Schwanger mit 35 plus

Schwanger mit 35 plus

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von pilipuun am 22.09.2005, 14:21 Uhr

ich meinte was anderes

und zwar NICHT, wie man sich als betroffene Mutter entscheiden würde, sondern, wie man für sich entscheiden würde, wenn man das betroffene KIND wäre.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Schwangerschaftsnewsletter
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.