Schwanger mit 35 plus

Schwanger mit 35 plus

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von de-steffi, 28. SSW am 11.08.2016, 20:21 Uhr

Hat noch jemand Schmerzen beim laufen?

Ich habe seit gestern Schmerzen beim laufen,mal mehr mal weniger.
Aber im Gegensatz zu gestern sind die Schmerzen heute sehr viel besser geworden.
Es tut direkt zwischen Schamlippe und Oberschenkel weh,aber nur einseitig!
Ist es das Becken,Sehnen usw die sich weiten oder was ist es?
Komme morgen in die 29.Woche
Wann gehen die Schmerzen wieder vorbei?

 
5 Antworten:

Re: Hat noch jemand Schmerzen beim laufen?

Antwort von LittleM am 12.08.2016, 9:33 Uhr

Das hört sich sehr nach Symphysenschmerzen an. Hatte ich in meiner ersten SS auch so ab der 30. SSW. War dann mal mehr mal weniger, je nachdem, wie das Kind lag. Ging bei mir erst nach der Geburt weg. Bei mir half nur weniger laufen. In der 2. SS hatte ich die aber nicht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hat noch jemand Schmerzen beim laufen?

Antwort von Mama0914 am 12.08.2016, 13:26 Uhr

Hallo, ich teile die Vermutung von LittleM. Ich bekam damals vom Orthopäden einen speziellen Gürtel, der den Bauch stützt. Trug ihn aber nur drei oder vier Wochen. Was auch helfen kann, wenn die Schmerzen anhalten ist Osteopathie.
LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hat noch jemand Schmerzen beim laufen?

Antwort von de-steffi, 29. SSW am 12.08.2016, 13:59 Uhr

Danke für Eure Antworten!Das beruhigt mich das es auch andere haben..
Heute kaum Schmerzen,hoffe das bleibt so.
Ich habe von meiner Schwägerin vor ein paar Monaten zusammen mit den Babysachen zwei so Stützgurte für den Bauch bekommen.
Der eine ist mit Klettverschluss,kann man den auch nehmen bzw probieren?
Habe sie bis jetzt nicht probiert,mal sehen ob sie überhaupt passen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hat noch jemand Schmerzen beim laufen?

Antwort von Mama0914 am 12.08.2016, 21:10 Uhr

Probiere einfach, ob es dir gut tut. Ich hatte auch einen mit Klettverschluss. So ist er variabel einstellbar. Wichtig ist, dass er unter dem Bauch sitzt. Ich hatte ihn vor allem an langen Tagen an.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Symphysenlockerung...

Antwort von und am 16.08.2016, 12:22 Uhr

...hatte ich auch. Sehr lästig. Da hilft nur schonen, schonen schonen, also nicht so viel rumlaufen. Und auf keinen Fall schwer tragen - das macht es noch viel schlimmer. Eventuell hilft ein orthopädischer Beckengurt.

Aufgehört hat es bei mir erst viele Wochen nach der Geburt. Die letzten 3 Wochen vor und die ersten 3 Wochen nach der Geburt waren am schlimmsten.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft

menstruationsartige schmerzen beim laufen

hab zwar schon zwei kids, aber bei denen hatte ich immer direkte wehen, die ich auch sofort als solche erkannt habe. nun hab ich seit zwei tagen immer mal wieder einen harten bauch, der ist auch nochmal ein ganzes stück nach unten gerutscht. seit heute morgen habe ich immer ...

von Angel89 06.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schmerzen, laufen Forum: Schwanger mit 35plus

Schmerzender Beckenboden beim Stehen und Laufen

Hallo! Mir tut seit gestern der Beckenboden sehr weh, immer wenn ich stehe oder laufe, kennt das jemand von Euch? Woher könnte das kommen? Ich nehme schon Magnesium ein, aber es hilft nicht. Hab am Donnerstag nochmal VU, meint Ihr das reicht, oder sollte ich vorher nochmal ...

von Cure, 20. SSW 30.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schmerzen, laufen Forum: Schwanger mit 35plus
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.