Schwanger mit 35 plus

Schwanger mit 35 plus

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von sister266 am 27.11.2012, 17:24 Uhr

AMH

hallo, brauche mal eine rat ist jemand mit einem AMH von 0,8 auf normalem wege schwanger geworden ? über eine odere mehrere antworten würde ich mich sehr freuen :)

 
5 Antworten:

Re: AMH

Antwort von Murmel, 35. SSW am 27.11.2012, 18:36 Uhr

Hallo,

ach das habe ich ja schon lange nicht mehr gelesen. Dieser fiese zur Verzweiflung führende Wert. Dachte eigentlich das man diesen nicht mehr so überbewertet.

Und ja ich bin in der 35. SSW mit spontaner Empfängnis und jetzt 41 Jahren. Da ich auf normalem Weg "nicht mehr schwanger werden konnte" haben wir 2008 mit einer IVF versucht (AMH 0,8) nur ein Eichen wollten überhaupt beim 1. Versucht (also doch ICSI). Meine Tochter ist jetzt 4 Jahre. 2010 nochmals 2 Versuche, AMH 0,3 somit nicht mehr nachweisbar, laut der Ärztin stehe ich kurz vor den Wechseljahren. Habe dann alles total Fertig abgeblasen und es auf sich beruhen lassen. Keine Hormone, kein Eisprung kein Kind. Dez. 2010 spontan schwanger - leider Fehlgeburt. Aber äußerst überrascht das es geht. März 2011 nochmals spontan schwanger leider Fehlgeburt nach Unfall. Und März 2012 (mittlerweile uralt) schwanger und in 4 Wochen ist es soweit.

Fazit: Offensichtlich kann man nicht allen neuen Erkenntnissen der Ärzteschaft glauben schenken.
Also nur Mut und nichts unter Zwang versuchen einfach andere Themen suchen die auch Spaß machen. So bleibt der Kopf noch etwas frei und man ist entspannter.

LG Murmel

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ja !!!!

Antwort von jamelek, 23. SSW am 27.11.2012, 18:59 Uhr

Hallo!

Und ja, meiner war allerdings noch geringer.
Vor zwei Jahren waren wir in Kinderwunschbehandlung mit ICSI und was es nicht alles gibt. Geholfen hat es bei mir leider nicht.

Mein AMH war damals vor 2 Jahren, da war ich 37 Jahre, auf 0,15. Zusätzlich fehlt mir ein Eileiter und der andere sollte undurchpustbar verstopft sein.

Tja zwei Jahre später, dieses Jahr im Sommer war ich dann ganz pötzlich von alleine schwanger. Bin mittlerweile in der 23. SSW und super glücklich!

LG Jamelek

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: AMH

Antwort von sister266 am 27.11.2012, 19:03 Uhr

vielen lieben dank !!!! ich bin 39 und wir haben einen grossen kinderwunsch da mein partner keine kinder hat ( mein sohn ist 19 aus erster ehe) wir waren voller freude da wir beschlossen haben ein kind zu bekommen ( hab mir im september die mirena entfernen lassen ) meine fa hat mir blut abgenommen ( nur AMH) und dann beim ergebnis gleich eine überweisung fürs kinderwunschcentrum in die hand gedrückt ich war und bin richtig fertig, ich ´war sprachlos !!!! das ich nicht sofort schwanger werde war klar, aber mit so etwas habe ich nicht gerechnet. VIELEN LIEBEN DANK FÜR DEINE ANTWORT, jetzt geht es mir schon besser

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ja !!!!

Antwort von sister266 am 27.11.2012, 19:10 Uhr

danke, und ich wünsche euch alles gute für die restliche schwangerschaft. vielleicht dürfen wir uns ja auch bald freuen !!!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: AMH

Antwort von Schlumpfhoch10 am 28.10.2013, 14:20 Uhr

Hallo Murmel, Dein Beitrag hat mir etwas Mut gemacht. Mein AMH ist bei 0.08. Auch frühe Menopause. Und das mit 40.
Wir wollen es jetzt doch versuchen mit ICSI und hoffen, dass es klappt.

Danke.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.