Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

 
Umfrageteam
Schwangerschaft
Schwangerschaft
Themen, Tipps und Ratgeber für die Zeit bis zur Geburt Ihres Babys - viel Spaß beim Lesen!
Hier finden Sie alle Infos über die drei Trimester:
1. Trimester
2. Trimester
3. Trimester
1. Trimester
2. Trimester
3. Trimester
Vornamen
Vornamen
Welchen Namen geben wir dem Baby bloß ...? Hier können Sie 9.000 Vornamen finden - und auch unser Forum dazu.
Haben Sie Fragen ..?
Fragen an Dr. Bluni
Fragen rund um die
Schwangerschaft
beantwortet Ihnen
gern Dr. V. Bluni.
Unser Lexikon der Schwangerschaft
Schwangerschaftslexikon
In der Schwangerschaft tauchen viele
neue Begriffe auf. Von
A wie Amniozentese
bis Z wie Zervix.
Gesunde Ernährung
Schwangerschaft
Die richtige Ernährung in der Schwangerschaft ist viel leichter als man denkt und wichtig für Mama und Baby!
Beschwerden in der Schwangerschaft
Schwangerschaftslexikon
Was vielen Frauen in den neuen Monaten zu schaffen macht und viele Tipps, was Sie dagegen tun können.
 
 
 
Kleidung
 
Schwanger mit 35 plus ... Schwanger mit 35 plus ...
Geschrieben von ekna10 am 16.05.2013, 19:57 Uhr zurück

Blutungen! Hilfe erbeten!

Ich bin neu hier! Seit Samstag hab ich Blutungen und liege im Krankenhaus. Nach einem Ultraschall am Sonntag, sah es Dienstag schon nicht mehr so gut aus. Man konnte eine Einblutung in der Gebärmutter sehen und dadurch keine Herztätigkeit mehr erkennen. Einen Tag später war davon nichts mehr zu sehen und es sah wieder deutlich besser aus. Nur der Hormonwert ist nicht so gestiegen, wie er sollte.... Hat jemand Erfahrungen damit und ist es zu einem guten Ende gekommen? Ich bin in der SSW 6+1. Alles relativ früh und deshalb auch noch schlecht zu erkennen. Die Blutung ist schon fast weg.
 
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum

*10 Antworten:

Re: Blutungen! Hilfe erbeten!

Antwort von Fredda am 16.05.2013, 20:08 Uhr
 
Warum dann das Krankenhaus? Was MACHEN sie da? Ich finde das so schlimm... Alles Gute für dich !!!!
 

Re: Blutungen! Hilfe erbeten!

Antwort von ekna10 am 16.05.2013, 20:16 Uhr
 
Weil es Wochenende war und ich Blutungen hatte, bin ich zum KH gefahren. Die haben mich hierbehalten. Ich bekomme Magnesium und Uterogest oder wie das heisst und habe Bettruhe.
 

Re: Blutungen! Hilfe erbeten!

Antwort von Fredda am 16.05.2013, 20:33 Uhr
 
Ich hoffe, dass es gutgeht!!!
 

Re: Blutungen! Hilfe erbeten!

Antwort von Ostfriesenmama, 7. SSW am 16.05.2013, 21:22 Uhr
 
dann bist du doch in guten Händen und wird drücken dir hier die Daumen
 

Re: Blutungen! Hilfe erbeten!

Antwort von Sabine mit Amelie am 16.05.2013, 22:00 Uhr
 
Hallo,

dann geb ich dir mal ein bischen Hoffnung. Ich hatte auch bis zur 16. SSW Blutungen. Bei mir fing es mit einer Schmierblutung an, in der 12. SSW hatte ich dann innerhalb von ca. 1,5 Stunden 2 Sturzblutungen, eine davon beim FA auf dem Stuhl. Er meinte damals, das sei mindestens 1 Tasse voll gewesen. Ich musste Bettruhe einhalten, musste 6,5 Wochen lang liegen und durfte nur zur Toilette aufstehen. Meine Tochterr ist inzwischen 8 Jahre und erfreut sich allerbester Gesundheit. Das einzige "Manko", sie trägt eine Brille, mit der sie eigentlich süßer aussieht, als ohne. Der Augenarzt meint, dass sie diese vermutlich mit der Pubertät verlieren wird. Ich hoffe, du hast die Anführungszeichen beim Manko gesehen, denn das ist keines.Ichdrücke dir ganz fest die Daumen, dass es bei dir ebenfalls so gut ausgeht, wie damals bei mir.

