Schlafen, einschlafen, durchschlafen

Schlafen, einschlafen, durchschlafen

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Kuegelchen am 11.02.2009, 10:14 Uhr

reisflocken in die abendflasche

Huhu

Ich würde in dem Alter auf Reisflocken komplett verzichten!
So oft wie Du es beschrieben hast werden viele Babys nachts wach um zu trinken, wenn ein Wachstumsschub oder sonst eine Veränderung anstehen, kann es sogar noch öfter passieren. Da helfen auch keine Reisflocken.
Der Gedanke daß Babys durch Reis- oder Schmelzflocken in der Abendflasche länger/tiefer schlafen und weniger wach werden kommt davon, daß der Darm des Kindes dann so überlastet ist, so daß jede Energie für die Verdauung gebraucht wird. Man spricht dann umgangssprachllich von einem Verdauungsskoma. Diese Kinder schlafen dann schon zu tief, was natürlich nicht gesund ist. Ich würde mindestens bis zum sechsten Monat mit solchen Methoden warten.

LG Kügelchen

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Schlafen, einschlafen, durchschlafen
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.