Schlafen, einschlafen, durchschlafen

Schlafen, einschlafen, durchschlafen

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Sibi am 01.01.2008, 22:19 Uhr

Gitter aus dem Bett

Hallo!

Ab wann habt Ihr die Gitter aus dem Bett genommen, damit die Kinder alleine rein/raus können?

Da mein Sohn sehr unruhig schläft (im Schlafsack), möchte ich dies so spät wie möglich machen.

Danke für Eure Meinungen.
s.

 
2 Antworten:

Re: Gitter aus dem Bett

Antwort von Himbaer am 02.01.2008, 18:54 Uhr

Oh, wir haben das mit etwa 2 Jahren das erste mal versucht, aber er wollte nur einschlafen mit Stäben (also die schlupfsprossen) drinn.
Dann habe ich sie ihm rausgemacht wenn ich ins Bett bin und er kommt so seit dem jeden Morgen zu mir, bzw. Nachts wenn er was hat.
Seit etwa 2 Wochen (also 3 Monate später) hat er sie auch beim Einschlafen draußen.

Jetzt im Januar bekommt er ein großes Bett, da wir das Kinderbett für den anstehenden NAchwuchs brauchen. Er freut sich allerdings auch schon auf sein "Männerbett". Schaun wir mal...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Gitter aus dem Bett

Antwort von Bübchen_2006 am 02.01.2008, 22:00 Uhr

Unser Sohn wird zwar erst im April 2 Jahre alt, aber ich sehe überhaupt keinen Grund weshalb er alleine aus dem Bett raus sollte. Wenn er anfängt jede Nacht über die Gitter zu klettern und sich beim Sturz verletzten könnte, dann kommen die Gitter raus. Bis dahin soll er brav in seinem Bett bleiben. :-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Schlafen, einschlafen, durchschlafen
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.