Liebe Grüße

Sabine
 

brille ?

Antwort von iriselle am 17.05.2013, 18:41 Uhr
 
es freut mich,dass bei dir alles so gut ausgegangen ist !

nur- was bitte soll ein brille mit blutungen in der schwangerschaft zu tun haben ? ich steh grad auf dem schlauch...

vg,iris mit 8 kids
 

Re: Blutungen! Hilfe erbeten!

Antwort von iriselle am 17.05.2013, 18:45 Uhr
 
hallo,

leider hatte ich auch in 4 schwangerschaften mit blutungen zu tun, 2x ist alles gut gelaufen. dei beiden anderen male habe ich das baby verloren.
die stärke der blutung spielt nicht unbedingt eine große rolle, so können auch leichte blutungen eine fehlgeburt ankündigen, wenn das kind beispielsweise nicht gesund ist.
andererseits kann es auch mit starken blutungen gut gehen, eine wirkliche prognose kann dir da leider keiner geben.
du kannst nur abwarten und dich schonen- dabei spielt es keine rolle ob du im krankenhaus oder zu hause liegt, denn man hat leider keinen einfluß darauf.

alles gute und viele grüße
iris mit 8 kids
 

Re: Blutungen! Hilfe erbeten!

Antwort von ekna10 am 17.05.2013, 19:19 Uhr
 
Ich habe schlechte Nachrichten: der Hormonwert ist weiter gesunken. Ist nun schon alles zu spät???? Die Blutung hat aufgehört.
 

hast du deinen arzt nicht gefragt ??

Antwort von iriselle am 18.05.2013, 14:29 Uhr
 
wenn die werte sinken anstatt zu steigen ist das sicher kein gutes zeichen...es tut mir leid :((
aber die hoffnung stirbt zuletzt..

vg,iris
 

Re: brille ?

Antwort von Sabine mit Amelie am 19.05.2013, 2:00 Uhr
 
Hallo,

nichts, ich wollte damit nur sagen, dass eine SS, die so startet auch gut gehen kann und das mein Kind gesund ist.

Liebe Grüße

Sabine
Schwangerschaftsnewsletter
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

brauche Hilfe... War im Kh wegen Blutungen

Hallo ihr Lieben... bin jetzt in der 16. Woche u nach ca 4 Woche ohne Blutungen hatte ich in der Nacht zum 1.1. Wieder starke hellrote Blutungen u bin ins kh gefahren. Dort untersuchte sie mich u meinte, sobald sie den Gebärmutter hals berührt blutet es gleich los. Und beim ...

dino3711   02.01.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Hilfe, Blutungen Forum: Schwanger - wer noch?
 

Hilfe Blutungen;(

Hab ja gestern schon geschrieben das bei mir clamydien festgestellt wurden der DOC hat noch ein abstrich genommen u den eingeschickt um ganz sicher zu gehen... Solange soll ich schonmal vaginal Tabletten nehmen.... Jetzt hab ich seid eben Blutungen u Schmerzen bekommen was soll ...

ela87, 9. SSW   26.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Hilfe, Blutungen Forum: Schwanger - wer noch?
 

Hilfe blutungen

Hallo hatte mich so über die positiven Tests gefreut. :-( ich hatte am Montag nmt und gestern un heute war der Test schwach positiv Ich hatte am Sonntag mal ganz bisschen Blut war aber gleich wieder weg bis heute war der Ausfluss dann bräunlich also Mit altem Blut und nu ...

unser-baby2012, 5. SSW   25.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Hilfe, Blutungen Forum: Schwanger - wer noch?
    Die letzten 10 Beiträge im Forum Schwanger mit 35 plus ...  
Mobile Ansicht
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia