kannst.
Als Oma und das ist dann auch wunderbar !

Alles Gute für euch.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: keine Regel, aber auch keine Wechseljahre

Antwort von moldisi, 20. SSW am 29.01.2013, 17:37 Uhr

"komme mir dann aber wieder lächerlich vor, dass ich mit 43 denke, nochmals schwanger zu sein"

- warum ist das so abwegig? Ich bin jetzt auch mal wieder schwanger und konnte es kaum glauben...

LG Claudia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft

NAch ausbleiben der Regel Tests nur noch NEGATIV! Warum ?

Ich verstehe gar nichts mehr. Gestern war mein NMT. Hatte schon 2 Tage vorher getestet und alle Tests waren positiv, aber sofort. Gestern, als die Regel dann ausbliebt habe ich getestet, negativ. Heute nochmal mit dem Clearblue Digital, wieder "Nicht schwanger". Von den ...

von Moonlight1972 08.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Regel Forum: Schwanger mit 35plus

Regel 2 Wochen überfällig, Test negativ. Was nun?

Hallo! Mein Thema passt nicht so ganz in dieses Forum, aber auch in kein anderes. Deswegen frage ich hier. Nachdem mir Ende letzter Woche aufgefallen ist - da war doch noch was, es kam aber nix - habe ich heute mal einen SW-Test gemacht. Negativ. Soweit, so gut. Wir ...

von Mama Jana 09.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Regel Forum: Schwanger mit 35plus

Trotz Pilleneinnahme Regelblutung ?

Hallo ihr lieben, ich habe mal eine Frage. Und zwar habe ich im Oktober entbunden. Mein Wochenfluss ging nicht all zu lang. Ich habe dann vor kurzem 4 Wochen lang meine Tage gehabt am Anfang etwas stärker aber die letzten zwei Wochen dann eher weniger. Jetzt habe ich trotz ...

von ysmnrkn 09.01.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Regel Forum: Schwanger mit 35plus

Regelmäßig hatter Bauch und gleichzeitig Druck mach Unten

Hallo! Mir geht es seit heute morgen schon nicht so gut und nun hab ich seit ca. drei Stunden Übungswehen. Ist ja auch nichts neues für mich aber nun hab ich nicht mehr nur einen harten Bauch immer wieder mal sondern schon fast regelmäßig mit Druck nach unten. Mach mir ...

von maryjan1, 27. SSW 17.12.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Regel Forum: Schwanger mit 35plus

Laut letzter Regel 10 SSW laut Ultraschall 5 oder 6 SSW

Hallo. Ich hatte meine letzte Periode am 15.7. Die nächste sollte dann am 12.8 einsetzen aber fiel aus. Laut meiner letzten Periode sollte ich in der 10. SSW sein. Bei der Ultraschalluntersuchung meinte der Arzt, dass ich erst in der 5. Oder 6. SSW bin. Da das baby noch sehr ...

von Senas_Mum 17.09.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Regel Forum: Schwanger mit 35plus

Große Unsicherheit: Tabletten regelmäßig genommen, dann von SS erfahren

Hallo liebe Mamis, Ich habe bislang immer nur hier gelesen, habe mich aber entschlossen, hier zu schreiben. Ich hatte im Jan, nach dem Tod meines Vaters, eine späte Fehlgeburt (MA/ 21.SSW) und danach lange Zeit Hormonprobleme (Östrogendominanz). Es war eine harte ...

von Lina_87, 5. SSW 29.08.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Regel Forum: Schwanger mit 35plus

Gesetzl. Regelung Mutterschutz

Hallo Zusammen, ich habe jetzt schon mehrfach gelesen, dass wenn das Kind vor dem errechneten Termin geboren wird, sich der Mutterschutz um die Anzahl der Tage entsprechend verlängert, sodass die 14 Wochen sichergestellt sind. Kann mir einer die dazugehörige gesetzliche ...

von Blubba 09.01.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Regel Forum: Schwanger mit 35plus

kleine Fruchthöhle Anfang 7ssw trotzdem regelrechte Entwicklung?

Hallo Zusammen, gibt es jemanden, der auch eine Fruchthöhle hatte die nicht der Normgröße der SSW entsprach und trotzdem dann eine unkomplizierte Schwangerschaft hatte? ich war bei 6+1 beim Ultraschall und die Fruchthöhle war 8mm groß und ein Dottersack zu sehen. ...

von sala17 03.11.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Regel Forum: Schwanger mit 35plus

Ausfluss statt Regel ?! Schwanger?

Hallo ihr Lieben, ich wende mich an euch, weil ich schon ganz panisch bin. Folgende Situation: Mitte Mai hatte ich Geschlechtsverkehr, habe zu der Zeit ein halbes Jahr lang schon die Pille genommen. So dann kam es ja zu der "Pillenpause" 7 Tage lang, und da hab ich schon sehr ...

von katharinaaa 06.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Regel Forum: Schwanger mit 35plus

wie regelmäßig spürt ihr euren bauchbewohner?

ich merke seit ner woche ca was. also vor knapp 10 tagen fühlte es sich in der linken leisten gegend an, als würden seifenblasen platzen... dann war ein paar tage pause... am donnerstag kamen alle 30-45 minuten, den kompletten tag verteilt immer heftige tritte. so rechts ...

von Casper93, 20. SSW 15.11.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Regel Forum: Schwanger mit 35plus
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.